Unterzug tiefer als Decke

Diskutiere Unterzug tiefer als Decke im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo, bei uns im Wohnzimmer wurde ein Unterzug betoniert (Stoß von 2 Betondeckenplatten). Leider wurden die Sprieße vom Rohbauer wohl nicht gut...

  1. #1 sparfuchs, 22.02.2011
    sparfuchs

    sparfuchs

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bestatter
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo, bei uns im Wohnzimmer wurde ein Unterzug betoniert (Stoß von 2 Betondeckenplatten). Leider wurden die Sprieße vom Rohbauer wohl nicht gut genug ausgesteift, so dass die Schalung vom Beton etwas durchgedrückt wurde. Nun steht die Unterkante vom Unterzug etwas tiefer (ca. 6-9mm) als die Decke. Man muß das ja eben machen. Was kann man dazu nehmen? Einen Diamantenschleifer? Im Unterzug liegen ja Eisenstäbe. Sie werden angeschliffen. Wie kann man diese gegen Korrosion schützen, so dass diese später nicht durch den Putz durchrosten?
    Danke!
     
  2. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.813
    Zustimmungen:
    174
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hallo,
    ich nehme an es wurden abstandshalter verwendet und der stahl nicht lose auf die schalung gelegt wurde.
    Abschleifen und spachteln.
    Mfg.
     
  3. #3 sparfuchs, 22.02.2011
    sparfuchs

    sparfuchs

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bestatter
    Ort:
    Baden-Württemberg
    OK, ist es schlimm ohne Abstandshalter? ist nur gespachtelt genug geschützt gegen Korrosion?
     
  4. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.813
    Zustimmungen:
    174
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Ohne Abstandshalter kann man die erforderliche betonüberdeckung nicht einhalten, das hat auswirkung das der stahl rostet und die statische stabilität verliert.

    Wenn sie beim schleifen auf stahl stoßen müßen sie für korrisionschutz sorgen. Aber bei 6-9 mm beule dürfte da noch genug überdeckung sein
     
  5. Lebski

    Lebski Gast

    Wenn Sie beim schleifen auf den Stahl stossen, holen Sie den Statiker.

    Die Eisen brauchen eine Ummaltelung im Beton, sonst können die Kräfte nicht aufgenommen werden. Betondeckung nennt der Statiker das, es wird auch eine Sicherheit (Vorhaltemaß) dazu gemacht. Somit sollten Sie bei den 6-9 mm im ungefährlichen Bereich liegen, da 5 mm Sicherheit vorhanden sein sollten. Dazu kommen je nach Statik 20-30 mm Überdeckung (hier von unten), von denen dann noch mal 1-4 mm abgeschliffen würden, so das die Eisen noch immer 16-26 mm Beton drüber haben müssten.
    Falls nicht, stimmt was nicht.
     
  6. #6 Carden. Mark, 23.02.2011
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    10.395
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Ich gehe hier mal von XC1 aus.
    Damit hätten wir ein Vorhaltemaß von 10 mm. Es sei denn, diese sind genau hier nicht eingehalten. Sollte hier nur die Mindesmaße eingehalten sein, je nach Stabdurchmesser 10 mm evtl auch 15 mm (mehr erscheint mir hier unwahrscheinlich) ist das abschleifen von bis zu 9 mm schon einmal (fast) das freilegen des Korngerüstes das um das Eisen liegt.
     
  7. Ropi

    Ropi

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Aachen
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Jetzt mal ne ganz bloede Frage von einem Laien: Kommt unter die Decke nicht noch Putz? Laesst sich da mit den 6-9mm nicht was machen?
    Sorry, falls das jetzt voellig abwegig ist.
    Gruss,
    Ropi
     
  8. Doozer

    Doozer

    Dabei seit:
    14.12.2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Revisor
    Ort:
    Dornburg
    Nur mal vorsichtshalber: Handelt es sich tatsächlich um einen deckengleichen Unterzug?
     
  9. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    zu einfach.
    zu sicher ;)

    das problem hat sowieso die baufirma fachgerecht zu lösen ..
     
  10. #10 sparfuchs, 23.02.2011
    sparfuchs

    sparfuchs

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bestatter
    Ort:
    Baden-Württemberg
    was passiert aus der statischen Sicht, wenn die unteren Stäbe vom Korb komplett weggeschliffen werden?
     
  11. #11 Carden. Mark, 23.02.2011
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    10.395
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    wie jetzt Stäbe wegschleifen?
    Da darf noch nicht einmal rangeschliffen werden.
    Siehe #6
     
  12. #12 gunther1948, 23.02.2011
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    dann fällt dir die decke auf den kopf und du dein eigener kunde.:think

    gruss aus de pfalz
     
Thema:

Unterzug tiefer als Decke

Die Seite wird geladen...

Unterzug tiefer als Decke - Ähnliche Themen

  1. Unterzug-/Sturzschalung inkl. Deckenrandschalung

    Unterzug-/Sturzschalung inkl. Deckenrandschalung: Hallo zusammen, - wir haben ein Problem bei der Ausführung eines Unterzuges inkl. Deckenrandschalung. - Anbei auch ein Foto - Die Architektin...
  2. Durchbruch für eine Tür im Unterzug

    Durchbruch für eine Tür im Unterzug: Hallo zusammen, Wir wollten eine Tür in die Wand machen (1mx2m). Oben waren ganz normal Steine, aber unten war ein Betonsockel mit Metallsträben...
  3. Stahlbeton Über und Unterzüge was bedeuten die Massangaben

    Stahlbeton Über und Unterzüge was bedeuten die Massangaben: Hallo, in den Statikunterlagen zu meinem Haus steht bei Pos 2.4 STB-Überzug, B 500SA, C 25/30, T: bo/bu/h = 24/74/70 cm Pos 2.5...
  4. Spannweite Stahlbetondecke

    Spannweite Stahlbetondecke: Hallo, ich bin neu hier und hätte einpaar Fragen zu meinem Entwurf. Ich habe ein 3 stöckiges Gebäude entworfen mit den Maßen 33x15 m 15,4 m Höhe....
  5. Asbest im Unterzug

    Asbest im Unterzug: Hallo liebes Forum, Wir haben heute in einen Unterzug gebohrt. Wir sind dabei davon ausgegangen, dass es sich um Stahlbeton handelt. Es hat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden