Überdachung schräg montiert

Diskutiere Überdachung schräg montiert im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Guten Tag wir haben von einer Schlosserei eine Überdachung für die Mülltonnen in Auftrag gegeben. Das fertige Dach hat nun nicht nur eine...

  1. #1 ebontour, 3. Juni 2012
    ebontour

    ebontour

    Dabei seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Profi
    Ort:
    Heppenheim
    Guten Tag

    wir haben von einer Schlosserei eine Überdachung für die Mülltonnen in Auftrag gegeben. Das fertige Dach hat nun nicht nur eine Neigung nach hinten, sondern auch seitlich. D.h. wenn man davorsteht ist die rechte Seite ca. 10 cm höher als die linke. Das Gefälle soll wohl dazu dienen, dass die Dachrinne, die am Dach angebracht ist das nötige Gefälle hat für den Ablauf in ein Fallrohr.

    Leider ist der optische Eindruck verheerend. An der Rückwand sind Metallplatten montiert, die oben gerade abschließen. Zum Dach hin entsteht also eine keilförmige Öffnung. m.E. ist das auch technisch nicht notwendig: Das Dach hätte durchaus gerade sein können und nur die Dachrinne geneigt. Die Dachrinne ist am Dach mit schmalen Blechstreifen angehängt. So hätte man sie auch leicht geneigt aufhängen können. Da die Rinne hinter den Platten verschwindet, wäre das auch optisch besser gewesen.

    Wie würde ein Experte dies beurteilen? Muss das optische Manko akzeptiert werden, oder kann man dies als Mangel werten? Eine Einschätzung von dritter Seite würde mir im Gespräch mit dem Handwerk sehr helfen

    Vielen Dank im Voraus

    E. Buchner
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 D3esperator, 3. Juni 2012
    D3esperator

    D3esperator

    Dabei seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Frankfurt
    wäre, hätte, würde....

    gibt es was schriftliches, auf das man sich berufen kann? planungsdetails?
    oder wurde gesagt - mach mal ein dach, wird scho?
     
  4. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Ich kann mir schwer vorstellen, das ein Schlosser ohne jedwelche Planung einfach mal so etwas montiert. Irgendwer hat doch hier ein Vorgespräch geführt und das Design festgelegt. Wahrscheinlich der klassiker: Das hatte ich mir aber ganz anders vorgestellt....
     
  5. #4 ebontour, 3. Juni 2012
    ebontour

    ebontour

    Dabei seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Profi
    Ort:
    Heppenheim
    Es gibt ein Angebot der Schlosserei, darin steht u.a. wie breit, hoch und welche "Ausladung" das Dach haben wird. Es sind auch die zwei Pfosten erwähnt, allerdings nicht dass diese unterschiedlich hoch montiert werden
     
  6. DirkZ1

    DirkZ1

    Dabei seit:
    13. April 2012
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Inform.
    Ort:
    Viernheim
    Benutzertitelzusatz:
    Metaller
    Stell' doch mal ein Bild des Vordaches ein.
     
  7. BJ67

    BJ67

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobiliendienstleister
    Ort:
    Nicht mehr hier
    Also ein zweites Gefälle von 10 cm bei einer Überdachung der MÜLLTONNEN hört sich schon heftig an.

    Kann ich mal sehn ?
     
  8. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    "leider ist der öptische eindruck verheerendl"

    kann ich mir vorstellen, da muß man schon IT- profi
    sein um auf die idee zu kommen, seine mülltonnen
    zu überdachen....
     
  9. #8 ebontour, 3. Juni 2012
    ebontour

    ebontour

    Dabei seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Profi
    Ort:
    Heppenheim
    dach.jpg
     
  10. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    und nu? was hast du zu meckern?
    tropft es dir in den kragen, beim müll sortieren?
     
  11. DirkZ1

    DirkZ1

    Dabei seit:
    13. April 2012
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Inform.
    Ort:
    Viernheim
    Benutzertitelzusatz:
    Metaller
    Das Bild zeigt nicht den von Dir geschilderten optischen Mangel.
     
  12. svjm

    svjm

    Dabei seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur, Sachverständiger
    Ort:
    Rheinland, Rhein-Main, Baden-Württemberg
    Hmm, ich löse mich mal ganz dezent von der Berufsbezeichung.....;-)

    aber das Bild und damit die Funktion des Bauwerkes erschließt sich mir nicht. Sicher, dass das nicht DIY ist?

