Trockenmauer aus Kalkstein

Diskutiere Trockenmauer aus Kalkstein im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Servus, Wir müssen zu unserem Nachbar hin unsere Terrasse abfangen. Höhe beginnend ca 1,5 Meter und dann auf 0 Meter abfallend. Lange ca 12...

  1. Markul

    Markul

    Dabei seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Regensburg
    Servus,

    Wir müssen zu unserem Nachbar hin unsere Terrasse abfangen. Höhe beginnend ca 1,5 Meter und dann auf 0 Meter abfallend. Lange ca 12 Meter. Ein Galabauer hat uns eine Trockenmauer aus Kalksteinen, Schichthöhe 16-20 cm vorgeschlagen. Breite unten ca. 50 cm und mit Neigung nach hinten. Der Gala Bauer hat schon viele dieser Mauern verbaut. Lt. Seiner Aussage ohne Probleme. Optisch würde uns die Mauer auch gut gefallen. Problem ist nur, das ich viele Aussagen höre/lese! welche davon abraten. "Hält nie, gefriert im Winter etc. Etc. Alternativen gibts natürlich in Form von richtigen Stützmauern. Bevor ich aber die Trockenmauer verwerfe, würde mich noch eure Meinung dazu interessieren.

    Danke
     
  2. #2 wasweissich, 29.07.2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    kommt halt auf den kalkstein an .....
     
  3. Markul

    Markul

    Dabei seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Regensburg
    Du meinst auf die Qualität oder Herkunftsort? Oder auf die Größe/Gewicht?
     
  4. #4 OLger MD, 30.07.2014
    OLger MD

    OLger MD

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    - Frostbeständigkeit
    - Oberfläche (wg. Verfärbungen, Porosität wg. Wasseraufnahmefähigkeit)
    - Festigkeit
    - Dichte (wg. Masse der Wand und somit deren Tragfähigkeit)

    1.50m für eine Trockenmauer ist ganz schön hoch. Da kommt so einiges an Erddruck zusammen und ggf. auch noch Sickerwasser von der Terrasse. Das solltet Ihr vorher nachrechnen lassen, ob eine 50er Trockenmauer bei dieser Konstellation (Baugrund, Sickerwasser, Verkehrslast auf der Terrasse, Geländer oder Sichtschutzzaun mit Windlast, etc.) standsicher ist und dem Nachbarn nicht irgendwann in den Garten rutscht.

    Beachte auch Art 17 der Bayrischen Bauordnung.
    Satz 3 beinhaltet auch Besuch, Nachbarn, Enkel, etc.

    Somit muss die Stützwand auch geeignet und tragfähig genug sein, um eine Absturzsicherung oder eine Blickschutzwand sicher zu verankern.

    Gruß
    Holger
     
Thema: Trockenmauer aus Kalkstein
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Absturzsicherung bei Trockenmauern

    ,
  2. Trockenmauer Muschelkalk Stützwand

    ,
  3. trockenmauer kalkstein probleme gefahren

Die Seite wird geladen...

Trockenmauer aus Kalkstein - Ähnliche Themen

  1. Pflanzsteinmauer wie Trockenmauer gründen?

    Pflanzsteinmauer wie Trockenmauer gründen?: Hallo, wir haben unsere Pflanzsteinmauer konventionell gegründet: Entsprechender Erdaushub, Schotter, Beton erdfeucht und darin die erste Reihe...
  2. Trockenmauer an Böschung - Zaunsteher einbetonieren

    Trockenmauer an Böschung - Zaunsteher einbetonieren: Hallo zusammen, Ich bin echt ratlos und ich hoff ihr könnt mir ein paar Tipps geben. Ich habe im Garten eine kleine Böschung mit 0,6m...
  3. Naturstein-Trockenmauer sanieren

    Naturstein-Trockenmauer sanieren: Hallo, unser Gründstück wird zur Straße hin mit einer ca. 1,20 m hohen Naturstein Trockenmauer (Mesenich) abgesichert, auf dem dahinter stehenden...
  4. Sandstein Trockenmauer freistehend

    Sandstein Trockenmauer freistehend: Hallo zusammen, ich habe kürzlich ein Grundstück erworben und bin nun, neben der Bebauung mit einem Einfamilienhaus, dabei, den Garten zu...
  5. Trockenmauer Kalkstein

    Trockenmauer Kalkstein: Hallo zusammen, ich will eine 80cm hohe Trockenmauer aus Kalksteinen errichten, die Steine sind "urig" also komplett unbehandelt so dass ich sie...