Trockenbauwand: Anschluss an einem Stahlträger!

Diskutiere Trockenbauwand: Anschluss an einem Stahlträger! im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, Ich habe folgende Frage: Welche Möglichkeiten auser das anschießen an den Stahlträger mit z.b Hilti Bolzenschussgerät gibt es noch...

  1. beni0815

    beni0815

    Dabei seit:
    18. Juni 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler und Lackierer
    Ort:
    Weiklbach
    Hallo,

    Ich habe folgende Frage:

    Welche Möglichkeiten auser das anschießen an den Stahlträger mit z.b Hilti Bolzenschussgerät gibt es noch eine U-Schiene an einem Stahlträger zu montieren? Gibt es vielleicht von Knauf ein spezielles Band zum montieren ?
    Vielleicht habt ihr damit mehr Erfahrung

    mfg beni
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wieland

    Wieland Gast

    Selbstschneidende Schrauben. Dann gibt es auch noch Spezielle Kleber mit Zulassung.

    Grüße
     
  4. #3 Gast036816, 19. Juni 2011
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    ich würde erst einmal mehr hintergrundwissen haben, um eine antwort zu geben.

    - stahlträger mit brandschutzbekleidung,
    - stahlträger horizontal, welche spannweite,
    - schallschutzanforderungen,

    das bolzenschussgerät sollte der maler ganz weit weg legen, am besten außerhalb der baustelle.
     
  5. beni0815

    beni0815

    Dabei seit:
    18. Juni 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler und Lackierer
    Ort:
    Weiklbach
    Spannweite beträgt : 5,36 Meter , Wand wird mit 75 Profil gestellt jeweils doppel beplankt,

    Ich habe von Knauf diese Stützen-Clips entdeckt zum verkleiden von Stahlträgern, mit diesen könnte die Untersicht des Stahlträgers verkleidet werden und an daran die Wand montiert werden. oder sehe ich das falsch ?

    Der Träger an sich soll nicht verkleidet werden, unterhalb des Trägers wird eine Brandschutzdecke eingebaut, allerdings sind die Stahlträger mit einer Brandschutzbeschichtung beschichtet.

    mfg beni
     
  6. #5 Gast943916, 20. Juni 2011
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    sind für CD Profile, nicht für UW
    ausserdem sind die dann seitlich sichtbar, so dass du den Träger dann verkleiden müßtest.

    Gibt es einen besonderen Grund warum die Wand nicht unter die Decke gestellt werden kann / darf?
    Wenn die Wand am Träger befestigt wird, muss auch diese eine F Klassifizierung haben.

    Es gibt noch Gasnagler, mit denen kann man am Träger direkt befestigen.
     
  7. beni0815

    beni0815

    Dabei seit:
    18. Juni 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler und Lackierer
    Ort:
    Weiklbach
    Das Problem ist das das Dach aus einem Wellblechdach besteht und daran nicht direkt befestigt werden kann. Den Träger sieht man nicht mehr da unter die Träger noch eine OWA Decke montiert wird. Daher wäre das befestigen mit den Clips am einfachsten, die Unteransicht des Trägers verkleiden und daran dann die Wand befestigen...

    mfg beni
     
  8. #7 Gast036816, 20. Juni 2011
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wie funktioniert es dann mit gleitendem anschluss am träger bei 5.360 mm spannweite und einer durchbiegung von l/200?
     
  9. #8 Gast943916, 21. Juni 2011
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    auf jeden Fall eine Aufgabe für Profis...
     
  10. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    @ Rolf , müssen wir dir das auch noch erklären ? :o

    so zum Beispiel [​IMG]

    Peeder
     
  11. #10 Gast036816, 21. Juni 2011
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    @ Peeder - mir nicht, ich wollte beni0815 darauf aufmerksam machen, dass den gleitenden anschluss bedenken soll.

    nun hat er auch noch ein bild, ich hoffe das klappt dann auch. aber der möchte das trockenbauprofil ja auch mit dem bolzenschussgerät an den träger knallen.
     
  12. #11 susannede, 22. Juni 2011
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Da sollte man dran bleiben.

    Wenn ich mir das so vorstelle, bedeutet das doch:

    Brandschutzdecke unter Träger "meets" GK-Wand unter Träger, die noch gleitend an den beschichteten Träger angeschlossen werden muss.

    Daher lautet die Frage: wie wird der gleitende Deckenanschluss angebracht?
    Die Antwort führt jetzt wieder zu post #1.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Gast036816, 23. Juni 2011
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    @ susannede - sicher ist das thema interessant und das detail kann unseren horizont erweitern, da aber maler und lackierer sich damit beschäftigen, klingt das nach DIY.
     
  15. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Auch das funktioniert, dazu muß aber der Träger verkleidet werden.


    Was soll die Decke schützen ? Im Falle das es sich um eine selbständige Decke handelt, sehe ich Probleme.

    Leider ist es so, auch Maler dürfen sich mit so etwas befassen.
    Man hat ja auch nix dagegen, wenn die Materie beherrscht wird, aber in diesen Fall sehe ich es nicht so.

    der Meinung bin ich auch.


    Peeder
     
Thema: Trockenbauwand: Anschluss an einem Stahlträger!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. trockenbau stahlträger verkleiden

    ,
  2. trockenbauwand an stahlträger befestigen

    ,
  3. uw profil an stahlträger befestigen

Die Seite wird geladen...

Trockenbauwand: Anschluss an einem Stahlträger! - Ähnliche Themen

  1. Stahlträger

    Stahlträger: Im nächsten Jahr ziehen wir in unser neues Haus. Ebenso wie unsere Fische mit ihrem neuen Aquarium. Was ich zur Zeit überlege ist, ob ich statt...
  2. Haustür Abdichten/Anschluss

    Haustür Abdichten/Anschluss: Hallo. Ich baue gerade eine Werkstatt in der nun die Eingangstür eingebaut wurde. In der nächsten Woche fange ich mit dem Fußbodenaufbau an....
  3. Was muss ich beim Anschluss des Kamins alles beachten?

    Was muss ich beim Anschluss des Kamins alles beachten?: Hallo zusammen, wir sind aktuell dabei unseren Kaminofen zu bestellen und wollen diesen auch selbst Anschließen und dann vom Schornsteinfeger...
  4. Übergänge/Anschlüsse Dampfbremse

    Übergänge/Anschlüsse Dampfbremse: Hallo an alle. Wir haben vor zwei Jahren ein Haus (BJ 1975) gekauft, im EG wohnen wir schon ein Jahr und wollen jetzt das OG (war vorher nicht...
  5. Dampfbremse Anschluss an unverputzter Wand

    Dampfbremse Anschluss an unverputzter Wand: Hallo zusammen, ich bin derzeit dabei das Dachgeschoss meines Hauses (Baujahr 1984) neu zu dämmen. Die Gibelwände sind unverputzt und bestehen...