Tür bzw Zargenmontage fachgerecht???

Diskutiere Tür bzw Zargenmontage fachgerecht??? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Am kommenden Donnerstag werden bei uns nach langer Lifer und Wartezeit endlich die Türen und zargen montiert. Dar ich zu diesem Monteur...

  1. Bauen2005

    Bauen2005

    Dabei seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Rhein Neckar Kreis
    Am kommenden Donnerstag werden bei uns nach langer Lifer und Wartezeit endlich die Türen und zargen montiert.

    Dar ich zu diesem Monteur irgendwie nicht mehr das besondere Vertrauen habe ,
    die sich durch mehrere Gespräche ergeben habe wolte ich gerne folgendes wissen


    1)Habe beim Türenbauer 1 K Schaum gesehen
    Ist dieser nach den anerkannten Regeln der Technik zulässig???

    Wo sind diese anerkannten Regeln der Technik widergegeben das man 2 K Schaum benutzen soll???

    2)Wie sind die Wohnungabschlusstüren zum Treppenhaus fachgerecht einzubauen???Vollflächig auschäumen oder nur punktuell??Er sagt nur punktuell mit anschliessender Schlange
    3)Wie sind allgemein die ZimmerTüren fachgerecht einzubauen??
    Diese will er beidseitig nur punktuell einschäumen.Ist dies fachgerecht??
    Welche Din oder Auszug aus den ARDT wäre nicht schlecht damit ich im dann notfalls gleich contra geben kann

    Danke im voraus

    mFg

    Oli
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Vielleicht..

    meldet sich ja doch noch einer der sich so richtig damit auskennt.
    Mal als vorläufiger Einwurf: In Punkto "Festmachen" dürfte auch punktuell reichen. Bei uns heißt es: Fugen vollständig ausfüllen (als aRdT) - kann mir nicht vorstellen, dass das bei Innentüren anders ist. Wenn Wärmeschutz da auch nur eine marginale Rolle spielt - ich hätte zumindestens Bedenken von wegen Schallschutz.

    Olaf
     
Thema:

Tür bzw Zargenmontage fachgerecht???

Die Seite wird geladen...

Tür bzw Zargenmontage fachgerecht??? - Ähnliche Themen

  1. Dampfsperre Nötig? bzw. in welcher Schicht anbringen?

    Dampfsperre Nötig? bzw. in welcher Schicht anbringen?: Hi, ich habe ein Frage zur Positionierung bzw. Notwendigkeit einer Dampfsperre in 2 Fällen: Grundlegend: Es handelt sich um einen Neubau in...
  2. Abschluss Terasse zur Tür korrekt??

    Abschluss Terasse zur Tür korrekt??: Hallo zusammen. ich hatte bei mir einen Galabauer ( großes Unternehmen) der die Terasse neu gemacht hat. Als die alte Terasse lag, sagte der Chef...
  3. benutzung vor Fertigstellung bzw. Abschließende Fertigstellung

    benutzung vor Fertigstellung bzw. Abschließende Fertigstellung: Servus, kann mir da jemand weiterhelfen, wie weit muss der Baustand sein für die benutzung vor Fertigstellung abzuschicken? oder ist das Schon...
  4. Sanitärinstallation - fachgerecht?

    Sanitärinstallation - fachgerecht?: Hallo zusammen, mich würde interessieren, wie anhand der Fotos die Arbeiten bewertet werden. Folgt. Gruß Frager23
  5. fachgerechte Abdichtung Fenster / Behebung von Mängeln?

    fachgerechte Abdichtung Fenster / Behebung von Mängeln?: Hallo zusammen, ich habe noch einmal eine Frage in Sachen fachgerechte Montage. Dieses Mal betrifft es unsere Fenster. Wir haben für unseren...