U-Wert Wand "messen"

Diskutiere U-Wert Wand "messen" im Linktipps Forum im Bereich Architektur; Hier ein vereinfachtes Verfahren um den U-Wert einer Wand zu ermitteln. update 20.10.2015 Nachdem der ursprüngliche link nicht mehr funktioniert,...

  1. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Hier ein vereinfachtes Verfahren um den U-Wert einer Wand zu ermitteln.

    update 20.10.2015 Nachdem der ursprüngliche link nicht mehr funktioniert, hier nun ein neuer link mit einer Diskussion dazu

    In dem link wird aber nicht erwähnt, dass man an mehreren Punkten messen sollte.

    https://www.u-wert.net/u-wert-messen/
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hundertwasser, 28.11.2011
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Ob das nicht zu einfach ist? Jedenfalls müssten Außen- und Innentemperatur über einen längeren Zeitraum gleich bleiben. Innen mag das ja noch funktionieren, aber außen?
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ich betrachte das als einfaches Hilfsmittel für eine Abschätzung in welcher Größenordnung man sich bewegt. Vor allen Dingen bei xx Jahre alten Altbauten sind die in der Literatur angegebenen Werte auch nur Schätzwerte, und kein Mensch weiß, ob das bei einer alten Hütte auch der Praxis entspricht.

    Eine genauere Bestimmung des U-Werts erfordert eine lange Beobachtungsdauer. Zudem läuft man bei obigen Verfahren Gefahr, dass man Wärmebrücken misst, und sich diese bei der Berechnung unangenehm bemerkbar machen (deswegen auch die Mittelwertbildung).

    Unter´m Strich sollte es aber möglich sein, den U-Wert einordnen zu können, ob man also mit 1,0 oder 1,5 oder 2,0 W/m2K rechnen muss.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

U-Wert Wand "messen"

Die Seite wird geladen...

U-Wert Wand "messen" - Ähnliche Themen

  1. Gäste WC Wände verfüllen

    Gäste WC Wände verfüllen: Hallo zusammen ich bin auf der Suche nach einem Rat. In unserem Gäste WC habe ich die alte WC Wandhalterung entfernt weil ich das neue WC auf...
  2. Wohngebäudevers.: Wohnfläche vs. Wert 1914 / Erfahrungen R&V, BSG

    Wohngebäudevers.: Wohnfläche vs. Wert 1914 / Erfahrungen R&V, BSG: Hallo zusammen, ich suche aktuell für mein 2-Familienhaus aus den 1970ern eine neue Wohngebäudeversicherung und habe zwei Tarife zum Vergleich...
  3. Doppelstabmattenzaun behalten oder verkaufen? Wert?

    Doppelstabmattenzaun behalten oder verkaufen? Wert?: Hallo, Auf unserem Grundstück befindet sich noch ein alter Doppelstabmattenzaun mit Tür und einem breiten Tor (siehe Foto) Hier einige Eckdaten:...
  4. Garagentor u < 0,5 gesucht

    Garagentor u < 0,5 gesucht: Das bisher beste Garagentor fand ich mit u=0,5. Da sollte es doch noch bessere Garagentore geben. Kennt jemand ein Garagentor mit u < 0,5? Habe...
  5. Tragende Wand identifizieren

    Tragende Wand identifizieren: Hallo zusammen, ich plane gerade den Umbau eines EFH auf dem Jahr 1960 und bin gerade etwas unsicher, welche Wände tatsächlich tragend sind. Im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden