Trocknung Anhydritfließestrich mit Stoßlüftung oder Dauerkippstellung der Fenster?

Diskutiere Trocknung Anhydritfließestrich mit Stoßlüftung oder Dauerkippstellung der Fenster? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Sehr geehrte Forianer, ich habe mal wieder eine Frage. Aktuell läuft bei uns die Heizung zwecks Trocknung des Anhydritfließestrichs mit 55° C...

  1. OM

    OM

    Dabei seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    Mittlerweile eingezogener Ex-Bauherr
    Sehr geehrte Forianer,

    ich habe mal wieder eine Frage. Aktuell läuft bei uns die Heizung zwecks Trocknung des Anhydritfließestrichs mit 55° C Vorlauf.
    Wie sollte man jetzt bei den Wetterverhältnissen in der nächsten Woche (tagsüber trocken bei 25° C sowie kühle Nächte mit Taubildung) am besten lüften?

    1) Morgens und abends Stoßlüften
    2) Dauerlüften auf Kipp
    3) Kombination aus 1) und 2)
    4) Kombination aus 1) und 2), jedoch nachts Fenster komplett zu
    5) Ganz anders

    Für hilfreiche Antworten wäre ich wie immer dankbar.

    mfg
    OM
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Heidemann

    Heidemann

    Dabei seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sparkassenbetriebswirt
    Ort:
    Husum bei Nienburg/Weser
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Tagsüber bei der feuchten Luft z.Zt. die Fenster geschlossen halten und den Bau aufwärmen. Dann alle paar Stunden (ein Hygrometer kann hier helfen die richtigen Intervalle zu finden) Stoßlüften (am Besten mit Ventilatoreinsatz, es sei denn es windet :-)
    Nachts, wenn es draußen kälter wird als drinnen kann man auch die fenster auf kipp lassen (da man Nachts wohl kaum aufsteht um zu lüften). Allerdings hierzu die Luftfeuchtigkeit draußen und drinnen beobachten und eventuell über Nacht gar nicht lüften.
     
Thema:

Trocknung Anhydritfließestrich mit Stoßlüftung oder Dauerkippstellung der Fenster?

Die Seite wird geladen...

Trocknung Anhydritfließestrich mit Stoßlüftung oder Dauerkippstellung der Fenster? - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  2. Fenster innen Kondenswasser

    Fenster innen Kondenswasser: Hallo zusammen, in einem kleinen WC wurde ein neues 2fach verglastes Fenster eingebaut. Rahmen sind außen überdämmt. Bereits ab ca. 3 Grad plus...
  3. Muffiger Geruch bei offenem Fenster....

    Muffiger Geruch bei offenem Fenster....: Moin, wir wohnen in einem Altbau von 1938, Backstein doppelwandig, Spitzdach, welches vor 4 Jahren neu gedeckt und gedämmt wurde. Unser Sohn hat...
  4. Austausch Glaselement Fenster Nachbesserung Vorgehen

    Austausch Glaselement Fenster Nachbesserung Vorgehen: Liebe Bauexperten, folgender Sachverhalt: wir haben einen Neubau (Fertighaus) und vor der Bauabnahme an mehreren Fenstern sichtbare Mängel...
  5. 2-fach verglaste Fenster noch aktuell?

    2-fach verglaste Fenster noch aktuell?: Hallo, erstmal Hallo in die Runde! Ich bin Baujahr 1979 und Kaufmann, technisch nicht besonders versiert... Und darum geht es: Wir haben im...