Übrgang Sockelputz zu Erdreich

Diskutiere Übrgang Sockelputz zu Erdreich im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich weiß, schon oft diskutiert.... Hätte trotzdem eine Frage zu der konkreten Situation bei uns. Keller ist WW, Mauerwerk Poroton....

  1. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    Hallo,

    ich weiß, schon oft diskutiert....

    Hätte trotzdem eine Frage zu der konkreten Situation bei uns.

    Keller ist WW, Mauerwerk Poroton. Alles mit 12 cm WDVS bzw. Perimeterdämmung. Darauf eingebettetes Gewebe und Kunstharzputz. Im Sockelbereich (also so 10 cm unterhalb und 30 cm oberhalb der geplanten Erdoberfläche zusätzlich zwischen Unterputz und Oberputz mit Dichtschlämme eingestrichen.

    Was mich noch grübeln lässt ist jetzt das "Ende" des Putes nach unten, also da wo dann die Perimeterdämmung wieder zum Vorschein kommt. Sollte man da noch mit z. B. KMB drüber gehen? Oder auch Dichtschlämme? Oder gar nix weil es dadruch auch nciht mehr besser wird....(ich weiß man hätte diese Detail auch besser planen/ausführen können...)

    Danke!
    Uwe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andreas77

    Andreas77

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreinermeister, staat.gepr. Bautechniker
    Ort:
    Hessen
    Hallo!

    Ist die Perimeterdämmplatte am unteren ende schräg angeschnitten?
     
  4. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Na ja besser ist gut... die Abdichtung hinter dem WDVS ... sollte ja an die Abdichtung des Kellers angeschlossen werden...

    Vorne gibts dann lediglich einen Feuchteschutz
     
  5. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    @Andreas: Nein, die Dämmung geht bis über die Bodenplatte nach unten

    @Robby: ja, das meinte ich...:konfusius
    also echte Abdichtung hinter WDVS gibt's nicht. Keller ist aber wie gesagt WW und vom EG ist nicht unterhalb der Erdoberfläche.

    Mir geht es hier also "nur" um den Feuchteschutz für die Putzschicht.
    Was würdest Du hier empfeheln?
     
  6. Andreas77

    Andreas77

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreinermeister, staat.gepr. Bautechniker
    Ort:
    Hessen
    Sitzt die Dämmung also auf dem Boden auf?
     
  7. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Die WDVS Hersteller haben für diesen Punkt Sockeldetails im Internet veröffentlicht...

    Jeweils mit und ohne Einbindung ins Erdreich...
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    @Andreas:
    nein, sitz auf der 10 cm überstehenden Bodenplatte auf. Der Überstand ist dann aber auch noch mal gedämmt.

    @Robby:
    Danke:Roll
    Die kenn ich.
     
  10. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
Thema:

Übrgang Sockelputz zu Erdreich

Die Seite wird geladen...

Übrgang Sockelputz zu Erdreich - Ähnliche Themen

  1. Bodenaufbau auf Erdreich Fachwerkhaus

    Bodenaufbau auf Erdreich Fachwerkhaus: Hallo Community! Ich möchte den Boden im Erdgeschoss dämmen. Als Dämmung verwende ich 100mm alukaschierte PUR-Platten. Als Oberschicht sind 25...
  2. Sockelputz ohne Dichtschläme

    Sockelputz ohne Dichtschläme: Hallo, vor ca. 2 Jahren wurde an unserem damaligen Neubau der Sockel verputzt und 2-3 Monate später gestrichen. Ein 3/4 Jahr später wurden dann...
  3. Aufbau unterhalb des Erdreiches

    Aufbau unterhalb des Erdreiches: Guten Morgen, ich hoffe, ich bin hier im richtigen Unterforum gelandet. Da ich für eine Sichtschutzwand eine Bodenhülse in die Erde hauen...
  4. Abdichtung einer Klinkermauer (Zaunsockel) gegen Erdreich

    Abdichtung einer Klinkermauer (Zaunsockel) gegen Erdreich: Hallo liebe Fachleute, ich habe mir als Grundstücksbegrenzung einen Sockel mit Klinkersteinen (Lochziegel) gemauert . ca. einen halben Meter...
  5. Holzboden auf Erdreich erneuern

    Holzboden auf Erdreich erneuern: Folgendes Szenario: Altbau, an dem irgendwann angebaut wurde. Der alte Teil hat in etwa so eine Konstruktion: Sand auf Erdreich, darauf eine...