Trockenbauwand oder Massivwand?

Diskutiere Trockenbauwand oder Massivwand? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich möchte ein EFH bauen und habe nun die Wahl für nichttragende Innenwände entweder Trockenbauwände (doppelt beplankt) oder...

  1. #1 bauen aber wie, 19. August 2012
    bauen aber wie

    bauen aber wie

    Dabei seit:
    19. August 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo,

    ich möchte ein EFH bauen und habe nun die Wahl für nichttragende Innenwände entweder Trockenbauwände (doppelt beplankt) oder Massivbauwände zu nehmen.

    Ich persönlich dentiere wegen der Stabilität zu Massivwänden. Wobei ich erzählt bekommen habe, dass der Schallschutz mit der Trockenbauwand besser sein soll.

    Was ist hier die grundsätzlich richtige Entscheidung?

    gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TylerDurden, 19. August 2012
    TylerDurden

    TylerDurden

    Dabei seit:
    6. Mai 2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Gießen / Hessen
  4. #3 Gast036816, 19. August 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    welches schallschutzmass benoetigt man denn in einem einfamilienwohnhaus?
     
  5. #4 bauen aber wie, 19. August 2012
    bauen aber wie

    bauen aber wie

    Dabei seit:
    19. August 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    Nürnberg
    Welches Schallschutzmass ist eine gute Frage. Das Arbeitszimmer, Schlafzimmer und Kinderzimmer sind direkt nebeneinander und man sollte im Arbeitszimmer noch in Ruhe arbeiten bzw. im Schlafzimmer noch einschlafen können. inwieweit eine Massivwand in welcher Stärke hier ausreicht ist für mich scheierig abzuschätzen.

    Bei der Massivwand handelt es sich um Porenbeton. Die Stärke wurde mir noch nicht mitgeteilt, nur ein Mehrpreis von 2500,- €. Wie dick sollte die Wand sein und ist der Mehrpreis okay?
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wenn die Jungs hier 11er PB Steine aufeinander kleben, dann wäre eine sauber konstruierte und gebaute Wand mit GK Platten evtl. auch schalltechnisch im Vorteil. Müsste man einmal durchrechnen, was ich angesichts der Anforderungen, sowieso empfehlen würde.

    Gruß
    Ralf
     
  7. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    ......ist die 100 Ständerwand schon im Vorteil.

    Besser die 125 er, da kann man auch was dranhängen :biggthumpup: falls auf die Stabilität angespielt wird.



    Peeder
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Wofür 2.500 Mehrpreis? für den Luftstein oder für GK ?

    ist das der erwähnte Festpreis?:respekt
     
  10. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    für den luftstein !!! Dabei wäre interessant, um wieviel m2 es sich handelt.

    dafür bekomme ich jede Menge guter GK Wand, Flüsterwand z.B. bei dem der Aufschrei des Zahnarztpatienten zum säuseln wird .:respekt

    Peeder
     
Thema:

Trockenbauwand oder Massivwand?

Die Seite wird geladen...

Trockenbauwand oder Massivwand? - Ähnliche Themen

  1. Trockenbauwand vor Außenwand

    Trockenbauwand vor Außenwand: Hallo liebes Forum. Ich habe schon ein paar Sachen dazu gelesen und bin mir absolut unsicher. Aus diesem Grund schildere ich hier mal meinen Fall...
  2. Trockenbauwand für Duschbereich - abdichten bereits beim Platten anschrauben?

    Trockenbauwand für Duschbereich - abdichten bereits beim Platten anschrauben?: Im neuen Bad will ich einen Duschbereich in Trockenbau machen, doppelt beplant. Es gibt ja Abdichtsets. Diese werden ja eigentlich erst...
  3. Tür mit Stahlzarge nachträglich in Trockenbauwand

    Tür mit Stahlzarge nachträglich in Trockenbauwand: Hallo liebes Forum, das nächste Projekt läuft an - unser Kleiner braucht ein Kinderzimmer. Dafür trenne ich ein Zimmer ab und muss zuerst bei...
  4. Dachausbau Trockenbauwand befestigen

    Dachausbau Trockenbauwand befestigen: Hallo liebe Forenmitglieder, Ich habe eine Frage zur Befestigung meiner Trockenbauwände. Ich baue derzeit meinen Dachboden aus und bin jetzt...
  5. Trockenbauwand direkt an Rohbauwand verschrauben?

    Trockenbauwand direkt an Rohbauwand verschrauben?: Hallo zusammen, wir beginnen mit dem Innenausbau in einem neugebauten Mittelreihenhaus. Kann man die Trockenbauwände (Ständerwerk aus Metall)...