Überbau

Diskutiere Überbau im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Ein Nachbar hat sein Haus bereits vor unserem gebaut, ebenso seine Garage, da wir sehr lange auf unsere Baugenehmigung warten mussten. Laut...

  1. #1 leabrahms, 27. März 2007
    leabrahms

    leabrahms

    Dabei seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Technikerin
    Ort:
    Halle
    Ein Nachbar hat sein Haus bereits vor unserem gebaut, ebenso seine Garage, da wir sehr lange auf unsere Baugenehmigung warten mussten. Laut Bebauungsplan sind Garagen auf den Grundstücksflächen bis zu 9 m gestattet. Unser Nachbar hat seine Garage auf ca. 12 m ausgedehnt. Er hat wohl so gebaut, dass der Rohbau auf der Grundstücksgrenze steht, was wir aber nicht genau feststellen können, da er den Grenzstein entfernt hat. Wir haben nie eine Genehmigung für die Garage erteilt.
    Nun hat er die Garage noch gedämmt. Wir vermuten, dass ein Teil der Dämmung (also nicht auf der ganzen Länge) auf unserem Grundstück ist. Wir haben allerdings nicht gleich widersprochen. Unserem Nachbarn war es wohl bewusst, dass die Dämmung auf zum Teil auf unserem Grundstück ist. Nun müssen wir seine Garage abstützen, um unsere Garage zu bauen, da unser Niveau deutlich niedriger ist.
    Was kann man tun, um keinen Verlust beim Grundstückswert zu erleiden. Die Garage immer noch nicht ganz fertig - aber die Dämmung ist schon eine ganze Weile dran...
    Weiß jemand Rat. Vielen Dank schon im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VolkerKugel (†), 27. März 2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Das ist leider nichts ...

    ... wo man "aus der Ferne" raten kann.

    Hier braucht man einen Baufachmann (kann ruhig ein Architekt sein :lock ) vor Ort. Ich würde da mal im Branchenverzeichnis suchen. In Halle gibt´s gute Architekten.
     
  4. #3 leabrahms, 27. März 2007
    leabrahms

    leabrahms

    Dabei seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Technikerin
    Ort:
    Halle
    Was ich noch vergessen hatte - wir möchten am Wenigsten, das Streit entsteht. Ich weiß, das ist schwierig aber vielleicht gibt es Ideen, bei denen beide Seiten nachgeben.

    Wofür bräuchte man einen Architekten?
     
  5. #4 VolkerKugel (†), 27. März 2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Weil ...

    ... der sich in der Regel mit sowas am Besten auskennt, vor Ort die Situation beurteilen und Euch beraten kann, ohne gleich die große juristische Kanone in Stellung zu bringen :konfusius .
     
  6. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    die juristische kanone

    gefällt mir,

    eine lösung mit dem nachbarn ist sicher besser als eine lösung vor gericht. ansonsten gelten die richtlinien für grenzbebauung, in wieweit die eingehalten bzw. überschritten worden sind, ist von hier sehr schlecht zu erkennen...

    liebe grüße operis
     
Thema:

Überbau

Die Seite wird geladen...

Überbau - Ähnliche Themen

  1. Aktive Klärgrube überbauen?

    Aktive Klärgrube überbauen?: Hey, habe schon versucht informationen im Netz zu finden. Folgendes: Eine aktive Klärgrube aus Beton, Wandstärke zwischen 5 und 10 cm (Beton)!...
  2. Fragen zu Überbauung: Vermessung/Rente/Eigentumsübertragung

    Fragen zu Überbauung: Vermessung/Rente/Eigentumsübertragung: hallohalli, Ich habe auf meinem Grundstück einen Altbestand von 1954 mit Baugenehmigung und Bestandschutz. letzte Woche wurde das...
  3. Hausanschlüsse überbauen / pflastern

    Hausanschlüsse überbauen / pflastern: Hallo, unsere Hausanschlüsse gehen dort in den Keller, wo wir einen überdachten Weg vom Haus zur Garage realisieren möchten. Pflastern gilt wohl...
  4. Überbauung durch Nachbarn und Flurkarte zeigt falsche Grenzen

    Überbauung durch Nachbarn und Flurkarte zeigt falsche Grenzen: Hallo Bauexperten, nach langem Rätseln, welches das richtige Unterforum ist, hab ich einfach mal dieses genommen. Wenn das nicht paßt, bitte...
  5. Kanalrohre mit Carport überbauen

    Kanalrohre mit Carport überbauen: Hallo zusammen, Die Vorgeschichte: wir planen auf einem Baugrundstück (bisher unbebaute Baulücke wg. Grundstücksteilung, kein Bebauungsplan) den...