Unebenheiten unter der Dämmung

Diskutiere Unebenheiten unter der Dämmung im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, wie groß dürfen Unebenheiten unter der Dämmung sein? Oder darf es überhaupt welche geben? Beim Auslegen der Dämmung (Jackodur) mußte...

  1. #1 luedersburg, 17. Juli 2008
    luedersburg

    luedersburg

    Dabei seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werkzeugmacher
    Ort:
    Dithmarschen
    Hallo,

    wie groß dürfen Unebenheiten unter der Dämmung sein? Oder darf es überhaupt welche geben?

    Beim Auslegen der Dämmung (Jackodur) mußte ich feststellen das diese nicht überall plan aufliegt. Bevor ich nun die Dämmrolle für die Fußbodentemperierung aufbringe meine Frage, ab welchem Ausmaß stellen Unebenheiten unter der Dämmung für den späteren Estrich eine ernsthafte Gefährdung da, zwecks Riß- oder Bruchbildung.

    Vielen Dank im voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tom1099

    Tom1099

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Staatl.gepr. Bautechniker
    Ort:
    Düsseldorf
    DIN 18202 Toleranzen im Hochbau (für die Betondecke)
    Nichtflächenfertige Oberseiten von Decken:
    Messpunktanstand (für Dämmplatten) ca. 1 m : rd. 15 mm.

    Hier kann die harte Dämmplatten schön Schaukel. Ausgleich mit Fließfähigen Spachtelmassen möglich. (Wirtschaftlich ?)
     
  4. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
  5. #4 luedersburg, 17. Juli 2008
    luedersburg

    luedersburg

    Dabei seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werkzeugmacher
    Ort:
    Dithmarschen
    Die Unebenheiten treten bei mir an den Punkten auf wo die Schweißbahn überlappt, schätze den Unterschied auf ca. 10-15 mm.
     
  6. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    welche Dämmung?
     
  7. #6 luedersburg, 17. Juli 2008
    luedersburg

    luedersburg

    Dabei seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werkzeugmacher
    Ort:
    Dithmarschen
    Dämmung ist Jackodur Standard 35-300 SF

    Dämmrolle soll werden Herotec DR 30-3
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Na die passt sich wirklich "ungern" an mal drücber nachgedacht diese oberseitig über dem Hügel einzuschneiden und dadurch die "Ohren" anzulegen besser runterzulegen??
     
  10. #8 luedersburg, 17. Juli 2008
    luedersburg

    luedersburg

    Dabei seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werkzeugmacher
    Ort:
    Dithmarschen
    Nein, klingt aber machbar. Denn in dem jetztigen Zustand mit dem "Kippeln" hab ich kein gutes Gefühl.
     
Thema:

Unebenheiten unter der Dämmung

Die Seite wird geladen...

Unebenheiten unter der Dämmung - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Dämmung

    Feuchte Dämmung: Guten Tag, ich war gerade an unserem Neubau und seit dem Trockenprogramm für den Estrich das erste mal auf dem Dachboden. Dort musste ich mit...
  2. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  3. VHF Dämmung Aufbau

    VHF Dämmung Aufbau: Moin, ich plane für kommendes Jahr mein Holzhaus welches bereits eine Fassade aus senkrechten Brettern hat nachträglich von außen mit Glaswolle zu...
  4. Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?

    Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?: Guten Morgen, Mittag oder Abend. Stelle mich kurz vor, ich bin Felix, 22 und Student. Meine Frau und ich wohnen in einem Neubau. Dieser besitzt...
  5. Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?

    Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?: Hallo liebe Experten, mir sind, so hoffe ich, die Grundprinzipien der Dämmung bekannt, aber im folgenden Detail bin ich leider ein wenig...