uralte Mauer neu verputzen

Diskutiere uralte Mauer neu verputzen im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; hallo ich hab ein uraltes (!) gebäude. da ist der putz teils komplett ab, sodass diese steinbrocken zum vorschein kommen, von ziegeln kann man da...

  1. #1 Bauernbua, 23. April 2016
    Bauernbua

    Bauernbua

    Dabei seit:
    24. Juli 2015
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    mechaniker
    Ort:
    traunstein
    hallo ich hab ein uraltes (!) gebäude.
    da ist der putz teils komplett ab, sodass diese steinbrocken zum vorschein kommen, von ziegeln kann man da ja nicht reden :D
    wenn man mit dem finger reingräbt dann ist das so sandig/mehlig also man kann denk ich nicht direkt draufputzn. ich hab mich mal an einem qm probiert und es hält eigentlich ganz gut ohne jegliche vorarbeit. Ich hab schonmal jemandem bei sowas zugesehen und die haben die mauer davor mit zimlich viel druck "abgeblasen" würde das auch mit einem hochdruckreiniger und wasser gehen damit mal alles lose ab ist und man zum verputzen beginnen kann wenn die mauer wieder trocken ist?

    kurz zur info. das Haus soll lediglich wieder nicht mehr ganz so krass ausschauen, ich will es nur so viel ausbessern damit ich es weisseln kann. wegreissen kann ich es aufgrund der bescheurten lage nicht und an neubau hab ich auch kein interesse da ich ein gutes haus daneben hab! es wohnt auch keiner drin, es ist halt so ein altes stallgebäude und ich will es unbedingt selber machen, muss natürlich nicht perfekt werden, dass es kein neubau mehr wird ist mir klar:)

    habt ihr ein paar infos? würd das funktionieren mit hochdruckreiniger das lose zeug entfernen, trocknen lassen und dann halt putz aufziehen?

    ich hab mir gedacht ich mach das nur mit zementputz-säcken, direkt eine putzmaschhine oder sowas wollt ich jetzt nicht holen. ist zwar viel aufwand aber das eilt ja nicht. hab schon öfter was verputzt nur halt nicht sowas "kaputtes" :-D

    ist mehr so ein just for fun projekt damits wieder nach was ausschaut.

    bitte kommt mir nicht damit dass es murks ist oder sowas, ich weiss ich bin kein verputzer aber ich bin der meinung bei so einem projekt muss man es nicht immer 100% nach vorschrift machen, ausserdem solls ja nix kosten. mir ist auch klar dass ich es für ein paar 10.000 euro wieder wie neu aussehen lassen könnte. denkmahlschutz ist nicht drauf.
    bitte nur konstruktive vorschläge

    danke für die tipps :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

uralte Mauer neu verputzen

Die Seite wird geladen...

uralte Mauer neu verputzen - Ähnliche Themen

  1. Hohe Luftfeuchtigkeit trotz intensivem Lüftens (Neue Fenster)

    Hohe Luftfeuchtigkeit trotz intensivem Lüftens (Neue Fenster): Hallo liebes Forum, ich benötige eure Hilfe.Als ich vor 1 1/2 Jahren in meine Wohnung gezogen bin, wurden die Sanierungs- und Dämmarbeiten...
  2. Neues Badezimmer im 1 OG

    Neues Badezimmer im 1 OG: Hallo zusammen Ich habe scorst geschaut in den Threads aber nichts gefunden zu meinem Problem. Wir haben ein Haus gekauft jetzt ist das so das...
  3. Probleme beim Verputzen

    Probleme beim Verputzen: Hallo zusammen, ich habe gestern mein Angebot für das Verputzen (Armierungsputz, Oberputz (Kratzputz analog zum Haus), Verkleidung der...
  4. Keller Mauer feucht / innen Abdichten

    Keller Mauer feucht / innen Abdichten: Hallo zusammen, da wir schon seit das Haus stand (1973) feuchte Kellermauern haben, haben wir vor 2 Jahren die Drainage/Abdichtung neu gemacht....
  5. Laminat (schwimmend) auf neuem Heizestrich - Spachteln?

    Laminat (schwimmend) auf neuem Heizestrich - Spachteln?: Hallo zusammen, in unserem Neubau liegt ein Zementestricht (Heizestrich, FBH). Weil ich zu knauserig war, habe ich selbst Laminat schwimmend...