Übergang Straße zu Pflaster

Diskutiere Übergang Straße zu Pflaster im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo zusammen, bei den starken Regenfällen letzte Woche hat es den Splitt weggespült, den das Unternehmen, eingebracht hat, das gepflastert hat....

  1. #1 Jonas88, 27.09.2022
    Jonas88

    Jonas88

    Dabei seit:
    05.02.2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Hallo zusammen,

    bei den starken Regenfällen letzte Woche hat es den Splitt weggespült, den das Unternehmen, eingebracht hat, das gepflastert hat. Ich habe nun einen KVA für 1800 € Netto zum Teeren für 20 m - was mir entschieden zu viel ist.

    Geht das mit Betonestrich? Natürlich würde ich mit Abstellbahn den Kontakt zum Pflaster vermeiden.
    Sieht wahrscheinlich nicht so toll aus (grau) aber ist das funktional?
    Was würdet ihr empfehlen?

    Gruß
    Jonsa
     

    Anhänge:

  2. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    3.123
    Beruf:
    BauIng.
    Ort:
    Berlin
    Warum wurde im Anschluss zum Asphalt kein Bord gesetzt?
     
  3. #3 Jonas88, 27.09.2022
    Jonas88

    Jonas88

    Dabei seit:
    05.02.2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Das kann ich nicht beantworten. Was ich sagen kann ist, dass wir das letzte Haus sind und das Grundstück erst im Nachhinein zur Bebauung freigegeben wurde. Die Häuser unter mir haben kleine quadratische Pflastersteine als Anschluss zum Asphalt.
     
  4. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    3.123
    Beruf:
    BauIng.
    Ort:
    Berlin
    Na vielleicht kann das ja dein Pflasterer beantworten warum er keinen ordentlichen überfahrbaren Abschluss hergestellt hat
     
    Maape838 gefällt das.
  5. #5 Jonas88, 27.09.2022
    Jonas88

    Jonas88

    Dabei seit:
    05.02.2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Möchte er ja jetzt wie gesagt nachholen natürlich gegen Geld.

    Ich hatte auf eine technische Beantwortung meiner Frage gehofft.
     
  6. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    3.123
    Beruf:
    BauIng.
    Ort:
    Berlin
    Deine Frage zielt auf eine Billiglösung ab, die ich nicht beantworten möchte, weil sie in Sachen Tragsfähigkeit und Dauerhaftigkeit und Optik weit hinter allen Mindestanforderungen zurück bleibt. Auch den Asphaltverguss dieser Fuge halte ich für Pfusch. Es wird dort mittelfristig eine Sollbruchstelle bleiben.
    Deshalb mein Hinweis:
    - vordere 2-3 Reihen rausnehmen
    - überfahrbares Tiefbord setzen
    - Pflasterfläche neu ansetzen
     
    Maape838, seaway, simon84 und einer weiteren Person gefällt das.
  7. #7 Jonas88, 27.09.2022
    Jonas88

    Jonas88

    Dabei seit:
    05.02.2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Danke!
    Das hört sich sinnvoll an. Ich werde mal nachfragen.
     
  8. #8 Jonas88, 27.09.2022
    Jonas88

    Jonas88

    Dabei seit:
    05.02.2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Also es sind nun ca 3000 € mit Tiefbord, Asphaltschnitt und Anasphaltieren.
    Ist das realistisch für 20 m?
    Danke noch mal für den Hinweis mit dem Tiefbord, sonst hätten wir in ein paar Jahren wieder anfangen müssen ...
     
  9. #9 meisterLars, 29.09.2022
    meisterLars

    meisterLars

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Straßenbauermeister, selbständig im Tiefbau
    Ort:
    NRW
    3k€ netto ist realistisch...
     
  10. #10 Jonas88, 29.09.2022
    Jonas88

    Jonas88

    Dabei seit:
    05.02.2019
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Danke für die Rückmeldung!
     
Thema:

Übergang Straße zu Pflaster

Die Seite wird geladen...

Übergang Straße zu Pflaster - Ähnliche Themen

  1. Übergang Dachschräge GK zu Fliese?

    Übergang Dachschräge GK zu Fliese?: Hi Leute, wie macht der Profi den Übergang zwischen einer GK-Dachschräge und einem Drempel mit Fliesen? Insbesondere, wenn geplant ist, dass der...
  2. Übergang GK-Decke an HPL-Dachschräge im Badezimmer?

    Übergang GK-Decke an HPL-Dachschräge im Badezimmer?: Hi Leute, wie würde ihr den Übergang von einer GK-Decke zur HPL-Schräge ausführen, in direkter Duschnähe? Profil spacheln geht hier ja schlecht....
  3. Traufanschluss unbeheizter Dachraum – Übergang Außenwand-Steildach

    Traufanschluss unbeheizter Dachraum – Übergang Außenwand-Steildach: Hallo liebe Forengemeinde, mir geht es heute um das Thema Windichtheit im Zusammenhang mit der Ausbildung der Traufe. Wir haben ein anno 2020...
  4. Übergang Einfahrt zu nicht fertiggestellter Straße

    Übergang Einfahrt zu nicht fertiggestellter Straße: Hallo zusammen, nach vielen Monaten passiven Lesen stehe ich vor einem Problemchen, deren Lösung ich bisher (überraschenderweise) noch nicht...
  5. Regenrinne am Übergang von Pflaster zur Straße?

    Regenrinne am Übergang von Pflaster zur Straße?: Hallo ist es korrekt, dass man in Hessen am Übergang von Pflasterbelag (Garageneinfahrt) eine Regenrinne setzen muss, wenn man ein leichtes...