Übergang KG DN 100 auf DN 150

Diskutiere Übergang KG DN 100 auf DN 150 im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo Profis, wie ich soeben beim Baustoffhändler meines Vertrauens erfahren mußte, gibt es keine KG-Übergänge von DN 100 auf DN 150. Genau...

  1. #1 Erdferkel, 18.08.2008
    Erdferkel

    Erdferkel

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertrieb
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Profis,
    wie ich soeben beim Baustoffhändler meines Vertrauens erfahren mußte, gibt es keine KG-Übergänge von DN 100 auf DN 150.
    Genau diese würde ich aber benötigen - wie wird soetwas fachmännisch gelöst?
    Ich komme mit DN 100 aus dem Haus, mein Behälter hat aber einen Einlauf mit DN 150.
    Gruß,
    Erdferkel
     
  2. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    das ist dann ein Übergang von 150 auf 100 !

    Die Muffe ist immer am höheren Punkt des Gefälles, der Strang wird also vom Behälter aus aufgebaut ! Somit ist eine handelsübliche Reduzierung von 150 auf 100 erforderlich. Alles andere ist erst mal falsch ausgeführt.
     
  3. #3 Achim Kaiser, 18.08.2008
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    6
    Man nehme eine Doppelmuffe DN 150 und ein Red-Stück DN 150/100 und schon ists gegessen.
    Wenn dann die Montage noch sohlengleich erfolgt hat wahrscheinlich keiner was zu meckern .... denk ich mal.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  4. #4 Erdferkel, 18.08.2008
    Erdferkel

    Erdferkel

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertrieb
    Ort:
    Thüringen
    Sorry, wenn ich etwas begriffsstutzig bin - aber spätestens, wenn ich die Reduzierung 150 auf 100 verkehrtherum einbaue, befindet sich die Muffe auf der falschen Seite. Und auch mit Überschiebmuffe gibt es immer mindestens eine Verbindung, die so nicht sein darf...
     
  5. #5 Achim Kaiser, 18.08.2008
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    6
    Was darf denn nicht sein ?

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  6. #6 Erdferkel, 18.08.2008
    Erdferkel

    Erdferkel

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertrieb
    Ort:
    Thüringen
    "...die Muffe ist immer am höheren Punkt des Gefälles..."
    Bei der Reduzierung, befindet sich die Muffe aber auf der 150er Seite (in den Behälter).
    Ich muß also am 100er Rohr (vom Haus) eine Überschiebmuffe anbringen und somit befindet sich mindestens eine Muffe an der falschen Seite.

    Ist das so ok? Wozu gäbe es sonst Überschiebemuffen...
     
  7. #7 wasweissich, 18.08.2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

    was ist dein baustoffhändler für einer ?
    unser bh hat davon so viele , das er sie sogar verkauft........
     
  8. #8 wasweissich, 18.08.2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

  9. #9 Erdferkel, 19.08.2008
    Erdferkel

    Erdferkel

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertrieb
    Ort:
    Thüringen
    Nachtrag

    ...so jetzt habe ich es auch begriffen - typischer Fehler: ich hatte geglaubt, was mir der Baustoffhändler gesagt hat und auch nicht weiter drüber nachgedacht.
    Als ich das Teil dann in der Hand hielt war alles klar - die Muffe ist auf der richtigen Seite und die Montage war problemlos möglich. Sorry - viel Wirbel wegen nix.
    Gruß
    Erdferkel
     
Thema: Übergang KG DN 100 auf DN 150
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ht rohr reduzierung 150 auf 100

    ,
  2. kg reduzierung 150 100

    ,
  3. kg rohr reduzierung 150 100

    ,
  4. dn verbindung 100 zu 150dn,
  5. ht reduzierung 150 100,
  6. übergangsstück kg rohr 150,
  7. Ht Reduzierung 100 150,
  8. übergang dn100 auf dn150,
  9. kg Reduzierung150 auf 100,
  10. kg übergang dn 100 zu dn 150,
  11. übergang Dn 100 auf dn 150,
  12. kg übergang 100/150,
  13. DN100 auf DN150,
  14. übergangsstück dn 100 auf dn 150,
  15. kg erweiterung 100 auf 150,
  16. kg reduzierungen,
  17. kg ubergang,
  18. dn 140 kg ubergang,
  19. Übergang kg rohre DN 100 150,
  20. kg übergang dn100,
  21. kg rohr reduzierung 150 auf 100,
  22. winkelübergang dn 150
Die Seite wird geladen...

Übergang KG DN 100 auf DN 150 - Ähnliche Themen

  1. Mörtelfugenriss bei Übergang Anhydritestrich / Schnellestrich

    Mörtelfugenriss bei Übergang Anhydritestrich / Schnellestrich: Hallo zusammen, ich habe im Bad in einem Bereich/Ecke Schnellestrich (ohne FBH) liegen (genauere Angaben habe ich nicht) und direkt neben an...
  2. Übergang Garage Pflastersteine

    Übergang Garage Pflastersteine: Hallo, wir haben uns ein Haus gekauft und nun sind wir bei derschrittweisen Beseitigung von Mängeln. Der Boden der Doppelgarage (nicht...
  3. Übergang Titanzink DN76 auf KG DN110

    Übergang Titanzink DN76 auf KG DN110: Wie schaffe ich am besten den Übergang von einem Titanzink Fallrohr mit Durchmessern 76mm (ist das DN76?) auf die 100er KG-Rohre? Der Übergang...
  4. Übergang Rechteckpflaster zu Terrassenplatten

    Übergang Rechteckpflaster zu Terrassenplatten: Hallo zusammen, geplant ist das Umpflastern einer neu angelegten Terrasse an zwei Seiten siehe Bild. auf der schwarzen Fläche kommen 40x40x4 cm...
  5. Übergang Fliese Terassentür

    Übergang Fliese Terassentür: Hallo, ich habe eine Terassentür und im Wohnzimmer eine Fliese. Jetzt habe ich zwischen Fliese und Terassentür eine Lücke. Was macht man hier...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden