Übergang Treppe / Bodenbelag - Welche Toleranzen gibt es ?

Diskutiere Übergang Treppe / Bodenbelag - Welche Toleranzen gibt es ? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen. Aktuell ist der Fliesenleger bei uns zu Gange. Jetzt sieht es so aus als wäre die letzte Stufe der Kellertreppe etwas höher wie...

  1. #1 wadriller, 12. März 2013
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2013
    wadriller

    wadriller

    Dabei seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Beckingen
    Hallo zusammen.

    Aktuell ist der Fliesenleger bei uns zu Gange.

    Jetzt sieht es so aus als wäre die letzte Stufe der Kellertreppe etwas höher wie der fertige Fußboden.
    Gibt es hier Toleranzen / Normen für diesen Übergang oder muss dieser eigentlich bündig sein ?

    Im Detail konnte ich noch nicht schauen und messen da die Fliesen erst heute gelegt wurden.

    Ergänzung: Ich habe hier Beiträge gefunden wo 15 mm als Toleranz standen. Da wurde eine "TreppenDIN" angesprochen. Das waren aber alles Betontreppen. Wir haben eine Holztreppe. Gilt die DIN da auch oder gilt die nur bei Betontreppen ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 12. März 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wieso dass denn - das kann man doch anpassen. umgekehrt wäre schlimmer.
     
  4. #3 wadriller, 12. März 2013
    wadriller

    wadriller

    Dabei seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Beckingen
    Das "wieso" will ich schauen sobald das Haus wieder begehbar ist.
    Was meinst du mit "anpassen" ?
     
  5. #4 Gast036816, 12. März 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    fliesen höher versetzen, etwas anspachteln. eine stolperkante vor der obersten treppenstufe kenne ich als schwiegermuttertreppe.
     
  6. #5 wadriller, 12. März 2013
    wadriller

    wadriller

    Dabei seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Beckingen
    OK. Danke dir. Dann werd ich nochmal mit dem Fliesenleger sprechen
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Canteros

    Canteros

    Dabei seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Steinmetz-u. Steinbildhauermeister
    Ort:
    Obertshausen
    Hallo wadriller,

    was heißt höher?.

    Austritt Ortbetontreppe höher als Belag auf Podest?

    Wenn dies, dann wie vor verfahren, am besten aber großflächig anspachteln, auf die anderen Übergänge achten.

    Ansonsten lt. Din 18065, Antritt 1,5cm, im Lauf 0,5cm, am Austritt 0,5cm Toleranz, gilt nicht für Grenzmaße.

    Gruß Canteros
     
  9. #7 wadriller, 12. März 2013
    wadriller

    wadriller

    Dabei seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Beckingen
    hi. wie gesagt. konnte noch nicht messen da ich noch nicht auf den Boden darf. konnte nur aus ca 1Meter Entfernung schauen. aber es sieht so aus als wäre die oberste holzstufe höher als der fertige bodenbelag.
     
Thema:

Übergang Treppe / Bodenbelag - Welche Toleranzen gibt es ?

Die Seite wird geladen...

Übergang Treppe / Bodenbelag - Welche Toleranzen gibt es ? - Ähnliche Themen

  1. Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?

    Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?: Hallo, die Fotos im Anhang zeigen die Situation an einer Innenwand in meinem Neubau. Die Abweichung ist über die gesamte Höhe der Wand so. D.h....
  2. Toleranz Kopfstöße Parkett

    Toleranz Kopfstöße Parkett: Hallo, ich habe einen Parkettboden mit 1,85m langen "Dielen". Leider sind die Kopfstöße nicht eben ausgeführt. Es haben sich unschöne Kanten...
  3. Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe

    Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe: Hallo zusammen, folgende Ausgangssituation: Wir wohnen (Als Eigentümer) in einer 2 Familienwohnung (beide Wohnungen gehören uns). Die 1. Wohnung...
  4. Rechnung von Bausachverständiger erhalten obwohl keinen Vertrag gibt, was nun?

    Rechnung von Bausachverständiger erhalten obwohl keinen Vertrag gibt, was nun?: Hallo zusammen, bei unseren Bauvorhaben, ich wollte gerne eine öffentlich bestellt und vereidigte Bausachverständiger beauftragen. Ich habe mit...
  5. Treppe ohne bauaufsichtlicher Zulassung

    Treppe ohne bauaufsichtlicher Zulassung: Hallo Zusammen, ich bräuchte mal wieder Eure Hilfe: Eine Bekannte baut ein Haus und fragt mich, ehemaligen Häuslebauer gerade was ihr drohen kann,...