Trockenbau auf Rohboden = Wärmebrück ?

Diskutiere Trockenbau auf Rohboden = Wärmebrück ? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, es wird ja immer empfohlen, den Trockenbau wg. Schall etc direkt auf den Rohboden zu montieren. Ich habe jetzt die SItuation, dass ich...

  1. applegg

    applegg

    Dabei seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angesteller
    Ort:
    München
    Hallo,

    es wird ja immer empfohlen, den Trockenbau wg. Schall etc direkt auf den Rohboden zu montieren.
    Ich habe jetzt die SItuation, dass ich eine ungedämmte Bodenplatte habe,m die mit 5 cm PUR gedämmt wird.
    Was ich mir gedacht habe, dass ich mir damit doch eine riesige Wärembrücke bei der Rohbodenmontage reinhole? Das Profil wird doch nur durch die Entkoppelungsstreifen thermisch von der ungedämmten Bodenplatte getrennt. Da habe ich mehrere Meter perfekt thermisch leitendes Metall, dann wird es bei den CW Profilen auch noch nach oben geführt. Gerade an den Stellen sehe ich hohes Kondensationsrisiko.

    Oder sehe ich da was falsch ?

    Grüße
    Stefan

    PS: Wenn ich jetzt entscheide, auf dem Estrich zu montieren, weil Schallschutz im Keller egal, was mache ich dann mit dem WC Ständer. Durch Estrich und Dämnmmung durch in die Bodenplatte ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.J.

    R.J.

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer & Holzingenieur
    Ort:
    Göttingen
    Wärmebrücke ja, aber das Kondensatrisiko ist hier eher gering.
    Die Innenwand würde ich im Sockelbereich aber über die ganze Profilbreite dämmen.
     
  4. #3 Gast036816, 20. April 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wenn du keinen heizestrich hast, dann würde ich an deiner stelle einen etwas dickeren estrich machen, unter der trennwand den estrich mit einem trennschnitt versehen und die wand drauf stellen. dann bist du dein wärmebrückenthema los.

    so etwas gehört eigentlich von anfang durchgeplant und nicht dann anfangen zu denken, wenn 2 unterschiedliche baustoffe zusammengefügt werden.
     
  5. #4 Marius 666, 20. April 2012
    Marius 666

    Marius 666

    Dabei seit:
    13. April 2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stukkateur und Trockenausbauer
    Ort:
    tirol
    Hallo Applegg

    Darüber würde ich mir nicht so sehr den Kopf zerbrechen ;)
    Weil die TBwand ja auch Isoliert ist und das bisschien Metall wird ja beim Heizen ja auch wieder warm.

    Das ist jetzt nur mal ein gedanke aber wie wärs wenn du da wo die TBW drauf kommt ein paar Ytong streifen darunter dübelst als Isolation, so hoch wie die Bodendämmung ist dann TBW drauf.

    Ist nur eine Idee!!!


    Grüsse
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Trockenbau auf Rohboden = Wärmebrück ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. trockenbauwand Bodenplatte

Die Seite wird geladen...

Trockenbau auf Rohboden = Wärmebrück ? - Ähnliche Themen

  1. Trockenbau Platten stoß an stoß oder etwas Luft?

    Trockenbau Platten stoß an stoß oder etwas Luft?: Ahoi Würde gerne mal wissen ob man Rigipsplatten Stoß an Stoß legen tut, oder etwas Luft lässt zwischen den platten so 1mm-2mm ? . Die Frage...
  2. Innendämmung & Wärmebrücken bei "gutem Bestand"

    Innendämmung & Wärmebrücken bei "gutem Bestand": Die Außenwände unseres fast 40 Jahre alten Hauses wurden bereits mit einem ordentlichen Bimsstein gemauert und haben laut Hersteller je nach...
  3. SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?

    SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?: Hallo, wir planen die SAT-Schüssel evtl. an der Ost-Fassade zu befestigen, und zwar genau auf Höhe der EG-Decke. Das Haus wird gerade mit...
  4. Wärmebrücken im sanierten und unsanierten Bestand

    Wärmebrücken im sanierten und unsanierten Bestand: Hallo, Bislang konnte mir kein Energieberater vernünftig erklären, warum der Transmissionswärmeverlust einer unbehandelten Wärmebrücke in einem...
  5. Trockenbau für Waschtischplatte verstärken. Wie?

    Trockenbau für Waschtischplatte verstärken. Wie?: An eine Trockenbauvorwand möchte ich eine hängende Waschtischplatte montieren, auf die kommen zwei Aufsatzwaschbecken. Die Vorwand wird doppelt...