Unterschied bauen 2011 oder 2012!?

Diskutiere Unterschied bauen 2011 oder 2012!? im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo! Wir würden gerne so schnell wie möglich mit einen Fertighausanbieter zu bauen beginnen. Der Grundstückskauf zögert sich nun jedoch noch...

  1. #1 rrrrockon, 14.11.2011
    rrrrockon

    rrrrockon

    Dabei seit:
    14.11.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Bad Tölz
    Hallo!

    Wir würden gerne so schnell wie möglich mit einen Fertighausanbieter zu bauen beginnen. Der Grundstückskauf zögert sich nun jedoch noch ein wenig hinaus. Meine Frage wäre:

    Welche negativen Auswirkungen hat es denn wenn wir erst im nächsten Jahr den Vertrag mit einem Fertighausanbieter unterschreiben da wir erst das mit dem Grundstück klären wollen?
    Was ändert sich alles (negativ/positiv) wenn wir erst 2012 den Vertrag unterschreiben (Zinssteigerung mal ausgenommen) - denke da z.B. an diese ENEV, etc.?

    Schöne Grüsse
    Andy
     
  2. #2 Baufuchs, 14.11.2011
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Warum Vertrag unterschreiben, wenn die wesentliche voraussetzung Grundstück
    Ungeklärt ist ? Du musst sowieso die Anforderungen erfuellen, die zum Zeitpunkt des Bauantrags gelten. Also vorzeitige unterschrift sinnlos.
     
  3. #3 rrrrockon, 14.11.2011
    rrrrockon

    rrrrockon

    Dabei seit:
    14.11.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Bad Tölz
    Klar - ist verständlich!
    Die "Verkäufer" drängen halt teilweise massiv auf die Unterschrift bzgl. eventueller Preis- Zinssteigerungen in 2012.

    Davon mal unabhängig - steht denn fest was sich für Änderungen bzgl. der Anforderungen von 2011 auf 2012 ergeben?
     
  4. #4 Ralf Dühlmeyer, 14.11.2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Nun - eine Änderung kann ich Dir sagen.
    Dein in 2011 per Unterschrift vermeindlich fixierter Hauspreis steigt in 2012 gewaltig, weil der natürlich bei dem Grundstück dann nicht mehr passt.
    Rechtssichere Begründungen werden sich sicher genug finden, Du steckst im Vertrag und darfst zahlen - so oder so.

    Wir sparen - koste es, was es wolle :mauer
     
  5. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    du bist bankkaufmann?

    wenn mich jemand massiv auf unterschrift
    drängen würde, würde ich prinzipiell gar nix
    unterschreiben.
     
  6. #6 Gast036816, 14.11.2011
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    ....und einen anderen vertragspartner suchen. schon gar nicht zur unterschrift drängen lassen, wenn das grundstück nicht sicher ist.
     
  7. #7 rrrrockon, 15.11.2011
    rrrrockon

    rrrrockon

    Dabei seit:
    14.11.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Bad Tölz
    @Ralf Dühlmeyer:
    Ist vielleicht etwas falsch rübergekommen - also Grundstück haben wir bereits (= reserviert). Es geht nur noch um den Preis welchen wir nach Möglichkeit noch etwas "freundlicher" gestalten möchten.

    @Baumal:
    Das tun wir selbstverständlich auch nicht. Alle Verträge werden vorher auch noch von unserem Anwalt geprüft.

    @rolf a i b:
    Siehe oben - Grundstück ist sicher - es geht nur noch um Preisverhandlungen.

    Mich würde trotzdem immer noch interessieren welche Änderungen im Jahr 2012 eintreten werden - dies wurde leider noch nicht thematisiert?!
     
  8. #8 papabaut, 15.11.2011
    papabaut

    papabaut

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Zirndorf
    Für die ENEV ist der Termin des Eingangs des Bauantrages relevant, für die Kreditzinsen die Vertragsunterschrift des Kreditvertrages. (soweit ich weiß)

    Schlecht wird es aber, wenn Ihr jetzt das Haus Modell 2011 per Vertrag kauft und dieses nach ENEV 2012 nicht mehr zulässig ist aufgrund zu geringer Dämmung.

    Seid Ihr ganz ganz sicher, daß Ihr das Grundstück auch bekommt? Es gibt Dinge zwischen Himmel und ... die man nicht glaubt. Bevor der Kauf nicht vor dem Notar unterschrieben ist, habt Ihr das Grundstück nicht 100% sicher.

    Aber bei der Situation würde ich den Beitrag Nr. 6 beherzigen.

    Helge
     
Thema:

Unterschied bauen 2011 oder 2012!?

Die Seite wird geladen...

Unterschied bauen 2011 oder 2012!? - Ähnliche Themen

  1. Dopplehaushälften unterschiedlich groß, NRW

    Dopplehaushälften unterschiedlich groß, NRW: Frage: Sollen Doppelhaushälften nach Möglichkeit gleich tief sein, also gleich an gleich gebaut sein? Oder kann das Nachbargrundstück bspw nach...
  2. Welche Zargengröße bei unterschiedlicher Wandstärke?

    Welche Zargengröße bei unterschiedlicher Wandstärke?: Hallo, bei mir im Altbau wurden die leider doch teils arg schief (krumm) gemauerten Wände neu verputzt. Die Putzer haben versucht das...
  3. Doppelhaushälften unterschiedlich lang bauen?

    Doppelhaushälften unterschiedlich lang bauen?: Hallo Ihr lieben - ich bin neu hier, von daher weiß ich nicht ganz ob ich hier richtig bin - falls nein lösche ich den Beitrag natürlich. Wir...
  4. Finanzieller Mehraufwand beim Bau von Doppelhaushälften (zeitlich unterschiedlich)?

    Finanzieller Mehraufwand beim Bau von Doppelhaushälften (zeitlich unterschiedlich)?: Hallo, 2 Doppelhaushälften eines Doppelhauses sollen von unterschiedlichen Unternehmen errichtet werden und dies auch noch zeitlich getrennt (ca....
  5. Unterschied kfw40/kfw60 und neues Programm Energieeffizient Bauen

    Unterschied kfw40/kfw60 und neues Programm Energieeffizient Bauen: hallo miteinander, vielleicht könnt ihr mir helfen. ich werde ende mai, anfang juni mit dem bau meines kfw 40 häuschens beginnen. jetzt hab...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden