Überfahrsicherer Auslauf Drainage?

Diskutiere Überfahrsicherer Auslauf Drainage? im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, gibt es eine fertige Lösung für den Auslauf einer Drainage (100er), welche nicht gleich platt ist, wenn ausversehen mal einer drüber...

  1. Eumeltier

    Eumeltier

    Dabei seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Brandenburg
    Hallo,

    gibt es eine fertige Lösung für den Auslauf einer Drainage (100er), welche nicht gleich platt ist, wenn ausversehen mal einer drüber fährt?

    Gruß,
    Martin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Im Prinzip eine überfahrbare Rigole. Aber bist Du Dir sicher, dass bei Dir eine Drainage sinnvoll und nützlich ist?
     
  4. Eumeltier

    Eumeltier

    Dabei seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Brandenburg
    Ich glaube ich muß noch etwas weiter ausholen...

    Es geht um einen freien Auslauf... also sowas wie das da zB: http://www.techboerse.de/out/pictures/z1/58fed35fd69dad1cdb9112a99868f_z1.jpg

    Weiterhin ist es keine Drainage sondern eine Versickerung.

    Ich habe eine vollbiologische Kläranlage mit Versickerung. Leider macht die Versickerung machmal (selten) Probleme, wenn es sehr viel geregnet hat und der Boden gesättigt ist. Deshalb habe ich - wie mit der Kläranlagenwartung besprochen - die Versickerung verlängert und komme mit dem Rohr 30 Meter weiter unter Ausnutzung des natürlichen Gefälles meines Grundstückes an die Oberfläche. Hier kann dann im allerletzten Notfall das - geklärte - Abwasser frei auslaufen.

    Jedoch kann es dort an der Stelle mal vorkommen, daß ein Traktor auf das Feld einbiegt. Und der soll mir das Rohr natürlich nicht plattfahren...

    Gruß,
    Martin
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Steck es doch in ein Betonfertigteil, wie es für verrohrte Durchlässe verwendet wird.
     
  6. #5 Manfred Abt, 8. September 2014
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Gussrohr
     
Thema:

Überfahrsicherer Auslauf Drainage?

Die Seite wird geladen...

Überfahrsicherer Auslauf Drainage? - Ähnliche Themen

  1. Statt Weißer Wanne "nur" Drainage?

    Statt Weißer Wanne "nur" Drainage?: Hallo Zusammen, bin neu hier registriert, aber lese schon seit zwei Jahren hier immer wieder mal mit. Jetzt ist mir meine Schwester mit dem...
  2. Aufbau Drainage Kellerbereich

    Aufbau Drainage Kellerbereich: Hallo, Ich habe 2 Seiten um meine Doppelhaushälfte (Bj 1956) bis 10 cm unter dem Fundament ausgeschachtet. Der Anschluss für die Drainage...
  3. Drainage in Kiesstreifen - Sickerschicht und Geotextil

    Drainage in Kiesstreifen - Sickerschicht und Geotextil: Hallo zusammen, ich setze im Kiesstreifen um das Haus herum eine Drainage. Das Drainrohr (DN 100) kommt in eine Lage Geotextil. Sollte ich das...
  4. Muss die Drainage erhalten bleiben?

    Muss die Drainage erhalten bleiben?: Hallo, sorry erstmal, falls ich mich fachlich undeutlich ausdrücke. Wir wohnen seit 4 Jahren in einem nicht unterkellerten...
  5. Drainage für Natursteinmauer mit Wasser von vorne und hinten

    Drainage für Natursteinmauer mit Wasser von vorne und hinten: Hallo, ich bin gerade dabei meine Terasse anzulegen und bin bei der Verlegung der Drainage ins Stocken geraten. Ich habe einen 80cm tiefen...