Unterfangung DIN 4123

Diskutiere Unterfangung DIN 4123 im Für Filmteams & Presse & Baumurksreportagen Forum im Bereich Rund um den Bau; Unterfangung nach DIN 4123 fordert "Lamellen aus Stahlbeton" unter „9.6 Herstellen der Unterfangungswand, Abschnitt b)“: „Die Unterfangung wird...

  1. #1 Alte Schule, 30.12.2010
    Alte Schule

    Alte Schule

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Künstler
    Ort:
    73760 Ostfildern
    Unterfangung nach DIN 4123 fordert "Lamellen aus Stahlbeton" unter „9.6 Herstellen der Unterfangungswand, Abschnitt b)“:

    „Die Unterfangung wird in Form eines Unterfangungsstreifens lamellenweise zunächst nur bis zu einer festgelegten Zwischentiefe hergestellt. Dann wiederholt sich der Vorgang, gegebenenfalls mehrmals, bis die vorgesehene Gründungstiefe erreicht ist. Voraussetzung für diese Bauweise ist die Ausführung in Form von Lamellen aus Stahlbeton, die innerhalb eines jeden Unterfangungsstreifens so miteinander verbunden sind, dass eine durchgehende starre Scheibe entsteht."

    Dürfen wir diesen Absatz aus der DIN 4123 wörtlich nehmen?
    „Lamellen aus Stahlbeton“ sind sprachlich eindeutig und unmissverständlich gefordert, sogar „Vorraussetzung für diese Bauweise“, also ganz grundlegend für das Vorgehen. Es ist eindeutig keine Kann–Bestimmung, kein Sollte-Vorschlag, keine interpretierbare Empfehlung.

    In unserem Fall wurde eine 3-3,5m hohe klassische Unterfangung in ca. 70cm Stärke in zwei Unterfangungsebenen durchgeführt, ohne dass irgendeine Stahlarmierung innerhalb einer Lamelle und ohne dass eine verbindende Armierung zwischen den Lamellen oder den beiden Ebenen erfolgte.
    Laut Gerichtsbeschluss sollte nach DIN 4123 auf herkömmliche Art unterfangen werden, wobei die anerkannten Regeln der Technik einzuhalten sind.

    Was tun, was fordern?
    Die Baufirma sagt, die Unterfangung „war erfolgreich, denn sie hat gehalten, das Haus ist nicht eingestürzt.“

    Für Ihre Ideen und Informationen im Voraus vielen Dank!

    Alte Schule
     
  2. #2 RMartin, 03.01.2011
    RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Ist ja das total falsche 'Board', Thema hier. Vllt. verschiebt einer der Admins?! Schlage "Aussenanlagen und Tiefbau" oder "Beton- und Stahlbetonarbeiten" vor...

    Zur Frage:
    Leider habe ich die DIN 4123 nicht hier. Meines Wissens nach kann man auch nach aktualisierter DIN 4123 die Unterfangungskörper (nach entspr. Nachweis) in Stahlbeton oder Mauerwerk ausführen.
    Du zitierst einen Abschnitt b; was sagt denn Abschnitt a, und/ oder weitere evtl. Abschnitte?
     
Thema: Unterfangung DIN 4123
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterfangung nach din 4123

    ,
  2. unterfangung nach din 4123 beton

    ,
  3. www.Unterfangen DIN 4123

    ,
  4. unterfangung nach din 4123 berechen,
  5. unterfangungswand,
  6. unterfangung nach din 4123 berechnen,
  7. din 4123 unterfangung,
  8. giebelwand unterfangung der gründungstiefe,
  9. Unterfangung Din,
  10. din 4123,
  11. unterfangung din 4123
Die Seite wird geladen...

Unterfangung DIN 4123 - Ähnliche Themen

  1. Was ist beim Unterfangen des Kellers zu beachten?

    Was ist beim Unterfangen des Kellers zu beachten?: In unserem Keller wollen wir von zwei Räumen (ca. 30qm von insgesamt 100qm) die Raumhöhe erhöhen. Aktuelle Raumhöhe ca. 2,15m. Wunsch ca. 2,45....
  2. Unterfangung und Wertminderung / Schadensersatz

    Unterfangung und Wertminderung / Schadensersatz: Hallo, meine Nachbarin baut im Grenzanbau ein neues Gebäude direkt an mein Gebäude an. Das alte Gebäude, dass sie abgerissen hat, war nicht...
  3. Unterfangung Mauerwerk - Beton Sackware welches Material

    Unterfangung Mauerwerk - Beton Sackware welches Material: Hallo, ich muss demnächst unser Nebengebäude auf 15m Länge Abschnittsweise unterfangen. Insgesamt ca. 80cm tief und ca 40cm breit mit Armierung....
  4. Haben wir uns unbemerkt eine Unterfangung eingebrockt?

    Haben wir uns unbemerkt eine Unterfangung eingebrockt?: Hallo liebe Forengemeinde, wir haben das Problem, dass unser Haus auf drei Streifenfundamenten 60cm über Geländeoberkante sitzt. Sind die...
  5. Unterfangung

    Unterfangung: Ich habe eine bebautes Grundstück mit Keller. Das Haus wurde in den 1960er Jahren gebaut. Da die Substans nicht mehr die beste ist, soll das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden