und es geht immer schlimmer...

Diskutiere und es geht immer schlimmer... im Humor Forum im Bereich Sonstiges; Als wenn man glaubt, man hat den Bodensatz der Abartigkeit im Internet entdeckt, dann wird man hier des besseren belehrt. Auch wenns eigentlcih...

  1. EricNemo

    EricNemo

    Dabei seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    München
    Als wenn man glaubt, man hat den Bodensatz der Abartigkeit im Internet entdeckt, dann wird man hier des besseren belehrt. Auch wenns eigentlcih aus dem TV kommt^^

    http://www.youtube.com/watch?v=98XgiGUdgsE

    Der Kommentar von Lammis2009 is auch nich schlecht^^
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    laß ihn doch.
    der tut wenigstens niemandem weh...
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 17. Juli 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Sorry - ich fnde das absolut NICHT zum Lachen!

    Egal obs echt ist oder nicht, es wird das Zur-Schau-Stellen von und das Lustig-machen über Menschen mit ungewöhnlichen Eigenschaften gefördert.
    Im nächsten Beitrag ists dann ein Rollstuhlfahrer, der an einer Kante verzweifelt oder ein Demenskranker, der auf freiem Feld immer im Quadrat läuft.

    Und am Ende dieser Denkstruktur stehen dann verprügelte Behinderte, totgetretene Obdachlose und Euthanasie-Programme, weil man vor solchen "Abartigkeiten" ja jeden Respekt verlieren darf.

    Für mich ist dieser Film ein Beitrag dazu, die Menschenwürde anderer (und damit andersseiender) mit Füßen zu treten.
    Erst im Geiste, später auch real.
    Wenn Ihr erleben würdet, mit welcher "Selbstverständlichkeit" Jugendliche (Jungs wie Mädchen) Begriffe wie -Spasti, Schwuler, Krüppel, .... - als Schimpfworte unterster Kategorie gebrauchen und in Ausdruck und Gestik zeigen, dass die so beschimpften (und damit auch die gemeinte "Gruppe") es nicht wert sind, Teil "ihrer" Gesellschaftsordnung zu sein, dann würde Euch das Lachen im Halse stecken bleiben.
     
  5. EricNemo

    EricNemo

    Dabei seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    München
    verstehe nicht wirklich, wo du bei mir hier eine menschenverachtende Einstellung entdeckst. Ich lass mir auch vieles nachsagen, aber DAS bestimmt nicht. Da kannst bei mir mal einen Tag mit in die Arbeit kommen, dann merkst du wie 90% unserer Bevölkerung egoistisch und rücksichtlos, ohne jegliche Achtung vor anderen durch die Welt tappen. Das, was du davon kennst oder zu kennen glaubst ist die Spitze vom Eisberg. Die meisten meinen sie sind besser, aber wenns drauf ankommt zeigt sich, dass es meist nur Laberei war.

    Seh es als Abartigkeit, dass die das drehen und ausstrahlen, bzw dass jemand mit so einem Fetisch sich selbst so zur Schau stellen muss.
     
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 17. Juli 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ich hab Dir keine menschenverachtung unterstellt. höchstens gedankenlosigkeit, so was auch noch weiter zu verbreiten.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. EricNemo

    EricNemo

    Dabei seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    München
    ich finde es nicht verachtlich, so etwas lustig zu finden. Es gibt unterschiedliche Arten von Humur und auch, ob dahinter ein Funken ernst steckt.

    Nebenbei: Behindert lachen über Behindertenwitze am besten, aber es hängt stark davon ab wer den Witz wie erzählt...
     
  9. #7 HolzhausWolli, 17. Juli 2009
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Bei aller gebotenen Moral, Anständigkeit und Toleranz: Das Hemd hätte er aber nun wirklich anlassen können !!!!! :mega_lol:

    Tschuldigung :konfusius
     
Thema:

und es geht immer schlimmer...

Die Seite wird geladen...

und es geht immer schlimmer... - Ähnliche Themen

  1. Betontreppe geht durch Mauer

    Betontreppe geht durch Mauer: Hallo zusammen! Für den Neubau unseres Bungalows ist eine Betontreppe (Ortbeton) gegossen worden, die das EG mit dem DG verbindet. Nun haben wir...
  2. Magnetkontakt immer "geschlossen"

    Magnetkontakt immer "geschlossen": Hallo, ich habe leider schon wieder Probleme im Haus. Wir haben drei Fenster, bei denen der Magentkontakt (Fa. Winkhaus) auch bei offenem Fenster...
  3. Deckel des Revisionsschachtes offen, Schlimm ?

    Deckel des Revisionsschachtes offen, Schlimm ?: Hallo allerseits, folgende Situation : Auf meinem Hof befindet sich eine Klappe. Wenn man diese Klappe öffnet sieht man ca. 1,50 Meter tiefer...
  4. Bitumenabichtung immer notwendig?

    Bitumenabichtung immer notwendig?: Hallo zusammen, mein Bauunternehmen hat vom Fußbodenaufbau 1cm entfernt und sagte, dass diese Bitumenbahnen oder Schweißbahnen in meinem Fall...
  5. Keller Aussenwände immer wieder feucht, mit was verputzen&streichen?

    Keller Aussenwände immer wieder feucht, mit was verputzen&streichen?: Ich habe einen Keller Baujahr 1950, mit dem ich eigentlich zufrieden bin. Bis jetzt wurde Mörtelputz auf dem Schiefergestein aufgetragen und dann...