Unterputz

Diskutiere Unterputz im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hello, ich habe schon hier im Forum nachgeschaut, bin ich leider nicht soo viel schlauer. Wir haben 'unter Putz' Ausfuhrung in GU Vertrag,...

  1. #1 ednicdraw, 18. Juli 2008
    ednicdraw

    ednicdraw

    Dabei seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    hausfrau
    Ort:
    hofheim
    Hello,
    ich habe schon hier im Forum nachgeschaut, bin ich leider nicht soo viel schlauer.
    Wir haben 'unter Putz' Ausfuhrung in GU Vertrag, allerdings sind die Nym 5Leitungen (auch im Vertrag) auf dem Mauer (Ziegel) genagelt worden. Ist das wirklich Unter Putz? Wo wird Unter Putz definiert worden, da ich es nicht finde...Müssen/sollten Leerohre in Spiel kommen. Übrigens unser Eli sagte, dass er nie im Ziegel schlitzt.
    Der Putz Uberdeckung wirds bei uns schwierig, da wir einlagige Putz in Vertrag haben!
    ich habe meine Bedenken bei unsere Bauleitung (unser eigene) gemeldet aber die scheinen selber nicht zu wissen was richtig wäre...
    Vielen Dank für Eure Meinungen!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    7. Mai 2008
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Zell
    NYM ist geeignet zur Verlegung IM, AUF und UNTER Putz.

    Was Dein Eli macht ist Verlegung IM Putz. Wenn in Deinem Generalunternehmervertrag steht UNTER Putz, kannst Du auch darauf bestehen.

    Also ich würde NYM auch nicht IM, sondern immer UNTER Putz legen. Der Verputzer wirds danken.
     
  4. Sachse

    Sachse

    Dabei seit:
    15. März 2008
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateuer
    Ort:
    Westsachsen
    Wie Fuchsi schon geschrieben hat ist es dem NYM egal ob es im oder unter Putz liegt. Dem Putzer dürfte das Kabel aber auch kaum stören, die spritzen den Putz mit der Maschine drauf und ziehen den glatt.
    Interessant wäre es zu wissen warum der Kollege nicht Schlitzen will.
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    NYM im Putz ist schon möglich...aber wieviel cm Putz wollen die denn aufziehen ohne daß es Risse gibt?
    Was passiert mit Steckdosen & Co.? Die muß er doch auch im Stein versenken. Er wird die Dinger wohl kaum aufputz setzen wollen.

    Ich frage mich auch warum er nicht schlitzen möchte. Sind die Wände zu dünn? Kaum vorstellbar. Will er Arbeitszeit sparen? Wäre vielleicht ein Argument.

    Gruß
    Ralf
     
  6. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Das hab ich schonmal mit Volker diskutiert, im putz/ unter putz ? Hauptsache nicht auf Putz!

    Wenn's der Putzer mitmacht, warum nicht?
    Mindest-Putzüberdeckung war aber bei 15mm? Glaub ich jetzt, steht auch schon hier irgendwo im Forum.
    Bei uns würd's nicht gehen!
    Da versohlt mir der Putzer den Ar... wenn ich sowas probier.

    Grüsse
    Jonny
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ich schätze, das freut den Putzer wenn er da fast 3cm aufziehen muß. :biggthumpup:

    Gruß
    Ralf
     
  8. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    JA und er brauch eigentlich 2 Lagen und die erste muß durchtrocknen und...
     
  9. #8 ednicdraw, 19. Juli 2008
    ednicdraw

    ednicdraw

    Dabei seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    hausfrau
    Ort:
    hofheim
    Hello und danke für das Feedback,
    unser GU meint, dass im Ziegelstein nicht geschlitzt wird. Unser Eli auch. Inzwischen habe ich gehört, dass er die geeignete Machine nicht hat.
    Die Leitungen sind schon befestigit und sind zum Teil in 4-er Reihen als auch horizontal und diagonal. Die 'im Putz' gibt es auch in den Bädern. Ist dass überhaupt zulässig?
    Aber richtig habe ich das verstanden, dass was wir haben nicht ein unter Putz Ausfuhrung ist? Und wenn er schlitzen wurde, musste die Leitungen denn in Rohren gelegt worden? Und wenn er nicht schlitzt gibts Probleme da wir nicht nur 'Unter Putz' haben sondern auch einlagige Putz im Vertrag haben!
    Danke nochmals, bin die super Laie!
     
  10. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    :eek: :wow :eek:

    Diagonal an der Wand, an der Decke, oder auf dem Boden? :confused:

    Ich hatte oben schon nach der Wandstärke gefragt. Ob und wie geschlitzt werden darf, findet man in den technischen Unterlagen zu den verwendeten Steinen. Das Thema wurde hier schon mehrfach diskutiert.

    So eine Mauernutfräse ist auch eine Wahnsinns Investition. :bounce:

    Meine Meinung: Gewinnmaximierung. Die wollten einfach schnell fertig werden.

    Gruß
    Ralf
     
  11. #10 ednicdraw, 19. Juli 2008
    ednicdraw

    ednicdraw

    Dabei seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    hausfrau
    Ort:
    hofheim
    Hello,
    Diagonal an der Decke, da gibts auch Leitungen auf dem Boden in Rohre (HeizInt. war noch nicht da für FBH).
    Wandstärke 36,5 17,5 und 24.
    Es wird nach einer Machine gesucht. Sollte man eine Eli die normalerweise nicht schlitzt zutrauen, wenn er an der Machine rankommt?
    Grüsse
    Edi
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
  14. #12 ein Elektriker, 20. Juli 2008
    ein Elektriker

    ein Elektriker

    Dabei seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromeister
    Ort:
    Germany
    Diese Maschine musst du bei uns vorweisen um eine Konzesion beim Stromlieferant zu erhalten.....

    Halte ich für eine Ausrede...
     
Thema:

Unterputz

Die Seite wird geladen...

Unterputz - Ähnliche Themen

  1. Undichter Unterputz Spülkasten

    Undichter Unterputz Spülkasten: Hallo Zusammen, seid einiger Zeit bemerken wir einen Wasseraustritt unter dem Hänge WC. Siehe Bild_1. Das Wasser scheint durch die Silikonfuge...
  2. Steckdosen Weiße Wanne unterputz - was tun?

    Steckdosen Weiße Wanne unterputz - was tun?: Mein Horror Weiße Wanne hört leider nicht auf :-( Der Elektriker hatte mir vorgeschlagen, die Leitungen unter dem Estrich zu verlegen, damit es...
  3. Unterputz spiegelschrank

    Unterputz spiegelschrank: Hallo, Wir sind gerade dabei unser Badezimmer zu sanieren und möchten ein unterputz Spiegelschrank einbauen. Der Maurer meinte, dass es sich...
  4. Grohe Eurocube Handbrause läuft nach öffnen des Sperrhahns andauernd

    Grohe Eurocube Handbrause läuft nach öffnen des Sperrhahns andauernd: Hallo, wir haben unser Bad renoviert und uns das Grohe Unterputz-Thermostat-Set 34506000 geholt. Aber sobald man das Wasser am Absperrhahn...
  5. kein Oberputz auf Unterputz

    kein Oberputz auf Unterputz: Guten Abend, Frage: Wie verhält sich ein Kalk-Zement-Leichtputz IP18 E, wenn kein Oberputz aufgetragen wird? Konkret wurde der IP18 E als...