...und wieder ein Grundriss zur Diskussion

Diskutiere ...und wieder ein Grundriss zur Diskussion im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo, da ich nun schon zwei Grundrisse hier zur Diskussion gestellt habe (1x meine Grundidee und 1x ein Lösungsvorschlag vom Profi), und es...

  1. fugges

    fugges

    Dabei seit:
    26. April 2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tech.Dr.u.Med.
    Ort:
    Baden
    Hallo,
    da ich nun schon zwei Grundrisse hier zur Diskussion gestellt habe (1x meine Grundidee und 1x ein Lösungsvorschlag vom Profi),
    und es mir heute Vormittag einfach keine Ruhe ließ da sich das Ganze zieht wie Gummi, hab ich mich nochmal hingesetzt und mit den mittlerweile
    gewonnen Erkenntnissen nochmal neu angefangen, natürlich hab ich mich ein wenig an den aktuellen Plänen des Profi gehalten allerdings mit einigen
    Änderungen und ja, die 45° Winkel sind auf meinem Mist gewachsen um dem Vorzugreifen.
    Geplant ist einstöckig mit Walmdach (25°) und ein Teil der Garage und den Technikraum als begrüntes Flachdach, Grundstück ist 955qm, GRZ ist 0,3.
    Ich hab den Grundriss einmal mit Möbel eingestellt, ich tuh mir mit der Maßhaltigkeit so einfach sehr viel einfacher, bin halt kein Profi!
    Ich find es so nicht schlecht, aber was weiß ich schon (Erkenntnis aus den letzten Diskussionen;-) Einfach mal rumnörgeln was nicht passt.
    Gruß und danke
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    öhm::mega_lol:
     
  4. Gast036816

    Gast036816 Gast

    gar nicht gut, aber auch nichts an erkenntnissen dazu gewonnen!
     
  5. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    @MoRüBe: Du sollst nörgeln, nicht lachen.

    @fugges: Auch wenn mir Böses schwant: Stell die Grundrisse bitte mal größer ein.
     
  6. fugges

    fugges

    Dabei seit:
    26. April 2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tech.Dr.u.Med.
    Ort:
    Baden
    Korrektur:
    Bildschirmfoto 2013-11-30 um 15.50.56.jpg
     

    Anhänge:

  7. fugges

    fugges

    Dabei seit:
    26. April 2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tech.Dr.u.Med.
    Ort:
    Baden
    Sorry, bekomm es nicht größer rein, vielleicht ziehst Du es runter und vergrößere selbst!
     
  8. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    So isses.

    Ich hatte mir sogar die alten Beiträge durchgelesen. Da gab es etliche Hinweise, von denen so gut wie keiner umgesetzt wurde.

    Flur = Loch, Essen dunkel, der Fuhrpark ist wichtiger als das Haus

    Der Knüller sind die ganzen Winkel und Ecken Garage/Haus

    reicht das als Nörgelei :D ?
     
  9. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    das lachen fällt selbst mir hier schwer....

    @TE von mir bekommst du den 1.preis im grundriss-unfug malen im november,
    den 1. preis für dezember bekommst du auch noch mit. das wird keiner mehr toppen können. :respekt
     
  10. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
  11. Mycraft

    Mycraft

    Dabei seit:
    29. November 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Berlin
    Muss es denn ein Winkelbungalow sein? Anscheinend kommst du ja damit nicht weiter...
     
  12. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Alter Schwede... Selbst mir als Grundrisslaie ist das zu doll... Der arme Dachdecker, der das "Dach" da irgendwann mal zusammen schneiden darf, ob nun flach oder steil...
     
  13. Rene'

    Rene'

    Dabei seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    schöner Grundriss für einen Luftschutzbunker. Mehr leider nicht.

    Gruß,
    Rene'
     
  14. Heideblick

    Heideblick

    Dabei seit:
    2. September 2011
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Kfm.
    Ort:
    Düren
    Ich hatte ja etwas zu Entwurf 2 geschrieben, der hatte zwar Schwächen, war aber deutlich besser als Entwurf 3.
    Daher würde ich mit Architekt weitermachen, allerdings nicht so konkret ausgestalten wie beim 2. Versuch, sondern ein oder mehrere Konzepte verfolgen. Dabei auch klären, ob Zweigeschosser oder Bungalow (Ihr scheint ja eher zu letzterem zu tendieren).

    Grüße
    HB
     
  15. fugges

    fugges

    Dabei seit:
    26. April 2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tech.Dr.u.Med.
    Ort:
    Baden
    Wow, jetzt habt Ihr aber zugelangt!
    Ein wenig anderst:
    Bildschirmfoto 2013-11-30 um 17.54.25.jpg
     
  16. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    [​IMG]
     
  17. ManfredH

    ManfredH Gast

    So viel "anderst" aber auch wieder nicht...
     
