Türen/Fenster Fragen!

Diskutiere Türen/Fenster Fragen! im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, wie bereits in einem anderen Thread beschrieben, sind wir seit kurzem stolze Besitzer eines Eigenheims (Baujahr 1955) und nun steht eine...

  1. #1 TimTayler, 24. Juli 2007
    TimTayler

    TimTayler

    Dabei seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werbegrafiker
    Ort:
    Kandel
    Hallo,

    wie bereits in einem anderen Thread beschrieben, sind wir seit kurzem stolze Besitzer eines Eigenheims (Baujahr 1955) und nun steht eine aufwendige Sanierung/Modernisierung an - wo u.a auch die Fenster & Türen gewechselt werden.

    Ohne nun die genauen Maße zu nennen, da wir erst am kommenden Mittwoch die Schlüssel erhalten, würde ich gerne schonmal eine Preiskalkulation anstellen, insofern dies nunmal ohne Maße überhaupt ansatzweise möglich ist.

    Türen.

    Welche sollen verbaut werden ?


    Wir haben uns für stumpf eingeschlagene Türen entschieden, die Türzarge soll bündig mit dem Putz angefasst sein, sprich kein "hevorstehen, eben plan mit der Wand...ich weiss es nicht genau zu umschreiben".

    Benötigt werden ca. 10 Innenraumtüren (stumpf angeschlagen, ich hoffe das schimpft sich so - das Türblatt soll nicht auf der Zarge aufliegen, sondern von der Frontansicht wie eingelassen wirken bzw. sein)

    Incl. Einbau hatten wir 8.000-10.000€ incl. Türgriffe etc eingeplant, ist das umzusetzen ?

    Ich finde "online" sehr wenige Anbieter, welche "stumpf eingeschlagene Türen" anbieten...kennt Ihr da Anbieter ?

    Fenster

    Welche Fenster sollen verbaut werden ?


    Wir möchten gerne "Aluminiumfenster" verbauen, da diese gestalterisch und eben allgemein vom Design für uns am ansprechensten sind und auch bzgl. Wärmedämmung/Schall etc nichtmehr solche Nachteile haben sollen...

    Unser Wohnzimmerfenster ist gut und gerne 4.00-5.00m gross, wobei es aktuell noch unterteilt ist, jedoch soll es eben nun durch max. zwei Fenster (bodeneben) ersetzt werden sollen (Schiebefenster)

    Alle verbauten Fenster sollen "bodenbündig" verbaut werden, sprich die Fenster sollen bis an den Boden reichen. Dazu gleich eine Frage...übernimmt der Fenstereinbauer auch derartige Arbeiten, oder muss das Mauerwerk durch uns oder andere Firma abgetragen werden ?

    Gibt es irgendwo "online" eine Preisliste für Aluminiumfenster, denn ich kann entsprechende Preislisten nur für Kunststoff & Holz finden.

    Insgesamt sprechen wir von ca. 14 Fenstern! Wobei eben mind. 2 mal sehr grosse Fenster verbaut werden....

    Als Preisrahmen hatten wir an max. 15.000-20.000€ gedacht, ist das zu verwirklichen ? (incl. Einbau)


    =================

    Entschuldigt,
    falls das alles noch sehr unschlüssig und unorganisiert wirkt, aber wir wollen uns eben im Vorfeld mal eine Preiskalkulation zusammenschustern...

    Für das gesamte Haus (170qm²) stehen uns insgesamt 160.000€ für den Umbau zur Verfügung, aber wenn man bedenkt, was alles ansteht, ist eine solche Summe schnell aufgebraucht, da ja nunmal vieles ansteht:

    - komplett neue Elektrik
    - neue Leitungen (Wasser)
    - Fussbodenheizung
    - Zentralstaubsaugeranlage
    - Bodenbeläge
    - Fenster (Aluminium)
    - Türen incl. Eingangstür
    - div. Umbauarbeiten (Maurerarbeiten, Grundriss-Änderung...Wände einreissen)
    - Küche (schlägt bereits mit über 30.000€ zu...)
    - Badezimmer (kostet ebenfalls bereits ca. 25.000€)
    - Gartenanlage (grosser Garten ca. 700qm²) will auch angelegt sein
    - WUNSCHGEDANKE : eigene Pool, aber das wird wohl erstmal nichts werden


    Sicherlich,

    letztlich muss man dann doch immer mit "mehr" rechnen, aber naja...die Hoffnung stirbt zuletzt....
    Positiv ist, das Haus ist bereits dank einer verkauften Immobilie bezahlt und konnte ohne Baufinanzierung erstanden werden.



    Gruss
    Alexander
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Martina42

    Martina42

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Heidelberg
    Hallo,
    wir haben uns auch mit solchen Türen beschäftigt, sie nennen sich flächenbündig , mit innenliegenden Bändern. Darüber findest du bei google einige Einträge.
    Nach unserer Info kostet eine Tür so ca. zwischen 900 und 1100 Euro plus Einbau (ca.100)
    Gruß Martina
     
Thema:

Türen/Fenster Fragen!

Die Seite wird geladen...

Türen/Fenster Fragen! - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  2. Fenster innen Kondenswasser

    Fenster innen Kondenswasser: Hallo zusammen, in einem kleinen WC wurde ein neues 2fach verglastes Fenster eingebaut. Rahmen sind außen überdämmt. Bereits ab ca. 3 Grad plus...
  3. Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie

    Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie: Könnt ihr mir bitte kurz Feedback zum Fußbodenaufbau geben? Zudem wüsste ich gerne wie das mit der PE Folie gehandhabt wird. Vorallem da wo die...
  4. Abschluss Terasse zur Tür korrekt??

    Abschluss Terasse zur Tür korrekt??: Hallo zusammen. ich hatte bei mir einen Galabauer ( großes Unternehmen) der die Terasse neu gemacht hat. Als die alte Terasse lag, sagte der Chef...
  5. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...