Unterspannbahn?

Diskutiere Unterspannbahn? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, bei unserem Neubau wird nächste Woche das Dach gerichtet und heute wurde die unterspannbahn geliefert! Der Bauunternehmer meinte das diese...

  1. Snewi

    Snewi

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Osnabrück
    Hallo,
    bei unserem Neubau wird nächste Woche das Dach gerichtet und heute wurde die unterspannbahn geliefert! Der Bauunternehmer meinte das diese eine sehr gute Qualität! Wasmuss alse eine Bahn mit guter Qualität aufweisen? Meine ist von der Firma Plastovent! Welche sind grundsätzlich zu empfehlen

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dachi

    Dachi

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    63607 Wächtersbach
    Benutzertitelzusatz:
    Lernender
    Also etwas Eigeninitiative ist wohl nicht verkehrt.

    Es sind von allen fast allen Bahnen die Werte im Netz zu finden. Also erst mal selbst gockeln und lesen.
     
  4. jetter

    jetter

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    natürlich Mecklenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Dat löppt
    Anforderungen an Unterspannbahnen und Unterdeckbahnen sind in den Produktdatenblättern des ZVDH beschrieben.

    Diese sollten von guten Bahnen nachweislich erfüllt werden.
     
  5. Snewi

    Snewi

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Osnabrück
    Wie sieht es denn z.B. mit einer Aufsparrendämmung aus? Z.B. Bxxxxxxx?
    Schon jemand Erfahrung damit? Ist dies zu empfehlen?

    Gruß
     
  6. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    0
    Was haltet Ihr vom Wetter? Wirds bald wieder regnen?
     
  7. #6 Ralf Dühlmeyer, 26. Juni 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ähhh - Neubau + und Planungsänderung auf AUFsparrendämmung - wie gaid dat???

    Da sin doch (wenns vernünftig gemacht ist) Trauf und Firsthöhen in der Bauanzeige/de Bauantrag vermaßt.
    Auf de nun mal eben 25, 30 cm drauf. Supi - dat jibt nen neuen Bauantrag!! :bounce:
     
  8. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Wir verarbeiten diese Bahn in der Firma und ich selber finde die Bahn sehr gut. Lässt sich gut verarbeiten, ist stabil, reißfest und die Klebestreifen kleben auch sehr gut.

    Ich würde sie bei mir sofort bedenkenlos als Unterspannbahn oder Schalungsbahn verwenden.

    Gruß Holger
     
  9. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    0
    Er träumt jetzt aber von einer Aufsparrendämmung.

    Insofern können wir auch weiter übers Wetter reden.
     
  10. Snewi

    Snewi

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Osnabrück
    Wahrscheinlich kommst du aus dem Norden wo es den ganzen Tag regnet und wohnst dazu noch im Keller!
    Wieso neuer Bauantrag ich halte auch so die vorgegbene Traufhöhe ein und bei einer Aufsparrendämmung kommen bestimmt keine 30cm dazu!
     
  11. Snewi

    Snewi

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Osnabrück
    ?????
     
  12. #11 Shai Hulud, 27. Juni 2009
    Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Hier ist es aber trocken und Eric ist nicht von hier. :p
     
  13. #12 Ralf Dühlmeyer, 28. Juni 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Nein???
    Dämmstärke 20 cm (gemessen lotrecht zur AUFLAGE)
    Traufhöhe bei 45° (gemessen lotrecht zur GRUNDfläche 20 * 1,414 = 28,28 cm.

    Ja OK - es sind keine 30 cm, nur 28. Du hast Recht und ich meine Ruh
     
  14. Dachi

    Dachi

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    63607 Wächtersbach
    Benutzertitelzusatz:
    Lernender
    Schwül, warm und trocken:winken
     
  15. Snewi

    Snewi

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Osnabrück
    Die Dämmstärke ist aber nicht 20cm sondern nur 5cm! Im Sparren wird mit 20cm gedämmt! Durch eine Aufsparrendämmung verbessert sich der U-Wert von 0,20 auf 0,15 laut Berechnung meines Architekten! Der Mehrpreis liegt aber auch bei ca 2000€! Lohnst sich das ganze also? Wie kann die Ersparnis der Heizkosten durch den besseren U-Wert sein?

    Gruß
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    0
    Offenbar redet Dein Archi nicht mehr mit Dir und jetzt stellst Du uns mit jedem Beitrag eine neue Frage zu Themen, die schon längst hätten geklärt werden müssen.

     
  18. Snewi

    Snewi

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Osnabrück
    Ja und was macht jetzt ein u-Wert von 0,05 Unterschied aus! Sind dann die 2000€ Mehrpreis für die Aufsparrendämmung gerechtfertigt?
     
Thema: Unterspannbahn?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. plastovent unterspannbahn

Die Seite wird geladen...

Unterspannbahn? - Ähnliche Themen

  1. Defekte Unterspannbahn auf Dachboden austauschen.

    Defekte Unterspannbahn auf Dachboden austauschen.: Hallo, ich möchte meinen Dachboden neu dämmen. Nun ist in zwei Sparrenfeldern die Unterspahnbahn (Deltafolie nicht diffusionsoffen) defekt. Ich...
  2. Unterspannbahn Unterdeckbahn verkleben

    Unterspannbahn Unterdeckbahn verkleben: Guten Morgen an die Fachleute, nachdem mein Dach (vieleicht kann sich der eine oder andere an mich erinnern) immer noch nicht auf der Reihe...
  3. Garagendach Unterspannbahn / Unterdeckbahn / Dachpappe auf OSB

    Garagendach Unterspannbahn / Unterdeckbahn / Dachpappe auf OSB: Hallo zusammen, ich hatte noch von einem Bau sehr viel OSB Platten übrig und habe damit mein 25° Satteldach komplett gedeckt (Nut und Feder aber...
  4. Gaube verschiefern, auf Unterspannbahn oder Dachpappe

    Gaube verschiefern, auf Unterspannbahn oder Dachpappe: Hallo zusammen, Unsere Gaube wird gerade neu verschiefert. Das Angebot des Dachdeckers enthielt auch das austauschen der Unterspannbahn. Nu...
  5. Unterspannbahnen verkleben?

    Unterspannbahnen verkleben?: Hallo Zusammen, wir haben vor 1,5 Jahren unseren Neubau bezogen. Dabei handelt es sich um einen Bungalow mit Kaltdach. Unser Dach ist damit...