Treppenlaufbreite gleich Podestbreite?

Diskutiere Treppenlaufbreite gleich Podestbreite? im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Guten Tag zusammen, gibt es eine DIN, welche die mindest Podestbreite/-tiefe in Einfamilienhäusern in NRW vorschreibt? Muss ein Treppenpodest z.B...

  1. Bauwunder

    Bauwunder

    Dabei seit:
    22. Februar 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Kauffrau
    Ort:
    Hürth
    Guten Tag zusammen,
    gibt es eine DIN, welche die mindest Podestbreite/-tiefe in Einfamilienhäusern in NRW vorschreibt? Muss ein Treppenpodest z.B mindestens die Breite der Treppenläufe haben?

    Herzlichen Dank im Voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bautz

    Bautz

    Dabei seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Hessen
    Din 18065
     
  4. Schwarz

    Schwarz

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hessen
    nun, gemäß DIN 18065 Abschn. 6.3.1 muss

    "die nutzbare Treppenpodesttiefe mindestens der nutzbaren Treppenlaufbreite [...] entsprechen."

    tja, soweit, so gut. in einem anderen thread hatten wir allerdings schon mal gelernt, dass 18065 nicht unbedingt vollumfänglich (z.b. waren teilweise ein- und zweifamilienhäuser explizit ausgenommen) in allen bundesländern gilt. ob das auch in nrw so ist, mag ich jetzt aber nicht raussuchen.

    interessant wäre hierbei noch die frage, ob das podest auch, abweichend von gültigkeit der din 18065, geeignet sein muss den transport einer krankentrage zu ermöglichen.

    schwarz
     
  5. Schwarz

    Schwarz

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hessen
  6. Bauwunder

    Bauwunder

    Dabei seit:
    22. Februar 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Kauffrau
    Ort:
    Hürth
    Danke....

    für den Hinweis auf den DIN Paragraphen. So kann ich mir das nochmal genau raussuchen.

    Unser Treppenbauer bezieht sich ja selbst auf die DIN behauptet aber, das eine Treppenlaufbreite von zwischen 92cm und 90cm (was ich auch schon nicht ok finde) gut zu einem Podest von 82cm passt.

    Müsste dann doch auch für Stahltreppe mit Holzstufen gelten, oder werde da Unterschiede gemacht?

    Gruß
     
  7. greentux

    greentux

    Dabei seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur ET
    Ort:
    Dresden
    DIN ungleich Paragraph
     
  8. garfield1

    garfield1

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    berlin
    da bin ich ja mal gespannt, wo die Kauffrau die DIN im Volltext findet.
    Der Sinn solcher lapidarer Hinweise wie der von "Bautz" erschließt sich mir nicht, wenn er als Antwort auf eine Frage von Laien gedacht ist. Soll sie sich jetzt die DIN für 68,60 kaufen? Oder möchte "Bautz" nur zeigen, dass er die DIN-Nummer kennt?
    Klar ist die erste Frage damit beantwortet, aber die Antwort hilft nicht weiter.
     
  9. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wenn es wirklich "Euer" Treppenbauer ist, warum sagst Du ihm nicht einfach, wie breit Du es jeweils haben möchtest und dann wird es so gemacht???
    So ist es üblich im Verhältnis AG zu AN...
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Bautz

    Bautz

    Dabei seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Hessen
    Jetzt hast mich erwischt. Wollte mich hier eigentlich nur ein wenig profilieren...:D
    Hatte nebenbei gehofft, dass der Themenstarter mit einer Suchmaschine umgehen kann. Dann hätte ihm die Kombination der Stichworte "Din 18065" und "Podesttiefe" durchaus etwas genutzt.
     
  12. Bauwunder

    Bauwunder

    Dabei seit:
    22. Februar 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Kauffrau
    Ort:
    Hürth
    Habs geschafft.....

    und die Din sowie Angabe, ob sie für Einfamilienhäuser in NRW gelten (natürlich nicht) über Suchmaschiene gefunden :D

    @ Julius
    Wir haben Treppe ausgesucht und Pläne der Hausbaufirma abgezeichnet. Leider entspricht die eingebaute Treppe nicht den Plänen, also hab ich die Treppe nicht abgenommen. Der Treppenbauer hat jetzt auf die vorhandenen Gegebenheiten und die eingehaltenen Din Normen (Einhaltung der Treppenbreite von min 80cm) verwiesen. In den Plänen sind Laufbreite und Podesttiefe aber mit 90 cm angegeben.

    Letzendlich muss das die Hausbaufirma jetzt klären, aber man möchte ja schon wissen, woran man ist....

    Danke nochmals für die Hilfe!
     
Thema:

Treppenlaufbreite gleich Podestbreite?

Die Seite wird geladen...

Treppenlaufbreite gleich Podestbreite? - Ähnliche Themen

  1. Wohnbau viele verschiede Wohnungen oder mehrere gleiche?

    Wohnbau viele verschiede Wohnungen oder mehrere gleiche?: Hallo ich bin Schüler einer HTL für Hochbau und hätte da ne Frage. Was will ein Bauträger eher bei einem Wohnbau? Viele verschieden Wohnungen...
  2. Wie gleiche ich Unebenheiten auf der Bodenplatte aus?

    Wie gleiche ich Unebenheiten auf der Bodenplatte aus?: Und wie dick darf dieses Ausgleichmaterial maximal sein? Danke!
  3. Innenputz gleich überstreichbar bei Neubau/Q3/Preis

    Innenputz gleich überstreichbar bei Neubau/Q3/Preis: Hallo Forum, wir warten noch auf die Baugenehmigung für unser Haus und das Bemusterungsgespräch steht an. Hier stellt der Bauträger das Haus in...
  4. Müssen Doppelhaushälfte gleichen Dachüberstand besitzen?

    Müssen Doppelhaushälfte gleichen Dachüberstand besitzen?: Wir bauen derzeit eine Doppelhaushälfte. Die andere Hälfte besteht schon längst, und hat keinen Dachüberstand. Unser Dach ist aber mit 50cm...
  5. Leerrohr gleich Schutzrohr?

    Leerrohr gleich Schutzrohr?: Hallo, wir haben im letzten Jahr einen Neubau bezogen. Im Leistungsverzeichnis war ein Leerrohr vom Keller in das Erdgeschoss für den...