Unterbau Pflaster

Diskutiere Unterbau Pflaster im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir wollen demnächst unsere Einfahrt Pflastern. Nun habe ich von einigen Leute gehört man kann anstatt Schotter auch Betonrecycling...

  1. odenwald

    odenwald

    Dabei seit:
    14. September 2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Odenwald
    Hallo,

    wir wollen demnächst unsere Einfahrt Pflastern.
    Nun habe ich von einigen Leute gehört man kann anstatt Schotter auch Betonrecycling benutzen soll gleichgut sein nur billiger.

    Stimmt dies? oder sollte man lieber Schotter benutzen da Betonrecycling nicht dafür geeignet ist?

    Gruß und Danke

    Marco
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Manfred Abt, 17. Oktober 2008
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    guter güteüberwachter RCL-Schotter geht genausogut wie Naturstein-Schotter, kostet aber auch oft fast dasselbe. Billigware gibts von allem.
     
  4. gast3

    gast3 Gast

    Beton-RC - güteüberwacht - in einer vernüftigen Körnung ist O.K.
     
  5. alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Der Preis ist wohl von Ort zu Ort verschieden. Einfach Nachfragen. Und ich sags immer wieder immer gerne: gebrochenes Material benötigt auch einen entsprechend hohen Verdichtungsaufwand.
     
  6. #5 wallenstein55, 29. November 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. November 2008
    wallenstein55

    wallenstein55

    Dabei seit:
    29. November 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dienstleister
    Ort:
    Pöttelsdorf
    ich würd die pflaster in ein mörtelbett verlegen - sonst gibt der schotter irgend wann mal nach und einige steine weren wacklig. zumindest jene unter den reifenspuren. und die fugen mit einem wasserdurchlässigen mörtel von romex fugen. sonst ist die einfahrt versiegelt - muss nicht sein. xxxxx ist ausserdem schöner.
     
  7. #6 wasweissich, 29. November 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. November 2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

    hör auf mit deinem xxxxx , das ist als unterbau völlig ungeeignet.......
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Unterbau Pflaster

Die Seite wird geladen...

Unterbau Pflaster - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?

    Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?: Hallo zusammen. Ich habe an meinem Haus das Pflaster von einem Gala bauer neu legen lassen. Zusätzlich wurde die Wand abgeschachtet und...
  2. Pflastern auf DDR Betonplatten - Was Tun?

    Pflastern auf DDR Betonplatten - Was Tun?: Liebe Foristen, wir suchen nach einer Lösung für den vorgefundenen Betonhof (siehe Bilder) aus DDR Zeiten. Ziel wäre eine optisch ansprechendere,...
  3. Pflaster vor Garage absenken

    Pflaster vor Garage absenken: Hallo zusammen ich muss vor meiner Gage das Pflaster ca. 2 cm absenken weil es zurzeit eben oder zum teil auch etwas höher als der Garagenboden...
  4. Naturbodenkeller/gestampfter Lehm Pflastern

    Naturbodenkeller/gestampfter Lehm Pflastern: Hallo Zusammen, ich habe mir vorgenommen meinen Keller (Naturbodenkeller/ gestampfter Lehm) mit alten Vollziegeln (Reichsformat) zu Pflastern...
  5. Kompost mauern - Unterbau nötig?

    Kompost mauern - Unterbau nötig?: Hallo zusammen, ich muss meinen Kompost neu bauen. Nun erwäge ich, diesen zu mauern, so wie as Bild in der Anlage. Muss ich hierfür einen...