Unterstellhalle mit OSB Ständerwand

Diskutiere Unterstellhalle mit OSB Ständerwand im Holzrahmenbau / Holztafelbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich bin ganz neu hier und fall gleich mal mit der Tür ins Haus. Ich möchte eine Unterstellhalle für meine Motorräder auf Basis von...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Spiderdog

    Spiderdog

    Dabei seit:
    20. Oktober 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schmied
    Ort:
    Schweinfurt
    Hallo,
    ich bin ganz neu hier und fall gleich mal mit der Tür ins Haus.
    Ich möchte eine Unterstellhalle für meine Motorräder auf Basis von Holzständern Bauen, das ganze soll auch etwas gedämmt sein so das ich auch bei herbstlichen Temperaturen mal drinnen an den Bikes rumschrauben kann. Der Untergrund für die Wände sind Betonmauern und die Nutzfläche (400*300cm) soll gepflastert werden. Die Holzbalken (8x12cm) stehen auf Balkenschuhen (Abstand 100cm). Innen und Außen sollen OSB-Platten angebracht werden und der Zwischenraum soll mit Mineralwolle ausgefüllt werden. Zum Abdichten vor aufsteigender Feuchtigkeit wird eine Bitumenbahn auf der Betonmauer aufgebracht. Mein Problem ist nun die OSB-Platten von außen wasserdicht zu beschichten. Kann ich hierfür auch selbstklebende Bitumenbahnen verwenden und diese danach mit Streichputz behandeln, oder was spricht dagegen?
    Der Streichputz dient nicht nur der Optik, die Bitumenbahn soll hierdurch vor UV-Strahlung und zu starkem Aufheizen geschützt werden da hierdurch die Oberfläche nicht mehr schwarz sondern weis ist. Die Bitumenbahn soll über die Kanten umgeschlagen werden und auf der Rückseite noch ca.20 cm verklebt werden um ein ablösen zu verhindern. Der umgeschlagene Bereich wird noch durch anschrauben von Holzlatten bzw. der Holzbalken festgehalten.
    Bei meiner Suche hier habe ich leider keinen entsprechende Info gefunden oder Übersehen.


    Gruß Ralf
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Oje...

    Das ist von vorne bis hinten Murks^3!

    Angefangen von deinem beschriebenen Wandaufbau, über die OSB als äußere Wand, über Streichputz auf Bitumenbahn.

    Es ist NICHT sinnvoll, sowas überhaupt zu dämmen, weil es eine große Gefahr von unüberblickbarer Tauwasserbildung gibt, wenn du dein Moped warm in die kalte Halle stellst. Am besten noch nach der Ausfahrt im Regen...
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das hat seinen Grund.....weil der Aufbau nichts taugt.

    Gleich vorweg, ich ghe davon aus, dass diese "Halle" genehmigt ist, oder zumindest genehmigungsfähig (Statik etc.).
    Dann solltest Du überlegen, ob ein einfacher Unterstand genügt oder ob eine Dämmung wirklich notwendig ist. Im zweiten Fall wird das die Sache nicht unerheblich verkomplizieren, denn bei Temperaturunterschieden und unterschiedlicher rel. Feuchte sind Probleme vorprogrammiert. Die kriegt man sicherlich in den Griff, es gibt ja auch Wohnhäuser in HRB, aber der Aufwand ist nicht zu unterschätzen.

    Wenn Du diese grundlegende Entscheidung getroffen hast, dann kann man an Details gehen. Ich würde aufgrund der Nutzung, bzw. so wie ich die Nutzung verstanden habe, bestenfalls einen einfachen "Schuppen" bauen. Im Herbst genügt ein trockener Platz zum Schrauben, und im Winter sind die Kisten sowieso eingemottet.
     
  5. Spiderdog

    Spiderdog

    Dabei seit:
    20. Oktober 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schmied
    Ort:
    Schweinfurt
    eine etwas Aussagekräftiger Antwort habe ich schon erwartet.
    Auch bei einem Einfachen Schuppen soll die Aussenwand Wasserdicht sein.
    ICh möchte eigentlich nur wissen ob die Bitumenbahn mit dem Anstrich aussreicht um das ganze auf Dauer dicht zu bekommen.
     
  6. saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Schön für dich.

    Da sind wir wieder bei einem der liebsten Forenthemen: überzogene Erwartungshaltung.

    Interessant sind diesbezüglich die NUBs des Forum zum Punkt Online-Planung...
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Ralf Wortmann, 20. Oktober 2015
    Ralf Wortmann

    Ralf Wortmann

    Dabei seit:
    30. September 2009
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
    Ort:
    Magdeburg
    Ich schließe hier wegen DIY.

    Spiderdog, deine Anfrage ist ein Verstoß gegen Ziff. 7a der Nutzungsbedingungen des Forums:

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    7a. Do It Yourself Anfragen

    Das Bauexpertenforum kann Baulaien Hilfestellung in schwierigen Bausituationen geben und ihnen Wissen vermitteln, um Probleme zu vermeiden.

    NICHT Sinn des Forums sind kostenlose Planungsleistungen und Projekt- oder Bastelanleitungen für Do It Yourself-Heimwerker.

    (…)

    Bei Nichtbeachtung dieser Regeln wird die Forenleitung konsequent Beiträge löschen und Themen schließen.
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Ich bitte um Verständnis. Das Forum ist für eine solche Anfrage nicht die richtige Plattform.
     
  9. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ach so, na das kann ich Dir beantworten. Bitumen ist wasserdicht.

    Wenn Dir in 2 Jahren der Schuppen weggegammelt ist kannst Du ja noch einmal fragen.
     
Thema:

Unterstellhalle mit OSB Ständerwand

Die Seite wird geladen...

Unterstellhalle mit OSB Ständerwand - Ähnliche Themen

  1. FBH Dünnschichtsystem auf OSB

    FBH Dünnschichtsystem auf OSB: Hallo sagt ein noob hier im Forum Ich suche Hilfe hier im Forum. Wir sanieren hier ein altes Fachwerkhaus mit Holzbalkendecke. Das EG ist soweit...
  2. Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung

    Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung: Aussenwand Haus, Innenwand Garage, statt Putz Steinwolle und Osb...ohne Hinterlüftung? Ich würde die Innenwand in der Garage auf 14 m länge und 3...
  3. Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?

    Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?: Hi, in einer Neubauwohnung wird im Bad eine Wand mit Installationen sein. An dieser Seite wird das WC und das Waschbecken sein. Aufgrund...
  4. Küche Fliesenspiegel verstecken, OSB oder Gipsfaserplatte oder ???

    Küche Fliesenspiegel verstecken, OSB oder Gipsfaserplatte oder ???: Hallo, Wir ziehen in 2 Wochen in eine "neue" Mietwohnung, in dieser befindet sich ein Urhässlicher Fliesenspiegel. Ich möchte nun eine bedruckte...
  5. gipskartonplatte auf osb schrauben DG

    gipskartonplatte auf osb schrauben DG: guten tag ich möchte gerne bei einem DG, bei welchem osb platten als dampfbremse montiert wurden, diese mit gipskartonplatten verkleiden. nun...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.