Treppenrenovierung

Diskutiere Treppenrenovierung im Werkzeuge Forum im Bereich Sonstiges; Hallo Forum, habe da eine Frage und zwar habe ich eine Holztreppe zu renovieren bzw. nun wollte ich mal von einem "Crack" wissen was dazu nötig...

  1. Meizter

    Meizter

    Dabei seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer u.Betonbauermeister
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hallo Forum, habe da eine Frage und zwar habe ich eine Holztreppe zu renovieren bzw. nun wollte ich mal von einem "Crack" wissen was dazu nötig ist. Die Treppe sieht Naturbelassen aus, also vll. Klarlack mehr aber auch nicht. Welche Maschine würdet ihr empfehlen? Welches Schleifpapier, welche rangfolge der körnung des schleifpapiers, wie wird die Treppe wieder "versiegelt"?
    Desweiteren habe ich das selbe spiel bei Türrahmen und Türblättern jeddoch sind diese Weiß gestrichen. Diese möchte ich schön abschleifen und dann in Natura belassen. Was gilt es für schritte zu machen?
    Bin ich jetzt schon dankbar....grüße!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Hi!

    -Staubsauger
    -RAS
    -Rotex
    -Rutscher
    -Multimaster
    -Heißluftpuster
    -Ziehklingen
    -Stecheisen

    Schleifmittel von K16 bis K100

    und jede Menge Geduld.

    Gruß Lukas
     
  4. Meizter

    Meizter

    Dabei seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer u.Betonbauermeister
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hmm beantworte mal noch eben die Fragezeichen THX!
    Hast vll noch ne kleine Anleitung wie ich was einsetze?
     
  5. Meizter

    Meizter

    Dabei seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer u.Betonbauermeister
    Ort:
    Kaiserslautern
    Achso das Schleifmittel für den multimaster?
     
  6. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Ich weiß jetzt nicht, was Du mit den Fragezeichen meinst. :o
    Falls es heißen soll, daß Dir die Begriffe nix sagen, dann sage ich, daß ne Suchmaschine hilft.
    Wenn Du dann die Preise gesehen hast möchtest Du garantiert nicht mehr wissen, was man damit wie veranstaltet.

    Gruß Lukas
     
  7. Meizter

    Meizter

    Dabei seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer u.Betonbauermeister
    Ort:
    Kaiserslautern
    Ok dann sagen wir mal so benötige das alles für den Privateinsatz, ergo kosten im Rahmen halten jeddoch Qualität soll schon sein bei den Arbeiten!
     
  8. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Würdest Du versuchen ne private 150m² Bodenplatte mit Kalkkiste, Eimer und Weichmacher anzugehen? Betonmischer oder Lieferbeton kosten auch mehr.

    Das, was ich Dir da aufgezählt habe ist die normale Ausstattung. Damit erzielt man in angemessener Zeit ein ordentliches Ergebnis. Andere Maschinen ohne Absaugmöglichkeit (z.B. Flex satt RAS) kommen nicht mehr in Frage.
    Aber selbst die Anschaffung der Maschinen bedeutet noch lange kein zufriedenstellendes Ergebnis.
    Ich bin mir jedenfalls sehr sicher, daß ne Putzmaschine und das beste Kleinwerkzeug noch nicht macht, daß ich ne glatte Wand gezaubert bekomme. Das kann ja noch nicht mal jeder Maurer.

    Gruß Lukas
     
  9. Meizter

    Meizter

    Dabei seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer u.Betonbauermeister
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hmm ok überredet jeddoch stellt sich immernoch mir die frage was das ist ein oder die RAS?? Habe gegoolt hier gesucht nix!
     
  10. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Das da. Dort findeste auch die anderen Fragezeichen.:)

    Gruß Lukas
     
  11. Meizter

    Meizter

    Dabei seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer u.Betonbauermeister
    Ort:
    Kaiserslautern

    Cool THX für den Link dann kann ich dort gleich die Fragezeichen bestellen!!!
     
