Trockenmauer aus Kalkstein

Diskutiere Trockenmauer aus Kalkstein im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Servus, Wir müssen zu unserem Nachbar hin unsere Terrasse abfangen. Höhe beginnend ca 1,5 Meter und dann auf 0 Meter abfallend. Lange ca 12...

  1. Markul

    Markul

    Dabei seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Regensburg
    Servus,

    Wir müssen zu unserem Nachbar hin unsere Terrasse abfangen. Höhe beginnend ca 1,5 Meter und dann auf 0 Meter abfallend. Lange ca 12 Meter. Ein Galabauer hat uns eine Trockenmauer aus Kalksteinen, Schichthöhe 16-20 cm vorgeschlagen. Breite unten ca. 50 cm und mit Neigung nach hinten. Der Gala Bauer hat schon viele dieser Mauern verbaut. Lt. Seiner Aussage ohne Probleme. Optisch würde uns die Mauer auch gut gefallen. Problem ist nur, das ich viele Aussagen höre/lese! welche davon abraten. "Hält nie, gefriert im Winter etc. Etc. Alternativen gibts natürlich in Form von richtigen Stützmauern. Bevor ich aber die Trockenmauer verwerfe, würde mich noch eure Meinung dazu interessieren.

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 29. Juli 2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    kommt halt auf den kalkstein an .....
     
  4. Markul

    Markul

    Dabei seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Regensburg
    Du meinst auf die Qualität oder Herkunftsort? Oder auf die Größe/Gewicht?
     
  5. OLger MD

    OLger MD

    Dabei seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    - Frostbeständigkeit
    - Oberfläche (wg. Verfärbungen, Porosität wg. Wasseraufnahmefähigkeit)
    - Festigkeit
    - Dichte (wg. Masse der Wand und somit deren Tragfähigkeit)

    1.50m für eine Trockenmauer ist ganz schön hoch. Da kommt so einiges an Erddruck zusammen und ggf. auch noch Sickerwasser von der Terrasse. Das solltet Ihr vorher nachrechnen lassen, ob eine 50er Trockenmauer bei dieser Konstellation (Baugrund, Sickerwasser, Verkehrslast auf der Terrasse, Geländer oder Sichtschutzzaun mit Windlast, etc.) standsicher ist und dem Nachbarn nicht irgendwann in den Garten rutscht.

    Beachte auch Art 17 der Bayrischen Bauordnung.
    Satz 3 beinhaltet auch Besuch, Nachbarn, Enkel, etc.

    Somit muss die Stützwand auch geeignet und tragfähig genug sein, um eine Absturzsicherung oder eine Blickschutzwand sicher zu verankern.

    Gruß
    Holger
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Trockenmauer aus Kalkstein

Die Seite wird geladen...

Trockenmauer aus Kalkstein - Ähnliche Themen

  1. Terrasse - Granit Trockenmauer oder vermörtelt

    Terrasse - Granit Trockenmauer oder vermörtelt: Hallo, wir möchten bald mit dem Bau unserer Terrasse beginnen. Wir haben vom Garten bis zur Oberkante Terrasse ca. 1,5m zu überwinden. Vom...
  2. Trockenmauer aus Granit-Mauersteinen / -Blöcken

    Trockenmauer aus Granit-Mauersteinen / -Blöcken: Hallo, meine Aussenarbeiten stehen heuer an und ich planer gerade, wie der Garten mal aussehen soll. Wir haben uns für Granitsteine als Material...
  3. Trockenmauer

    Trockenmauer: Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem. Wir wollen einen teil von unserem Garten begradigen. Jetzt habe ich mich eingelesen und angefangen....
  4. Kalkstein?

    Kalkstein?: Nach sorgfältiger Abwägung der Pro- und Contras haben wir uns nun auf einen zweischaligen Wandaufbau mit WDVS entschieden. Die Argumente Schall-...
  5. Welche Gesteinsart für Trockenmauer?

    Welche Gesteinsart für Trockenmauer?: Hallo zusammen, Da sich unser Hausbau solangsam dem Ende nähert, machen wir uns bereits Gedanken über die Außenanlage. Wir möchten in den...