Türdurchgang mit Holzbalken verputzbar?

Diskutiere Türdurchgang mit Holzbalken verputzbar? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo Bauexperten, eigentlich habe ich gleich zwei Probleme, und jedesmal ist das Gebälk das Problem. Auf dem ersten Bild, geht es um den...

  1. #1 Sanierling, 26. Mai 2016
    Sanierling

    Sanierling

    Dabei seit:
    30. August 2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn BW
    Hallo Bauexperten,

    eigentlich habe ich gleich zwei Probleme, und jedesmal ist das Gebälk das Problem.

    Auf dem ersten Bild, geht es um den Türeingang zum Bad,da wurde die alte Türzarge rausgenommen und es soll später eine Schiebetür eingebaut werden. Nun soll das Holz verkleidet werden am liebsten mit Putz.
    Fragen dazu: Um die Ecken hinzubekommen würde ich diese PVC-Eckleisten mit Gewebe nehmen, oder wäre das zu großer Murks?

    Zur zweiten Frage:
    Im einem Zimmer wurden vom Vorgänger Gipskartonplatten an die Wand geklebt, und die Dinger sind ohne große Kraft von der Wand im Ganzen abnehmbar gewesen. (siehe Bild 2)

    Nun würde ich gerne verputzen aber da sind wieder die Holzbalken das Problem, also spiele ich mit dem Gedanken Gipsfaserplatten die ich eher
    bevorzugen würde, vollflächig zu verkleben (keine Batzen) und auf die Holzbalkenstellen keinen Kleber auftragen.

    Was denkt ihr darüber?
    Danke schon Mal im Voraus
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Türdurchgang mit Holzbalken verputzbar?

Die Seite wird geladen...

Türdurchgang mit Holzbalken verputzbar? - Ähnliche Themen

  1. Holzbalken befallen, kennt jemand dieses Schadensbild?

    Holzbalken befallen, kennt jemand dieses Schadensbild?: Moin, die Decke eines Badezimmers wurde geöffnet, und der Balken der u.A. zum Vorschein kam, sieht nicht mehr ganz gut aus ;). Kann jemand...
  2. Holzbalken der Terassenüberdachung mit Attika schützen

    Holzbalken der Terassenüberdachung mit Attika schützen: Hallo zusammen, ich komme mit einer Sache nicht weiter, die ich schon lange vor mir her schiebe. Eigentlich schändlich lange Alle Suchen haben...
  3. faulende Holzbalken in der Decke, wie sanieren?

    faulende Holzbalken in der Decke, wie sanieren?: Hallo, ich überlege gerade, ob ich mir einen Altbau kaufe. Das Haus ist von 1924 und in Massivbauweise erstellt. Die Vollunterkellerung hat...
  4. Holzbalken vs. Doppel T Träger

    Holzbalken vs. Doppel T Träger: Hallo zusammen Wir haben ein Haus von 1912 und sind momentan voll dabei zu renovieren. Die Decken haben eine Balkenlage aus 220/100 Balken....
  5. Kellerlücke schließen - Belastung eines Holzbalkens

    Kellerlücke schließen - Belastung eines Holzbalkens: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu einem kleinen Projekt. Bei uns gibt es einen Kellerabgang der eine Lücke hat. Die Lücke ist in erster...