Übergang Estrich zum Stirnbrett der Treppe?

Diskutiere Übergang Estrich zum Stirnbrett der Treppe? im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich habe da mal wieder eine Frage und zwar geht es darum den Spalt zwischen Estrich und dem Stirnbrett der Treppe oben bei der...

  1. Smylo

    Smylo

    Dabei seit:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Projektmanagement
    Ort:
    WL
    Hallo zusammen,

    ich habe da mal wieder eine Frage und zwar geht es darum den Spalt zwischen Estrich und dem Stirnbrett der Treppe oben bei der Galerie zu verfüllen.
    Auf der einen Seite liegt das Brett noch fast bündig am Estrich (0,5cm), über die Länge wird der Spalt aber 2,5cm breit!
    Wir wollen oben Teppich verlegen, welcher aktuell wohl einfach "abknicken" würde und sich in die Ritze schiebt. Deshalb die Frage, wie ist dieser Zwischenraum am Sinnvollsten zu verfüllen? Ist Bauschaum ein geeignetes Mittel?
    Es handelt sich um eine Buchenholztreppe und ich würde den Teppich gerne bündig an ans Stirnbrett legen. Gibt es dabei eventuell noch mehr zu beachten?

    Gruß und vielen Dank im Voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reinsch

    Reinsch

    Dabei seit:
    14. Oktober 2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Oldenburg
    Ein Bild würde aufgrund der Beschreibung weiter helfen

    Nein ,Bauschaum dürfte nach der Beschreibung nicht geeignet sein.
     
  4. Gast036816

    Gast036816 Gast

    nichts geplant und beim bauen nicht gekonnt!

    schneidet einen teil des estrich raus ca. 10 - 15 cm vor der stufe, setzt einen winkel auf die rohdecke, der mit oberkante treppenstufe dann abschliesst und 5 mm abstand von der stufe hat. dann füllt ihr den estrich wieder an mit trennstreifen am winkel. die estrichfuge nachher verharzen oder gleich epoxi-estrich einbauen. dann könnt ihr euren teppich legen.

    wenn dann der winkel mit oberkante teppich bündig abschliesst, dann passt es!
     
  5. Smylo

    Smylo

    Dabei seit:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Projektmanagement
    Ort:
    WL
    Ich wollte schon längst mal ein Bild nachreichen, aber leider war in den letzten Wochen einfach zu viel los.

    Erst mal vielen Dank für Eure Antworten. Anbei das ein Foto, welche verdeutlich worum es mir geht. Letztlich den Spalt zwischen dem Holz der Treppe und dem Estrich. Ich will halt vermeiden, dass der Teppich dort abknickt und sich in den Spalt schiebt...

    Gruß und vielen Dank für Eure Hilfe.
     
  6. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Moin!

    Es ist relativ egal, was Du da reinstopfst, solange es Estrich und Geländer nicht starr verbindet und dem Estrich die Bewegungsfreiheit lässt. Randdämmstreifen wäre eine Möglichkeit.

    Gruß Lukas
     
  7. Smylo

    Smylo

    Dabei seit:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Projektmanagement
    Ort:
    WL
    Vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Randdämmstreifen sagen mir spontan jetzt nicht soviel, aber ich werde mich mal informieren, was das genau ist. Ansonsten wäre also doch auch Bauschaum eine Option, oder?
     
  8. Lebski

    Lebski Gast

    Mit Bauschaum verschmierst du das Holz.

    Randstreifen aus PE-Schaum ans Holz stellen, zwischen Estrich und Randstreifen kannst du dann Bauschaum benutzen. Blos nix festes in den Spalt füllen, sonst wird es eine Schallbrücke.
     
  9. evilthommy

    evilthommy

    Dabei seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler und Lackierer
    Ort:
    Duisburg
    so wie Lebski es gesagt hat, ist es für teppich ok !
     
  10. Smylo

    Smylo

    Dabei seit:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Projektmanagement
    Ort:
    WL
    Danke für den Tipp!

    Werde ich im Urlaub in Angriff nehmen, um dann endlich mal das letzte Stück sichtbaren Estrichs zu bedecken ;)

    Danke noch mal an alle Beteiligten!
     
  11. BJ67

    BJ67

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobiliendienstleister
    Ort:
    Nicht mehr hier
    Randdämmstreifen ist auf dem Foto das blaue Teil zwischen Estrich und Wand !:28:
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Smylo

    Smylo

    Dabei seit:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Projektmanagement
    Ort:
    WL
    Verdammt noch mal und ich habe das Zeug noch im großen Stil entsorgt!
     
  14. MichBeck

    MichBeck

    Dabei seit:
    19. Juli 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elecktrotechniker
    Ort:
    Feuchtwangen
    Hab auch das Problem/ siehe Bild

    Hallo zusammen,
    bei mir haben es die Treppenbauer auch gut gemeint, und gleich etwas mehr vom Estrich abgeflext. :hammer:

    Ich möchte einen Parkett an die Treppe anstoßen. Was kann man hier tun. Noch mehr Estrich abschneiden möchte ich eigentlich nicht.

    Was meint ihr? Weiß jemand eine einfache schnelle Lösung?

    Danke schon im Vorraus für die Antworten.

    Gruß MichBeck
     

    Anhänge:

Thema:

Übergang Estrich zum Stirnbrett der Treppe?

Die Seite wird geladen...

Übergang Estrich zum Stirnbrett der Treppe? - Ähnliche Themen

  1. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  2. Estrich ausgleich und belegen

    Estrich ausgleich und belegen: Hallo, wir haben folgendes Problem bei einer Renovierung Altbau, bestehender Estrich hat ein Gefälle von 0 - 3,5 cm, wie können wir diese...
  3. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  4. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  5. Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe

    Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe: Hallo zusammen, folgende Ausgangssituation: Wir wohnen (Als Eigentümer) in einer 2 Familienwohnung (beide Wohnungen gehören uns). Die 1. Wohnung...