Umkehrdach vs Warmdach/Sanierung

Diskutiere Umkehrdach vs Warmdach/Sanierung im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo @ all, wie im Titel erwähnt suche ich nach Vor/Nachteilen der beiden Konstruktionsprinzipien. Betrachtet werden sollte der Fall auf...

  1. RinH

    RinH

    Dabei seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Oberhessen
    Hallo @ all,

    wie im Titel erwähnt suche ich nach Vor/Nachteilen der beiden
    Konstruktionsprinzipien.

    Betrachtet werden sollte der Fall auf
    -STB-Decke (kein Gefälle)
    -ca. 20 Dachkuppeln

    Danke und Gruß

    Rinh
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dach

    Dach

    Dabei seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister Bauleiter
    Ort:
    Hamburg
    Natürlich schwierig zu beantworten. Flachdächer sind Maßanzüge, was ist besser Abendgaderobe oder Skianzug ?

    Ich werf mal zwei Punkte in die Dissk.

    Warmdächer können mittels Gefälledämmung das Wasser zur Punktentwässerung führen. Zu beachten u.A.: Anschlußhöhen.

    Umkehrdächer bieten mechanischen Schutz durch Auflast; Nachteil: Wenns reinläuft suchen unter Kies,; Statik durch Auflast ?

    Gruß Ak
     
  4. Reitmeier

    Reitmeier

    Dabei seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DDM
    Ort:
    Düsseldorf
    Anschluss an Dachi

    und nachtrag:
    Erhöhte Dämmstoffstärke, damit notwendige Erhöhung der AK`s an LK`s,
    eventuelle Zusatzmaßnahmen an Dachrand-, Anschlusshöhen und Kontrolleinheiten an den Ablaufeinrichtungen, Belastung K2, und wie Dachi im Besondernen schon erwähnt, im Schadensfall unverhältnissmäßig aufwändig.
    MfG
     
  5. Reitmeier

    Reitmeier

    Dabei seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DDM
    Ort:
    Düsseldorf
    Nachtrag: Vorteil: BII
     
  6. RinH

    RinH

    Dabei seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Oberhessen
    danke soweit für beiträge, hatte dennoch auf mehr gehofft.

    meine beiden befragten Dachdecker berichten unabhängig voneinander
    von vollständig abgesoffenen Dämmungen im UmkehrDach.

    beide sanieren derzeit umfangreích UD, allerdings dann als WD und
    mit der Konstoffabdichtung dieser Fa. al****a, wo ich dann den
    eindruck habe, dass diese nicht sachlich bzw. produktneutral informieren wollen/können.
     
  7. Dach

    Dach

    Dabei seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister Bauleiter
    Ort:
    Hamburg
    Beide Prinzipien funktionieren

    Für Warmdach spricht hier
    : Gefälle kann über Gefälledämmsysteme erzeugt werden, wenn die Anschlußhöhen dieses gestatten (siehe"Reitmeier"). Stehendes Wasser hat den Nachteil, das der Schaden ,wenn er denn Auftritt, sich potenziert. EIne Kappillare kann 7 ltr Wasser in der Stunde ziehen.

    Für UK Dach spricht hier
    : Anzahl der Liku . Hier ist meine Vermutung , dass die Aufsatzkränze erhöht werden müssen( auch siehe"Reitmeier"), um die Anschlußhöhe zu gewährleisten. Will mann dieses ? ( Änderung der Lichtschächte unter den Kuppeln ??)

    Sie kommen nicht umhin dem Sachverstand des DD Meisters Ihrer Wahl vor Ort zu vertrauen. Produktneutral muß man nicht argumentieren, solange alles mit offenem Visier geschieht. Ich berate auch gerne die angesprochene Folie, da ich gute Erfahrungen gemacht habe und sicherlich auch , weil sich hier Geld verdienen lässt. Solange Ihr Nutzen stimmt, ist dagegen nichts einzuwenden.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Umkehrdach vs Warmdach/Sanierung

Die Seite wird geladen...

Umkehrdach vs Warmdach/Sanierung - Ähnliche Themen

  1. Unterputz Rolladen: Aufbau vs. Vorbau

    Unterputz Rolladen: Aufbau vs. Vorbau: Hallo, Nochmal zum Thema Fenster bzw. Rolladenkasten... Geplant ist ein Holz-Massivhaus. 2 verschiedene Fenster Angebote liegen mir vor, beide...
  2. Weru vs Veka

    Weru vs Veka: Hallo, hat von euch jemand Erfahrung mit Veka Kunststofffenster Softline 82 ad bzw. Md? Speziell mit dem Hersteller Kupil? Falls ja - seit ihr...
  3. Sanierung Bungalow-DHH BJ 1974

    Sanierung Bungalow-DHH BJ 1974: Hallo liebes Forum, meine Partnerin und ich haben uns eine schöne Doppelhaushälfte in Bungalow-Stil (Flachdach), BJ 1974 gekauft. Nun planen wir...
  4. Viessmann Vitovent 300W (B400) vs Zehnder Q450

    Viessmann Vitovent 300W (B400) vs Zehnder Q450: Hallo zusammen, aktuell plane ich mein EFH mit 280m² Wohnfläche und ~800m³ belüfteter Fläche (Wohnfläche+Nutzfläche mit 2,75m Höhe). Das Haus...
  5. Bungalow vs. Etagenhaus

    Bungalow vs. Etagenhaus: Hallo zusammen, und noch ein Frage an Euch: Wie schaut es eigentlich kostentechnisch aus, wenn man ein Bungalow oder 1,5-2-geschossig mit der...