Unterbau für Dielenfußboden auf Beton - Bodenplatte

Diskutiere Unterbau für Dielenfußboden auf Beton - Bodenplatte im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, in unserem Neubau (KFW 40) soll der Fußboden des Erdgeschosses mit massiven Eichendielen amstelle von Estrich und Fliesen hergestellt...

  1. janosch

    janosch

    Dabei seit:
    6. November 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler
    Ort:
    Hessisch Lichtenau
    Hallo,
    in unserem Neubau (KFW 40) soll der Fußboden des Erdgeschosses mit massiven Eichendielen amstelle von Estrich und Fliesen hergestellt werden.

    Das Haus ist nicht unterkellert.

    Laut EnEV soll auf die Bodenplatte ein 12cm Extr, Polystyrolschaum XPS DIN EN 1316403 und darauf ein 5 cm Zement Estrich.
    Eine FBH ist nicht vorgesehen, die Räume sollen über Wandheizung beheizt werden. D.h. es muß nur der Vor und Rücklauf im Fußboden verschwinden.

    Aufgrund der Eichendielen wird auf den Estrich verzichtet.
    Statt dessen möchte ich Lagerhölzer einbringen auf denen ich die Dielen verschraube.

    1. Mit welcher Schweißbahn muß ich die Beton - Bodenplatte zum Fußboden hin abdichten?

    2. Da ich nicht unbedingt ein Freund von Polystyroldämmung bin suche ich eine "alternative" Dämmung die bei meinen neuen Fußbodenaufbau als Schüttung eingebracht werden kann.

    3. Mein Gedanke war die Lagerhölzer 10cm hoch zu wählen, hier und da nach Bedarf etwas unterzufüttern um evtl. Toleranzen in der Höhe auszugleichen, so das ich dann auf ca. 12cm Höhe komme.
    Darauf dann die Eichendielen 2,2cm.
    Zwischen den Lagerhölzern wäre dann Platz für die Dämmung.

    Die Höhe des Fußbodenaufbaus soll insgesamt 15cm nicht überschreiten.

    Gibt es Einwände zu dem Fußbodenaufbau oder Verbesserungsvorschläge?

    Danke für eure Hilfe

    Gruß

    Jan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. aldente

    aldente

    Dabei seit:
    29. August 2008
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler / Fliesenleger
    Ort:
    Altena
    Salve Kollege!

    Aufbau: unabhängig von Schüttung/Dämmung kann ich Dir im Punkto handling nur dazu raten, eine, anstatt der Balken/Latten, vollflächige Verlegung mit OSB ab 22 mm zu bevorzugen. Darauf ist es deutlich einfacher, Massivholzdielen gleich welcher Art zu verlegen. Hierdurch bist du komplett von einem Raster durch Lagerhölzer entbunden, und kannst schrauben, wo es nötig ist. Ausserdem ist das Gleitverhalten wärend der Montage deutlich besser, die Dielen "fluppen" einfach besser ineinander. Der Gesamtaufbau wird deutlich kompakter, und es knarzt eigentlich später (fast) nie, kommt immer auf das Raumklima an.

    Hierbei kannst du ein deutlich schnelleres ebenes Ergebniss erziehlen, wenn du die Alternative Schüttung nimmst, die eine gerichtete Fläche eben deutlich einfacher realisieren lässt.
     
Thema:

Unterbau für Dielenfußboden auf Beton - Bodenplatte

Die Seite wird geladen...

Unterbau für Dielenfußboden auf Beton - Bodenplatte - Ähnliche Themen

  1. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  2. Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten

    Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten: Hallo, bin neu hier und auf der Suche nach Expertenhilfe. Ich hoffe mein Thema ist in der richtigen Rubrik. Folgende Situation: Mein Haus stammt...
  3. Frostschürze / Bodenplatte seitlich abdichten?

    Frostschürze / Bodenplatte seitlich abdichten?: Hi, wir Bauen ein Haus ohne Keller, mit folgendem Aufbau: Bodenplatte: - 15cm Schottertragschicht - 25cm Tragende Bodenplatte - 24cm Hohe...
  4. Bodenplatte unter Estrich "auffüllen"

    Bodenplatte unter Estrich "auffüllen": moin' moin' ich habe vor in einer Halle den Boden zu erhöhen da dieser ca 20cm unterhalb der Einfahrt liegt. Ich hatte mir vorgestellt das ich ca....
  5. Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt

    Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt: moin, moin an die Experten! Bei mir wurde vergessen ein Rohr in die Sohle zu verlegen (Abflussrohr Geschirspüllmaschine). Nun wurde nachträglich...