Umzug des Bades in einen Raum ohne Leitungen im Altbau

Diskutiere Umzug des Bades in einen Raum ohne Leitungen im Altbau im Sanierungskonzept & Kostenschätzung Forum im Bereich Altbau; Hallo! Wir tragen uns mit dem Gedanken eine schöne Altbauwohnung zu kaufen. Das einzige Problem: das Bad ist zu klein. Daher überlegen wir das...

  1. SebPle

    SebPle

    Dabei seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Webentwickler
    Ort:
    Hamburg
    Hallo!

    Wir tragen uns mit dem Gedanken eine schöne Altbauwohnung zu kaufen. Das einzige Problem: das Bad ist zu klein. Daher überlegen wir das Bad in einen anderen Raum zu übersiedeln, in dem es allerdings keine Wasserleitungen gibt. Meine Frage also: ist so etwas prinzipiell möglich? Und falls ja, mit welchen Kosten ist zu rechnen?

    Details zur Wohnung:
    Die Wohnung liegt im Hochparterre eines Denkmalgeschützten Altbauhauses aus der (vorigen) Jahrhundertwende, das vor etwa 10 Jahren saniert wurde. Die Räume sind etwa 4 Meter hoch und auf als Böden sind alte Pitchpine Dielen verlegt. Das Zimmer, das wir gerne zum Bad ausbauen würden liegt gegenüber des jetzigen Bads, nur durch den Flur getrennt. Die Leitungen verlaufen in der Flurwand auf der Badseite.

    Hat von euch vielleicht jemand Erfahrung mit einem derartigen Projekt?
    Ich bin für alle Tipps dankbar!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    kann man nix zu sagen, die Kosten sind absolut nicht einzuschätzen. Technisch kann man vieles machen, ob bei dir? Keine Ahnung...
     
  4. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...sprechen wir von einem kompletten Bad, einschl WC? Bleibt das WC an der jetzigen Stelle evtl als Gästetoilette?
     
  5. #4 Pirellitx31, 12. Juli 2010
    Pirellitx31

    Pirellitx31

    Dabei seit:
    6. Januar 2009
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Leipzig
    Die Leitungen müssen also quer durch den Fußboden im Flur verlegt werden, im Hochparterre. Gehe davon aus, dass es sich um Massivdecken, entweder als gemauerte Gewölbedecke oder glatte Hohlziegeldecke handelt. Darauf ist Schlacke verlegt. In diese Schicht müßten die Leitungen verlegt werden. Um die WC-Entwässerung zu gewährleisten, braucht man eine Aufbauhöhe von mindestens 13cm. Ein so hoher Aufbau der Schlackenschicht ist in der Regel nicht gegeben.

    Eine Möglichkeit bestünde noch darin, die Leitungen unter der Kellerdecke zu verlegen. Da müssen aber in jedem Fall die übrigen Eigentümer zustimmen.
     
  6. SebPle

    SebPle

    Dabei seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Webentwickler
    Ort:
    Hamburg
    Das klingt schon mal nicht besonders ermutigend, aber ich hab mir sowas schon gedacht. Da es sich tatsächlich um das ganze Bad inklusive Toilette handelt wird das wohl nix. Danke vielmals für die Einschätzung!
     
Thema:

Umzug des Bades in einen Raum ohne Leitungen im Altbau

Die Seite wird geladen...

Umzug des Bades in einen Raum ohne Leitungen im Altbau - Ähnliche Themen

  1. Frontaler Arbeitsabstand oder -raum Gastherme

    Frontaler Arbeitsabstand oder -raum Gastherme: Hallo zusammen, wir möchten um unsere Gastherme einen Raum (so klein wie möglich, so groß wie nötig :-)) mit seitlicher Tür (vorgeschriebene Zu-...
  2. Erstellun eines Wintergartens Altbau

    Erstellun eines Wintergartens Altbau: HAllo ich möchte meinen Wintergarten erneuern ! Zur zeit sind da die Haustür mit 2 Glaselementen Uwert liegt ca bei 3 ist aus den 80ern ! ICh...
  3. Abhängen der Decke im Bad

    Abhängen der Decke im Bad: Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...
  4. Luftfeuchte Altbau unter Bauphysik allgemein

    Luftfeuchte Altbau unter Bauphysik allgemein: Moin, hatte eben unter Bauphysik allgemein ein Thema zu Luftfeuchte / Wärmebrücke im Altbau erstellt, und erst danach gesehen, dass es hier den...
  5. Luftfeuchte Altbau

    Luftfeuchte Altbau: Moin moin, ich habe folgende Frage vzw Problem. Ich bewohne als Mieter einen Altbau, Baujahr ca. 1910. Vergangenens Jahr wurde in einer Ecke...