Untergrund tragfähig für ein Wasserbett?

Diskutiere Untergrund tragfähig für ein Wasserbett? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Moin Unser Fussbodenaufbau im OG sieht wie folgt aus: Fertigbetondecke 30mm EPS40 Dämmung 35mm Rollfix für Fussbodenheizung 65mm Estrich;...

  1. #1 BauherrHilflos, 2. August 2007
    BauherrHilflos

    BauherrHilflos

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Euskirchen
    Moin

    Unser Fussbodenaufbau im OG sieht wie folgt aus:

    Fertigbetondecke
    30mm EPS40 Dämmung
    35mm Rollfix für Fussbodenheizung
    65mm Estrich; faserverstärkt

    Da wir nach der Fertigstellung des Hauses vor haben, in 2 Zimmern je ein Wasserbett aufzustellen, fragen wir uns, ob der Bodenaufbau die Belastung aushält.

    Dem Bauträger wurde unser Vorhaben mit den Betten frühzeitig mitgeteilt. Nach dem das Thema gestern noch mal angesprochen wurden, bekam ich folgende Antwort:
    "Hmm, was wiegt so ein Bett?.. na ich weiß nicht, ob die Arbeiter Matten mithaben.."

    Ist es erforderlich, das in den Bereichen des Bodens, wo je ein Bett steht (gefüllt ca. 900-1000 kg; auf einer Fläche von 2x2m), eine "Bewehrung" im Estrich ist? Oder sollte die Faserstärkung ausreichen?
    Gestern wurde der Estrich eingebracht. Wann könnten wir die Betten aufbauen? Nach der normalen Trocknungsphase bzw. Aufheizung, oder viel später?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BauherrHilflos, 2. August 2007
    BauherrHilflos

    BauherrHilflos

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Euskirchen
    Erledigt!!

    Nach Forumssuche und Telefonat mit der Estrichfirma habe ich gute Info und Antworten zusammen bekommen.

    Sorry für den Themen-Wiederholungs-Spam..
    ..könnte nun auch gelöscht werden :konfusius
     
Thema:

Untergrund tragfähig für ein Wasserbett?

Die Seite wird geladen...

Untergrund tragfähig für ein Wasserbett? - Ähnliche Themen

  1. Tragfähigkeit Decke EW 65 1989

    Tragfähigkeit Decke EW 65 1989: Hallo, wr haben ein DDr EW 65B mit Baujahr 89. Nun wollen wir im Obergeschoss in den Zimern die Fußböden erneuern, da sich dort unter dem Teppich...
  2. Pflasterbelag +Untergrund+Mehrkosten

    Pflasterbelag +Untergrund+Mehrkosten: Hallo. Zur Zeit richte ich meine Garagenvorplätze, statt Bitumenbelag Plattenbelag. Der alte Bitumenbelag war wellig, unsauber, und es bildeten...
  3. Fliesen auf zwei unterschiedlichen Untergründen

    Fliesen auf zwei unterschiedlichen Untergründen: Hallo! Ich habe eine Wand, die linke Seite ist Ziegelmauerwerk (bisher nicht verputzt) und die rechte Seite der Mauer besteht aus Holz. Ziel...
  4. Tragfähigkeit eines Hallenbodens

    Tragfähigkeit eines Hallenbodens: Servus allerseits, ich plane den Kauf einer großen Halle, und diese als Lagerhalle zu nutzen, leider ist der Bodenaufbau wohl nicht für...
  5. Interimsputz bzw. Untergrund Außenwand erdberührend

    Interimsputz bzw. Untergrund Außenwand erdberührend: Hallo liebes Forum, meine Frage soll keine Bastel-Frage sein, zur Erläuterung: wir werden von einem Bauingineur begleitet, der gerade über Ostern...