Trittschalldämmung

Diskutiere Trittschalldämmung im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo Gemeinde, ich weiß, dass Produktbesprechungen nur ungern (berechtigt) gesehen werden. Ich habe aber gerade beim Stöbern im www. folgende...

  1. Neuling80

    Neuling80

    Dabei seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Vogtland
    Hallo Gemeinde,

    ich weiß, dass Produktbesprechungen nur ungern (berechtigt) gesehen werden. Ich habe aber gerade beim Stöbern im www. folgende Trittschalldämmung gesehen:

    Klick

    Nun stellt sich mir die Frage ob die Aussagen dort nur pures Werbegewäsch sind oder aber ernst genommen werden können. Denn der Grundgedanke ist eigentlich so nicht ganz verkehrt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lebski

    Lebski Gast

    Ich will nicht unken, das Impressum sagt für mich alles. Lettland.

    Mir will was anderes nicht in den Kopf. Abgesehen davon, dass es mir neu ist, dass 80% des Schimmels sich im Estrich bilden sollen... wenn das so geht, verteile ich den dann nicht im Raum? Örks.
    Ich denke zu böse, schätze ich. Als Verbraucher bin ich wohl ungeeignet. Das ist Werbegewäsch.
     
  4. kosmos

    kosmos

    Dabei seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Würzburg
    bei Parkett oder anderen Holzbelägen muss die Restfeuchte des Estrichs gemessen werden, genauen Wert kenne ich nicht aber bei Fließen sollte es unter 1-2% sein, bei Holz entsprechend weniger da es bei Feuchtigkeit quellen kann. Wenn also der Estrich ausgetrocknet ist gibts da keine Probleme mehr.

    Dazu sei noch gesagt, da Fließestrich ist meist aus Gips besteht, kann dieser bei Feuchteeintrag schimmeln, bei einem Zementestrich gibts dieses Problem nicht.

    Es gibt für Gipsestriche aber auch spezielle Epoxy-Beschichtungen damit er keine Feutigkeit mehr aufnehmen kann.
     
Thema:

Trittschalldämmung

Die Seite wird geladen...

Trittschalldämmung - Ähnliche Themen

  1. Aufbau Zwischendecke (EG/OG)

    Aufbau Zwischendecke (EG/OG): Hallo zusammen, wir planen aktuell gerade den Ausbau unseres Dachbodens. Es werden zwei Kinderzimmer, ein Schlafzimmer und ein Bad mit WC im...
  2. Trittschalldämmung

    Trittschalldämmung: Hallo, wir haben gerade unser 2.OG umgestaltet und stehen gerade kurz davor den Boden neu aufzubauen. Es geht um eine Holzbalkendecke mit ca 70cm...
  3. Dünne Trittschalldämmung unter Estrich

    Dünne Trittschalldämmung unter Estrich: Hallo Leute, bitte entschuldigt, wenn ich noch einen zweiten Thread aufmache, aber diese Frage hier ist etwas anders gelagert. Sie lautet:...
  4. trittschalldämmung von oben

    trittschalldämmung von oben: Hallo leute hab da ein kleines Problem. Wir haben einen Altbau gekauft und wollen den bereits ausgebauten Dachboden sanieren und als kizi nutzen....
  5. Trittschalldämmung unter Estrich

    Trittschalldämmung unter Estrich: Hallo zusammen, ich möchte unter einen Zementestrich eine Trittschallplatte legen worauf auch die Fußbodenheizungsrohre verlegt werden können....