Trockenbau Ständerwände - Anschlusswände aus Ziegel verputzen oder nicht?

Diskutiere Trockenbau Ständerwände - Anschlusswände aus Ziegel verputzen oder nicht? im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Guten Tag, wir haben folgende Situation. Wir bauen gerade ein Niedrigenergiehaus (KFW70) mit Aussenmauerwer aus Ziegel + WDVS. Die Trennwände...

  1. #1 coolrunning1, 31. Juli 2012
    coolrunning1

    coolrunning1

    Dabei seit:
    25. März 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    gärtner
    Ort:
    heidenheim
    Guten Tag,

    wir haben folgende Situation. Wir bauen gerade ein Niedrigenergiehaus (KFW70) mit Aussenmauerwer aus Ziegel + WDVS.
    Die Trennwände der Räume und Vorsatzschalen für Instalationsschächte sollen aus Metallständerwänden mit Gipskarton - verputzt bzw verfleist erstellt werden.

    Es wird z. B. vor eine ganze Ziegelwand eine Vorsatzschale aus Trockenbau erstellt dahintert laufen die Lüftungs und Instalationsrohre mit Isolierung.
    Nun mein unser Archi, es wäre besser wenn die Wände vor dem Trockenbau erst verputzt würden, wegen einer gewissen (Luftdichtheit ).
    Ist es nicht unsinnig die wände est zu verputzen und dann die Ständerwand zuvorzustellen und nochmals zu verputzen?
    Es entsänden halt zusätzliche Kosten!

    Ebenso die Anschlusswände wo eine Sänderwand dagengenläuft.
    Unserer Meinung reicht es hier doch aus die Ständerwände dierekt an die unverputzte Ziegelwand anzuschliesen oder nicht?
    Das Ziegelmauerwerk ist übrigens sehr gut erstellt, daher keine grossen Lücken, oder ähnliches.

    Habe schon mal bei Knauf und ähnlichen nachgeschaut, da sind die Details (Maueranschlüsse usw. ) ja immer mut verputzter mauer Dargestellt???

    Was meinen die Experten zu der Situation?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 31. Juli 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    erst verputzen, dann trockenbau - dein archi hat dort recht. den grund hat er dir auch geliefert.
     
  4. Roth

    Roth

    Dabei seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Franken
    Unbedingt die Ziegelwände verputzen!!
    Bei meinem Bauvorhaben wurden Trockenbauwände vor unverputztes Mauerwerk gestellt. Nach dem Blower Door Test mussten sie dann wieder runter, um erst das Mauerwerk dahinter zu verputzen...
     
  5. #4 coolrunning1, 31. Juli 2012
    coolrunning1

    coolrunning1

    Dabei seit:
    25. März 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    gärtner
    Ort:
    heidenheim
    Hab ich das richtig verstanden, im Bad erst mal alles verputzen und dann erst die Vorwandaufbauten aus Trockenbau wo dir Rohre drin laufen?

    Meine Handwerker (Instalatör) meinten das wird fast nie so gemacht.
    Ziegel - daran die Vorwandständer dann verputzen... Stehe zwischen den Stühlen...???

    Wie sieht es mit den T- Anschlüssen zu Ziegelwänden aus, müssen die ebenfalls vorher verputzt werden?
     
  6. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    nein, Aussenwände verputzen wegen Luftdichte, egal ob Vorsatzschale oder Anschluss TB Wand.

    Innenwände müssen nicht verputzt werden .


    Peeder
     
  7. #6 Gast036816, 31. Juli 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    noch einmal - aussenwände von innen komplett verputzen, egal was an trockenbau drauf, drüber und dagegen kommt.

    innenwände mit vorsatzschalen können verputzt werden, muss aber nicht. bei anschlüssen von trockenbauwänden an innenwänden auf jeden fall vorher verputzen, wegen verbesserung der anschlussgenauigkeit. eins immer beachten: erst den nassputz fertig stellen, dann die trockenbauarbeiten, umgekehrt kann es ärger geben, wenn putzer rumsauen.

    da du von luftdichtigkeit geschrieben hast, habe ich das auf außenwände mit innenputz bezogen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Trockenbau Ständerwände - Anschlusswände aus Ziegel verputzen oder nicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ziegel hinter rigips

Die Seite wird geladen...

Trockenbau Ständerwände - Anschlusswände aus Ziegel verputzen oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. Trockenbau Platten stoß an stoß oder etwas Luft?

    Trockenbau Platten stoß an stoß oder etwas Luft?: Ahoi Würde gerne mal wissen ob man Rigipsplatten Stoß an Stoß legen tut, oder etwas Luft lässt zwischen den platten so 1mm-2mm ? . Die Frage...
  2. Muss der Maurer die Fensterleibungen verputzen?

    Muss der Maurer die Fensterleibungen verputzen?: Hallo, muss der Maurer nach VOB C die Fensterleibungen komplett verputzen, wenn er den Rohbau erstellt? Die Maurer haben die Poroton T9 Steine...
  3. Treppenwange verputzen - Entkopplungsband zu Holzstufe?!

    Treppenwange verputzen - Entkopplungsband zu Holzstufe?!: Hallo in das Forum! Ich habe eine Betontreppe, welche ich mit Eiche Tritt- und Setzstufen verkleidet habe. Jetzt möchte ich die Treppenwange...
  4. 14,6 Meter lange Stahlkonstruktion wie verkleiden zum Verputzen?

    14,6 Meter lange Stahlkonstruktion wie verkleiden zum Verputzen?: Hallo Wir benötigen eine 14,6 Meter lange und 40 cm hohe Stahlunterkonstruktion zur Befestigung unseres Ganzglasgeländers. Der Vorschlag vom...
  5. Verputzen nach entfernen der Fliesen

    Verputzen nach entfernen der Fliesen: Hallo, erstmal möchte ich mich kurz Vorstellen. Ich heiße Matthias, bin 27 Jahre alt und stolzer Besitzer eines Hauses. Momentan sind wir am...