    Der nächste Sturm wird es zeigen
    svjm
     
  13. BJ67

    BJ67

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobiliendienstleister
    Ort:
    Nicht mehr hier
    Also der rechte Pfeiler auf dem Bild ist zehn Zentimeter höher ?:wow

    Das bei maximal zwei Meter Breite wegen dem Gefälle der Dachrinne ?:irre

    Für eine Rinne benötigst du nicht mal zwingend ein Gefälle, weil das Wasser sich ab einer bestimmten Höhe von selbst aus dem Aus- oder Ablauf verflüchtigt.

    Wenn also der Schlosser so wohl das Metallgestell gebaut, als auch einbetoniert hat, würde ich ihn wieder ausgraben und neu machen lassen !:winken
     
  14. BJ67

    BJ67

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobiliendienstleister
    Ort:
    Nicht mehr hier
    Einen muss ich aber noch los werden:

    Als IT-Profi empfehle ich dir google, wo du auf wiki alles zur Rinne findest und dem Metallbauer um die Ohren hauen kannst - Rechnung folgt !:winken
     
  15. #14 Ralf Dühlmeyer, 4. Juni 2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ich sag mal so:

    Das Ding ist optisch eh so katastrophal, dass man weggeschaut hat, bevor man den keiligen Abstand bemerkt hat :smoke
     
  16. uban

    uban

    Dabei seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dipl.-ing.
    Ort:
    Rheintal Oberrhein Murg
    Ist das 'Edel'-Stahl?
     
  17. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    selbst ohne dach würde ich mich fragen, was sinn und zweck
    dieses konsrukts darstellen soll.

    nachbars hecken werden sich freuen, wenn ihnen zur winterszeit,
    die schneelast auf den kopf rutscht...
     
  18. DirkZ1

    DirkZ1

    Dabei seit:
    13. April 2012
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Inform.
    Ort:
    Viernheim
    Benutzertitelzusatz:
    Metaller
  19. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Aber Leute, das ist doch nur wieder ein Musterbeispiel dafür, daß auf "Mach mal xyz!" zwingend Josefs Erster Hauptsatz folgt:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. uban

    uban

    Dabei seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dipl.-ing.
    Ort:
    Rheintal Oberrhein Murg
    Was hätte hier ein ahnungsloser Kunde machen sollen?
    Der Kunde wollte eine Überdachung für die Mülltonnen, das hat er auch bekommen, sogar mit Edelstahl-look. Der Handwerker hat jetzt für die 2 Meter Regenrinne eine Gefälle von 10cm hingestellt.

    Warum? Was hat er sich dabei gedacht? Warum fragt der TE nicht einfach nach? Womöglich gab es nur eine Handskizze (ohne 10cm Gefälle) und der Ausführende wollte einfach auch mal schlau sein :shades
     
  22. #20 Ralf Dühlmeyer, 4. Juni 2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Was er machen soll?

    Na, vernünftige Vorgaben machen. Ds Ding ist doch ein Paradebeispiel dafür, wie mans nicht machen soll.

    Rundrohr unter Vierkantrohr, Wellblech über Lochblech, Verzinkt neben beschichtet neben Edelstahl und als "Krönung" Plastekappen zum Verschluß der Stahlprofile.
     
Thema:

Überdachung schräg montiert

Die Seite wird geladen...

Überdachung schräg montiert - Ähnliche Themen

  1. Obergeschoss mit Schrägen sanieren

    Obergeschoss mit Schrägen sanieren: Hallo zusammen, in einem anderen Thread fragte ich wegen der Sanierung eines 2 stockigen Hauses ohne Schrägen, leider ist dieses schon weg ;( Zur...
  2. Markise mit Stahlrohren an MDVS montiert

    Markise mit Stahlrohren an MDVS montiert: Hallo zusammen, bei uns wurde gerade die bestellte Markise montiert. Nur denke ich, dass die Montage nicht ganz so fachgerecht durchgeführt...
  3. Winkelbungalow Terrasse ganz oder halb überdachen

    Winkelbungalow Terrasse ganz oder halb überdachen: Hallo , Ich bräuchte mal eure Hilfe und Meinungen. Wir bauen einen Bungalow mit 115 qm Wohnfläche. Es wird ein Winkelbungalow sein . Unser...
  4. Überdachung Balken Berechnung KVH Fichte

    Überdachung Balken Berechnung KVH Fichte: Hallo, ich würde gerne hinter der Garage ein Überdachung anbauen. Es soll an das Haus angelehnt werden und mit Doppelstegplatten ca 16mm...
  5. Decke und Schräg abhängen so richtig ?

    Decke und Schräg abhängen so richtig ?: AHOI so gleich zum Thema muss ne Decke und schrägen abhängen und würde gerne wissen, ob es wie auf der 1 oder wie auf der 2 gemacht wird. [IMG]