Türspalt bei KWL

Diskutiere Türspalt bei KWL im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Nachdem die KWL nun ja endlich vernünftig geplant und die Verrohrung dementsprechend ausgeführt wurde hab ich doch ein wenig ruhiger geschlafen....

  1. moecki23

    moecki23

    Dabei seit:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    52385
    Nachdem die KWL nun ja endlich vernünftig geplant und die Verrohrung dementsprechend ausgeführt wurde hab ich doch ein wenig ruhiger geschlafen.
    Da in Kürze die Zimmertüren montiert werden, wollte ich mal nach einer Empfehlung für die Grösse des Spaltes unter der Tür beten.
    Wie gross bzw. wie hoch wird der Spalt ausgeführt um auch dort wenig Strömungsgeräusche zu vernehmen. Schliesslich wird ja über diese recht kleine Öffnung der komplette Luftdurchsatz ermöglicht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Zwei Zentimeter reichen aus. Beten musst Du dafür aber nicht.;)
     
  4. juni74

    juni74

    Dabei seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bayrischer Wald
    2cm find ich schon ein wenig viel. Nagelt mich nicht fest, aber ich denke mich zu erinnern, dass Tecalor 7 mm angibt. Wenn du ne KWL und keinen Windkanal hast, gibts auch keine Strömunggeräusche.
     
  5. joegeh

    joegeh

    Dabei seit:
    18. Februar 2007
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    München; Bayern, near Germany
    Könnte es sein das die Spaltgröße was mit der Türbreite, der Raumgröße und der LW-Rate zu tun hat?
    Nur so eine Idee....:shades
     
  6. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Klar, kann man alles auf den Millimeter berechnen und jede Tür unterschiedlich ausschneiden lassen. Dann kommt die Hausfrau und legt nen Läufer hin und alles war für die Katz.
     
  7. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Bei diesem Thema biete ich immer diese Seite an :biggthumpup:

    Gruß

    Bruno Bosy
     
  8. juni74

    juni74

    Dabei seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bayrischer Wald
    Persönliche Meinung: 2cm sieht bescheiden aus. Da passen Haustiere drunter durch.

    Praxis: Meine Türen waren von Haus aus 5 mm kürzer als die Zargen. Also einfach die Zargen fachgerecht mit einem Spalt von ca. 2-3 mm zum Fertigfussboden montiert (Vermeidung von Schallbrücken) und schon hat man seinen benötigten Spalt. Nix hobeln, nix sägen, nix Sonderanfertigung.

    Läufer hab ich nur an Türen wo es keinen Spalt gibt (Keller-, Haustür) und nochmal: wir reden nicht von einem Windkanal oder Hochdrucklüfter, sondern von einer KWL. Vergleicht doch mal den Querschnitt der Auslasstellerventile mit dem Querschnitt unter der Tür. Wer natürlich einen Tanzsaal über einen Türspalt überströmen lassen möchte wird schon ein Problem bekommen.
     
  9. #8 Headhunter2, 19. Februar 2010
    Headhunter2

    Headhunter2

    Dabei seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT'ler
    Ort:
    Bayern
  10. lordbauer

    lordbauer

    Dabei seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    softwareentwickler
    Ort:
    bietigheim
    Hallo,

    habe gerade mit meinen KWL-Bauer gesprochen.

    1) Türspalt ca 0,7mm- 0,9mm
    2) Mein KWL-Bauer meinte aber er wird bei der Einmessung der KWL für jeden Raum den erforderlichen Wert angeben.

    Gruß
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Achim Kaiser, 19. Februar 2010
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Baut ihr ein Haus oder seid ihr beim Uhrmacher ?

    Je nach erforderlicher Luftmenge Türe zwischen 1 und 2 cm kürzen oder Überströmgitter einsetzen wenns eine besonders hohe Luftrate ist.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  13. lordbauer

    lordbauer

    Dabei seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    softwareentwickler
    Ort:
    bietigheim
    Tja es gibt halt Spezialisten und Generalisten.

    Du bist halt ein Genaralist :biggthumpup:

    Das ein Spezialist oft übers Ziel hinaus schießt ist klar.

    Gruß
     
Thema: Türspalt bei KWL
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. türspalt bei wohnraumlüftung

    ,
  2. kontrollierte Wohnraumlüftung Türspalt

    ,
  3. zentrale lüftungsanlage und türspalt

    ,
  4. Türlänge bei zentraler Lüftungsanlage
Die Seite wird geladen...

Türspalt bei KWL - Ähnliche Themen

  1. Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung

    Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung: Vorgesehen ist eine KWL mit WRG und Luft(vor)heizung. Die zugeführte Luft ist also wärmer als die Raumluft. Sollten zwecks idealem Luftaustausch...
  2. KWL Entscheidung - Luftbedarf

    KWL Entscheidung - Luftbedarf: Sagt mir mal bitte, ob die folgende Milchmädchenrechnung total an der Realität vorbeigeht und wenn ja, wo meine Denkfehler liegen. Unser Haus...
  3. KWL Fort-/Zuluft Außen Laut

    KWL Fort-/Zuluft Außen Laut: [ATTACH] Hallo zusammen, Habe meine KWL NED Air 400 PHZ montiert und im Dachgeschoss platziert. Habe das Fortluft und Zuluftrohr nach außen ohne...
  4. Zentrale KWL

    Zentrale KWL: Angeboten wurde mir eine dezentrale KWL, eine zentrale wird vom Installateur gar nicht erst in Betracht gezogen. Habe den Installateur daraufhin...
  5. KWL - Verwendung von Kanalsystem und Lüftungsgerät unterschiedlicher Hersteller?

    KWL - Verwendung von Kanalsystem und Lüftungsgerät unterschiedlicher Hersteller?: Hallo zusammen, ich schick gleich nochmal eine Frage hinterher. Moment stellt sich die Situation bei meiner Entscheidung für eine KWL für den...