Unterschied bauen 2011 oder 2012!?

Diskutiere Unterschied bauen 2011 oder 2012!? im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo! Wir würden gerne so schnell wie möglich mit einen Fertighausanbieter zu bauen beginnen. Der Grundstückskauf zögert sich nun jedoch noch...

  1. rrrrockon

    rrrrockon

    Dabei seit:
    14. November 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Bad Tölz
    Hallo!

    Wir würden gerne so schnell wie möglich mit einen Fertighausanbieter zu bauen beginnen. Der Grundstückskauf zögert sich nun jedoch noch ein wenig hinaus. Meine Frage wäre:

    Welche negativen Auswirkungen hat es denn wenn wir erst im nächsten Jahr den Vertrag mit einem Fertighausanbieter unterschreiben da wir erst das mit dem Grundstück klären wollen?
    Was ändert sich alles (negativ/positiv) wenn wir erst 2012 den Vertrag unterschreiben (Zinssteigerung mal ausgenommen) - denke da z.B. an diese ENEV, etc.?

    Schöne Grüsse
    Andy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Warum Vertrag unterschreiben, wenn die wesentliche voraussetzung Grundstück
    Ungeklärt ist ? Du musst sowieso die Anforderungen erfuellen, die zum Zeitpunkt des Bauantrags gelten. Also vorzeitige unterschrift sinnlos.
     
  4. rrrrockon

    rrrrockon

    Dabei seit:
    14. November 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Bad Tölz
    Klar - ist verständlich!
    Die "Verkäufer" drängen halt teilweise massiv auf die Unterschrift bzgl. eventueller Preis- Zinssteigerungen in 2012.

    Davon mal unabhängig - steht denn fest was sich für Änderungen bzgl. der Anforderungen von 2011 auf 2012 ergeben?
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 14. November 2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Nun - eine Änderung kann ich Dir sagen.
    Dein in 2011 per Unterschrift vermeindlich fixierter Hauspreis steigt in 2012 gewaltig, weil der natürlich bei dem Grundstück dann nicht mehr passt.
    Rechtssichere Begründungen werden sich sicher genug finden, Du steckst im Vertrag und darfst zahlen - so oder so.

    Wir sparen - koste es, was es wolle :mauer
     
  6. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    du bist bankkaufmann?

    wenn mich jemand massiv auf unterschrift
    drängen würde, würde ich prinzipiell gar nix
    unterschreiben.
     
  7. Gast036816

    Gast036816 Gast

    ....und einen anderen vertragspartner suchen. schon gar nicht zur unterschrift drängen lassen, wenn das grundstück nicht sicher ist.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. rrrrockon

    rrrrockon

    Dabei seit:
    14. November 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Bad Tölz
    @Ralf Dühlmeyer:
    Ist vielleicht etwas falsch rübergekommen - also Grundstück haben wir bereits (= reserviert). Es geht nur noch um den Preis welchen wir nach Möglichkeit noch etwas "freundlicher" gestalten möchten.

    @Baumal:
    Das tun wir selbstverständlich auch nicht. Alle Verträge werden vorher auch noch von unserem Anwalt geprüft.

    @rolf a i b:
    Siehe oben - Grundstück ist sicher - es geht nur noch um Preisverhandlungen.

    Mich würde trotzdem immer noch interessieren welche Änderungen im Jahr 2012 eintreten werden - dies wurde leider noch nicht thematisiert?!
     
  10. papabaut

    papabaut

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Zirndorf
    Für die ENEV ist der Termin des Eingangs des Bauantrages relevant, für die Kreditzinsen die Vertragsunterschrift des Kreditvertrages. (soweit ich weiß)

    Schlecht wird es aber, wenn Ihr jetzt das Haus Modell 2011 per Vertrag kauft und dieses nach ENEV 2012 nicht mehr zulässig ist aufgrund zu geringer Dämmung.

    Seid Ihr ganz ganz sicher, daß Ihr das Grundstück auch bekommt? Es gibt Dinge zwischen Himmel und ... die man nicht glaubt. Bevor der Kauf nicht vor dem Notar unterschrieben ist, habt Ihr das Grundstück nicht 100% sicher.

    Aber bei der Situation würde ich den Beitrag Nr. 6 beherzigen.

    Helge
     
Thema:

Unterschied bauen 2011 oder 2012!?

Die Seite wird geladen...

Unterschied bauen 2011 oder 2012!? - Ähnliche Themen

  1. 2 unterschiedliche Vliestapetem in Ecke

    2 unterschiedliche Vliestapetem in Ecke: Hallo zusammen, ich habe zwei Vliestapeten, eine weiße feine und eine mit Baum-muster. Die Baum-Tapete endet links und rechts mit einem schwarzen...
  2. Garage in ein bestehendes Gebäude bauen

    Garage in ein bestehendes Gebäude bauen: Hallo alle zusammen, Ich bin Landwirt in Mecklenburg-Vorpommern und besitze einen 3 Seiten Bauernhof von 1888. Wie es ja bei solch alten Höfen...
  3. Leerrohr - Kabelschutzrohr; Unterschiede

    Leerrohr - Kabelschutzrohr; Unterschiede: Hallo zusammen, im Rahmen unseres Neubaus (Generalunternehmer) haben wir vorab mit dem Elektriker gesprochen. Ich sagte ich möchte gerne in jeden...
  4. unterschiedliche kw Zahl bei ähnichem Kamineinsatz

    unterschiedliche kw Zahl bei ähnichem Kamineinsatz: Hallo zusammen, wir planen einen Kamin in unserem Wohn-/Ess- und Küchenbereich im Neubau. Es soll ein Panoramakamin werden. Es sind zwei Einsätze...
  5. Erdkühlschrank bauen

    Erdkühlschrank bauen: Hallo zusammen, ich würde mir gerne so einen Erdkühlschrank bauen. Es gibt ja fertige Bausätze mit Plastikrohre die teilweise 1-1,50 meter in...