Überstand Alu-Fernstersims / Fassade?

Diskutiere Überstand Alu-Fernstersims / Fassade? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, da ich aktuell gerade über der Fensterausschreibung brüte ergab sich eine Frage, wie weit denn der Außensims (Alu eloxiert)...

  1. Waldkind

    Waldkind

    Dabei seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreibtischtäter
    Ort:
    Baden-minus-Württemberg
    Hallo zusammen,

    da ich aktuell gerade über der Fensterausschreibung brüte ergab sich eine Frage, wie weit denn der Außensims (Alu eloxiert) über die Außenkante der Fassade hinausragen muss. Die Fassade wird aus Holz (Boden-Deckelschalung sägerauhe Douglasie) bestehen. Aber das sollte bei einer Putzfassade doch sicher der gleiche Wert sein.

    Einer der Fensterbauer will da 2 cm Überrstand der andere 5,5 cm. Watt nu?

    2 cm sehen natürlich etwas eleganter aus als das dicke Ding. Aber es sollte halt auch funktonieren. Der 5,5-cm-Fensterbauer führt als Argument an, dass das Wasser besser abtropfen kann. Aber: Ob der Siff nun in 2 cm Abstand oder in 5,5 cm Abstand heruntertropf macht doch kaum einen Unterschied, oder? Es trifft bei Wind doch eh an die Fassade. Bei 5,5 cm halt etwas tiefer.

    Gruß aus dem Walde,

    Waldkind
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Olaf (†), 30. April 2009
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    größer

    20 mm nach DIN, empfehlenswert jedoch 30 - 40 mm

    55 is e wäng viel, vielleicht hat er noch einen Vorrat davon:shades
     
  4. Voda

    Voda

    Dabei seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeichner
    Ort:
    92699 Trebsau
    Hallo Waldkind,

    55 mm geht schon in Ordnung. Du mußt nicht von der Vorderkante des Alublechs ausgehen, sonder von der Hinterkante des Bordstückes. Diese Hinterkante sollte ca. 3 cm von der fertigen Außenfassade weg sein, da dies auch eine Tropfnase darstellt; sonst gibts in ein paar Jahren schöne "Trauerränder" an den Seiten. Schau mal ein paar ältere Gebäude an, dann wirst Du das öfters sehen.

    Unsere Faustregel: Bei PVC-Bordstücken 55mm Überstand, bei Alu-Bordstücken 60mm Überstand. Machen wir seit 15 Jahren so und hat sich in der Praxis bestens bewährt.

    20mm ist ein Witz, da die Bordstücke schon 15mm breit (bei PVC, bei Alu sogar 20mm breit) sind, d.h. Das heißt das Bordstück liegt schon fast auf der Fassade auf. Schaut zwar optisch vielleicht besser aus, aber in ein paar Jahren ärgerst Dich.


    Grüße

    Martin
     
  5. #4 Waldkind, 1. Mai 2009
    Waldkind

    Waldkind

    Dabei seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreibtischtäter
    Ort:
    Baden-minus-Württemberg
    @Martin
    Und wie sieht das dann mit einem so großen Überstand aus? Ober fällt das in eingebautem Zustand nicht mehr auf?

    Die Fensterlaibungen werden wir verputzen lassen (damit es in den Räumen etwas heller wird). Das Holz ist nur außen auf der Fassade drauf.

    Gruß aus dem Walde,

    Waldkind
     
  6. #5 schriebs71, 2. Mai 2009
    schriebs71

    schriebs71

    Dabei seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Glasermeister Fensterbau
    Ort:
    Thüringen
    Als Tip

    30mm bei Alu Fensterbänken +/- 5mm

    50mm bei Steinfensterbänken außen +/- 5mm

    30mm bei Fensterbänken innen. +/- 20mm nach Wunsch

    MFG
     
Thema: Überstand Alu-Fernstersims / Fassade?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Fensterbanküberstand

    ,
  2. übetstand alufensterbänke

Die Seite wird geladen...

Überstand Alu-Fernstersims / Fassade? - Ähnliche Themen

  1. Asbest in Fassade im DDR Bungalow - Wie kompliziert ist der Austausch

    Asbest in Fassade im DDR Bungalow - Wie kompliziert ist der Austausch: Liebe Leserinnen, ich überlege, ein Grundstück in Mecklenburg-Vorpommern zu kaufen. Es ist Gartenland mit einem DDR Bungalow, den der...
  2. Solarthermie an Fassade - sinvoll?

    Solarthermie an Fassade - sinvoll?: Hallo zusammen, wir sanieren gerade ein Haus und möchten es mit Solarthermie mit Heizungsunterstützung ausstatten. Das Problem an der Sache: Ein...
  3. Lücke zwischen Gitter über Lichtschacht und Fassade

    Lücke zwischen Gitter über Lichtschacht und Fassade: Hallo zusammen, unser Keller liegt unter dem EG unserer DHH und damit unter dem natürlichen Gelände. Vor dem Kellerfenster befindet sich ein...
  4. Wie finde ich den Hersteller meiner Alu Termopanefenster heraus.

    Wie finde ich den Hersteller meiner Alu Termopanefenster heraus.: Hallo, ich habe Alufenster ohne Rahmen erworben. Leider habe ich nun das Problem das ich das Rahmenprofil herausbekommen muss um einen Rahmen zu...
  5. Poroton TV-10 36,5 + Klinker oder 17,5 T? + Kerndämmung und Klinker???

    Poroton TV-10 36,5 + Klinker oder 17,5 T? + Kerndämmung und Klinker???: Hallo, ich stehe bei einem Neubau vor der Entscheidung des Wandaufbaus. Was ist hier nach ENEV 2016 üblich und sinnvoll? KFW-55 Werte sehe ich...