Unterschiede Betonpflaster

Diskutiere Unterschiede Betonpflaster im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hi liebe Bauexperten, wir sind grad dabei Angebote für das verlegen von Pflastersteinen einzuholen. dabei fällt uns immerwieder der enorme...

  1. Ghalitheb

    Ghalitheb

    Dabei seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Flugdienstberater
    Ort:
    Viersen
    Hi liebe Bauexperten,

    wir sind grad dabei Angebote für das verlegen von Pflastersteinen einzuholen. dabei fällt uns immerwieder der enorme Preisunterschied bei den Pflastersteinen auf, obwohl sie rein äußerlich fast immer gleich sind. Betonpflaster Format 20x30x8 Farbe anthrazit. Die Preise gehen hierbei allerdings von 10 bis 25 Euro pro qm.

    Wodurch kommen solche Preisspannen? Gibt es irgendwelche wichtigen Qualitätsunterschiede auf die wir achten sollten? Oder ist der Betonklotz vom Werk nebenan genausogut wie von den namenhaften Herstellern wie z.B. KANN, FEITER, METTEN etc.?

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 16. Januar 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ja.

    die sind aber nicht so gross dass sie 150% preisunterschied rechtfertigen .
    fast

    :bef1005::bef1005:

    bei vielen ist auch deren weite anreise preissteigernd .
     
  4. #3 Gast036816, 16. Januar 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    stell dir mal vor, alle würden 25 € als einheitspreis anbieten, untern strich steht überall die gleiche summe, dann hättest du eine preisabsprache. die frage ist doch, haben alle die gleiche kalkulationsgrundlage, eine leistungsbeschreibung, in der die geforderte qualität festgeschrieben ist oder resultiert deine frage aus der vorgehensweise - mach mal angebot oder so ähnlich? bei letzterem vergleichst du schon mal äpfel mit kartoffeln.
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Was mit Bratwurst oder Leber schon sehr lecker werden kann :)
     
  6. #5 Gast036816, 16. Januar 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    bleib bloss mit himmel und erde im rheinland!
     
  7. RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Z.B.:

    Unterschiede in der Färbung z.B. Durchgefärbt oder nur obere paar mm gefärbt.

    Allgemein dann halt wie hochwertig die oberste Schicht ausgebildet ist im Hinblick auf Verschleiss.

    Produkte haben CE-Zeichen oder nicht.

    Transportbedingungen.

    Kostenlose Abholung der Leerpaletten.


    Ob diese Kriterien u.a. bis zu 150% ausmachen können/ dürfen kann ich nicht beurteilen.
     
  8. #7 JaquesTati, 16. Januar 2013
    JaquesTati

    JaquesTati

    Dabei seit:
    17. November 2010
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    beratend tätig
    Ort:
    50354
    @rolf a i b

    Tja solange die Berliner auf ihren Schrippen beharren, heißt es bei uns im Rheinland „Himmel un Ääd“, Himmel und Erde findet man in anderen Teilen Deutschlands (und zuweilen auch in anderer Zusammensetzung).

    mfG

    JaquesTati
     
  9. #8 tkoehler78, 16. Januar 2013
    tkoehler78

    tkoehler78

    Dabei seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Bollberg
    Ich kann nur empfehlen, die verschiedenen angebotenen Pflaster vor der Bestellung mal live anzuschauen!
    Da sieht man dann auch die Unterschiede! Oberfläche sandgestrahlt, wassergestrahlt, kugelgestrahlt, gerumpelt, mit Natursteinvorsatz....
    Kommt halt drauf an, was gefällt!
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Inkognito

    Inkognito Gast

    Wenn jemand die Festigkeit und die Widerstandsfähigkeit von Beton zuverlässig nach Augenschein begutachten kann, dann kann er viel, viel Geld verdienen.
     
  12. tkoehler78

    tkoehler78

    Dabei seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Bollberg
    Wenn du auch den letzten Satz gelesen hättest, wüßtest du, dass es einzig und allein um die Optik ging!:bef1017:
     
Thema:

Unterschiede Betonpflaster

Die Seite wird geladen...

Unterschiede Betonpflaster - Ähnliche Themen

  1. Leerrohr - Kabelschutzrohr; Unterschiede

    Leerrohr - Kabelschutzrohr; Unterschiede: Hallo zusammen, im Rahmen unseres Neubaus (Generalunternehmer) haben wir vorab mit dem Elektriker gesprochen. Ich sagte ich möchte gerne in jeden...
  2. unterschiedliche kw Zahl bei ähnichem Kamineinsatz

    unterschiedliche kw Zahl bei ähnichem Kamineinsatz: Hallo zusammen, wir planen einen Kamin in unserem Wohn-/Ess- und Küchenbereich im Neubau. Es soll ein Panoramakamin werden. Es sind zwei Einsätze...
  3. Fliesen auf zwei unterschiedlichen Untergründen

    Fliesen auf zwei unterschiedlichen Untergründen: Hallo! Ich habe eine Wand, die linke Seite ist Ziegelmauerwerk (bisher nicht verputzt) und die rechte Seite der Mauer besteht aus Holz. Ziel...
  4. KWL - Verwendung von Kanalsystem und Lüftungsgerät unterschiedlicher Hersteller?

    KWL - Verwendung von Kanalsystem und Lüftungsgerät unterschiedlicher Hersteller?: Hallo zusammen, ich schick gleich nochmal eine Frage hinterher. Moment stellt sich die Situation bei meiner Entscheidung für eine KWL für den...
  5. KWL und Baufeuchte im Neubau - Unterschied zwischen Rotations- und Gegenstrom-WT?

    KWL und Baufeuchte im Neubau - Unterschied zwischen Rotations- und Gegenstrom-WT?: Hallo zusammen, ich in gerade in den letzten Zügen der Entscheidungsfindung für unsere KWL im Neubau. Konkret komme ich bei folgender...