  12. Meizter

    Meizter

    Dabei seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer u.Betonbauermeister
    Ort:
    Kaiserslautern
    War spass ist echt teuer jeddoch ein sehr schöner gedanke so ne maschine zu besitzen hmmmmm träum.
     
  13. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Den Wunsch kenne ich. Das ist immer wie Weihnachten, wenn man sich ne schöne Maschine gönnt. :)
     
  14. Meizter

    Meizter

    Dabei seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer u.Betonbauermeister
    Ort:
    Kaiserslautern
    OK zum Thema RAS. Ich merke du tendierst zu profiqualität verstehe ich voll und ganz. Jeddoch gibt es solche Maschinen auch für heimwerker. Was könntest du mir denn da empfehlen? Was z.b. hälst du von dem HIER ?
    Oder aber besser gesagt auf was sollte ich bei solch einer maschine achten?
     
  15. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Das, was ich davon halte darf ich nicht schreiben, weil das abmahnfähig wäre. Das Ding kann aber auch nicht das, was die RAS kann. Die versucht das zu können, was ein Rotex kann, ist aber dennoch nicht vergleichbar, da beim Rotex die Schleifcharakteristik umschaltbar ist. Auch der Effekt ist ein ganz anderer. Es hat schon einen Grund, daß die Preise so unterschiedlich sind. Ich würde die Wahnsinnspreise nicht zahlen, wenns da etwas nur annähernd vergeichbares geben würde. Die RAS ist eine Flex mit Absaugung.
     
  16. Meizter

    Meizter

    Dabei seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer u.Betonbauermeister
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hmmm winkelschleifer hab ich ja von einen GWS Bosch jeddoch ist das wohl nicht das selbe...Jetzt bin ich doch verunsichert in sachen treppe und türenschliff
     
  17. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Sag ich doch. :D
    Einen Rat hab ich noch für die Türblätter. Es gibt Firmen, die sowas ablaugen. Das ist also für das Entlacken aller beweglicher Teile geeignet, wobei man bedenken muß, daß da auch Verleimungen angegriffen werden können.
     
  18. #17 bernix, 28. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2008
    bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ..wie wärs mit etwas weniger Geduld, aber dem richtigen Gerät?

    http://www.lackfraese.de/
    http://www.woodworker.de/forum/lackfraese-t11558.html
    http://images.google.com/imgres?img...r%C3%A4se&um=1&hl=de&client=opera&rls=de&sa=N

    Es gibt aber auch einen Testbericht, der vermuten lässt, dass das Gerät entweder kaputt war (Leihgerät) oder nicht in alle Hände gehört....:biggthumpup:

    PS: Ein zusätzliches Schleifgerät ersetzt die Fräse aber nicht...das dürfte aber klar sein?!
    gruss
     
  19. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Die Geduld brauchste nicht für die Flächen und die grobe Vorarbeit. Das könnte man mit der Fräse jeweils machen. Geduld brauchste für die Ecken und den Feinschliff. Die RAS ist auf den Flächen deutlich besser, als die Fräse. Die hat ihre Stärken bei anderen Anwendungen.
    In meiner Aufzählung fehlte auch noch die Powerfeile. Die ist auf Holz aber überhaupt nix für ungeübte Hände.

    Gruß Lukas
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Meizter

    Meizter

    Dabei seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer u.Betonbauermeister
    Ort:
    Kaiserslautern
    OK also folgendes was kostet ne Treppe vom Profi? 15 Auftritte und nur klarlack inkl. geländer?
     
  22. Meizter

    Meizter

    Dabei seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer u.Betonbauermeister
    Ort:
    Kaiserslautern
    bzw. was kostet so ne Treppenneuverkleidung?
     
Thema:

Treppenrenovierung

Die Seite wird geladen...

Treppenrenovierung - Ähnliche Themen

  1. Treppenrenovierung

    Treppenrenovierung: Hallo zusammen, wir wollten unsere Treppe renovieren und haben den Teppich entfernt. Die Überlegung die Treppe neu zu streichen hat sich schnell...