  18. #17 MoRüBe, 30. November 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. November 2013
    MoRüBe

    MoRüBe Gast

    OK, nörgel-und-lach-Modus mal aus:

    Du verballerst da für Wohnen/Essen/Kochen bummelig 70 qm. Wobei 23 qm Wohnen knapp über sozialer Wohnungsbau ist. Für den Kamin an dem Standort wird Dich jeder, der was von Kehlen versteht standrechtlich an die Wand stellen. Von den 2* 45° Ecken ganz zu schweigen.

    Schlafzimmer Ankleide gefangene Räume.

    Hauptsache, die Garage ist groß genug für die RS6er :D

    Wenn Du Winkelbungaloff oder sowas in der Art möchtest, dann löse Dich mal von diesem Grundriss, ggfls von der Form. Da gibt's andere Möglichkeiten.

    Du brauchst 3 Schlafzimmer, und den Rest. Und das auf 185 (?) qm

    Da kann man wirklich doch was draus machen.

    übrigens, den profi-Versuch fand ich persönlich fürn Ars... :p weil Thema verfehlt.

    Nachtrach: bevor jemand meckert: Meine Meinung als Pizza-Bäcker :p
     
  19. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    was mich noch etwas beschäftigt:

    bei der garagen ausgangstür, rechts, ist das
    ein fahrbarer rasenmäher?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MoRüBe, 30. November 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. November 2013
    MoRüBe

    MoRüBe Gast

    kacke, funktioniert nicht.

    guxt Du avatar
     
  22. fugges

    fugges

    Dabei seit:
    26. April 2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tech.Dr.u.Med.
    Ort:
    Baden
    Was geilt Ihr euch so an der Doppelgarage auf, ist das mittlerweile nicht Standard?
    Es ist nur Walm-, Sattel- oder Tonnendach erlaubt, max. Traufhöhe 4,8m, nur Garagen sind als begrüntes Flachdach erlaubt. Wir haben uns für die Walmdachvariante entschieden ist für nen einstöckiges Haus am passenden, allerdings ist man dabei auf die 45° angewiesen. Mir wäre auch ein komplettes Flachdach leiber, aber der Bebaungsplan steht nun mal und da gibt es auch nichts zu rütteln, schon abgefragt.
    Ok, seh ich ein, Wohnen, Essen und Kochen mit Flur ist mit 70qm recht großzügig, Kinderzimmer mit je 15qm ist doch ok, was erinnert daran an sozialen Wohnungsbau? Mein Zimmer war früher um Welten kleiner! Kinderbad ist ausreichend für die Zwerge die sollen ja nicht darin Fußball spielen, Elterbad ist ein wenig großzügiger aber mit über 10qm auch nicht gerade klein. Ein ausreichend großes Büro das auch für ein Gastzimmer ok ist, eine kleine Garderobe und Speisekammer, HWR mit fast 10qm und ein Gäste WC was will man mehr. Kinderzimmer sind weitmöglichst entfernt vom Elternbereich, HWR hat nen eigenen Zugang nach draußen und liegt recht zentral, Speisekammer hat nen kurzen und direkten Weg zum Entladen der Einkäufe unddie Küch liegt auch recht nah.
    Die 45°Winkel gefallen nicht?
    Hm ich find sie gut! In dem ohnehin nicht riesigen Büro sehe ich es als Zuwach an und tut dem ohnehin nicht all zu großen Raum gut, in der Garderobe stört der Verlust nicht. Jetzt auch zentral im Wohn-, Ess-, Kochbereich als große Lichtquelle find ich es sehr passend.
    Ist irgendwie was falsch angeordnet, oder warum passt das nicht?
    hier nochmal geändert: Den Anhang 40093 betrachten
     
Thema:

...und wieder ein Grundriss zur Diskussion

Die Seite wird geladen...

...und wieder ein Grundriss zur Diskussion - Ähnliche Themen

  1. Grundriss 2-Geschosser mit Satteldach

    Grundriss 2-Geschosser mit Satteldach: Wir haben mittlerweile ein Grundstück gekauft und haben jetzt beim Architekten den ersten Kaffee zusammen getrunken. Die Chemie stimmt soweit. Von...
  2. Grundriss für Neubau in Hanglage

    Grundriss für Neubau in Hanglage: Servus, wir haben vor bauen zu lassen, und zwar Schlüsselfertig alles aus einer Hand. Wir hatten schon viele Überlegungen und Gespräche mit der...
  3. Grundriss EFH mit 280m² am Hang

    Grundriss EFH mit 280m² am Hang: Hallo zusammen, gerne würde ich möglichst viele Meinungen / Erfahrungen zu meinem aktuellen Grundriss einholen. Man baut schließlich (meist) nur...
  4. Grundriss Friesenhaus

    Grundriss Friesenhaus: Hallo zusammen, meine Frau und ich zerbrechen uns seit Tagen den Kopf über unseren Grundriss. Vorweg ein paar Eckdaten zu uns: Aktuell sind wir...
  5. Eure Meinung für unseren Grundriss

    Eure Meinung für unseren Grundriss: Hallo zusammen, wir haben eine Vorentwuf und ein Angebot von unsere Bauträger bekommen. Ich wollte gerne eure Meinung dazu wissen. Es soll ein...