USV für SPS

Diskutiere USV für SPS im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, in einer Wohnung wird eine SPS (Siemens Logo 12/24V) realisiert. Die SPS soll auch nach dem es einen Spannungsausfall durch z.B. die...

  1. #1 FoxyTroxy, 19. April 2014
    FoxyTroxy

    FoxyTroxy

    Dabei seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker für Energie & Gebäudetechnik
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    in einer Wohnung wird eine SPS (Siemens Logo 12/24V) realisiert.
    Die SPS soll auch nach dem es einen Spannungsausfall durch z.B. die Stadtwerke, Bauarbeiten vor dem Haus oder sonst was ausfällt weiter arbeiten.

    Die SPS soll an einem Akku angeschlossen werden der permanent an einem Laderegler hängt. Bricht die Spannung am Laderegler ab, juckt es die SPS recht wenig.
    Nun war die Idee man benutzt einen recht kompakten Akku wie man ihn in Alarmanlagen hat damit die SPS noch 1-2Std. weiterlaufen kann.

    Ich hatte es so vor dass ich mir einen Unterputz-brandschutzgehäuse für Batterien besorge welches dann neben der normalen Unterverteilung installiert wird.

    Meine Probleme & Fragen:

    1) So ein Gehäuse habe ich niergends gefunden unter welchem Suchbegriff findet man sowas?

    2) Ich habe nun schon ewig gegoogelt und finde einfach nichts wie es sich mit den Vorschriften für so einen Fall verhält.
    Bzw. wie man sowas generell realisiert (Man wird ja wohl kaum den Akku einfach mit in die normale Unterverteilung hauen).
    Deswegen finde ich meinen Lösungsansatz mit einem seperaten Gehäuse für den Akku gar nicht so verkehrt.
    Vielleicht hat ja jemand ein Beispiel mit Fotos oder ähnlichem.

    Vieleicht kennt sich ja jemand mit dem Thema aus und kann mir weiter helfen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 str80euner, 19. April 2014
    str80euner

    str80euner

    Dabei seit:
    7. September 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Service Techniker
    Ort:
    Landau
    Hallo,
    Google mal nach
    'USV Hutschiene'
    So eine Lösung habe ich schon einmal in einer Unterverteilung gesehen.

    Gruß
     
  4. karo1170

    karo1170

    Dabei seit:
    15. April 2013
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Sachsen
    Wird es vermutlich nicht geben. Zum ersten werden Gehäuse mit Anforderungen an den Brandschutz als System geprueft. Das ist bei Unterputzgehäusen kaum machbar, da die umgebende Wand mit Bestandteil der Prüfung sein muesste. Ausserdem benötigen Batterien eine Luftzufuhr/-ableitung während der Ladevorgänge. Lässt sich nur sehr schwer mit der Forderung nach UP-Einbau realisieren.

    Wenn die Steuerung nicht irgendwelchen baurechtlich geforderten Sicherheitseinrichtungen dient (RWA,BMA,SiBe...) sonder eine allgemeine Steuerung für Beleuchtung, Jalousie u.dgl ist, gibt es keine speziellen Anforderungen an Funktionserhalt oder an Batterieräume. Die Lösung "Hutschienennetzteil mit USV" passt recht gut zu deiner Anforderung.
     
  5. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Welche wichtigen Sachen soll denn die SPS überaupt steuern, dass ein Stromausfall zu einer Katastrophe wird?
     
  6. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.370
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Die SPS steuert zwar....nur ohne Spannung/Strom reagiert doch nichts.

    Mobil gesendet...
     
  7. Markus79

    Markus79

    Dabei seit:
    19. September 2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kraftwerk Elektriker
    Ort:
    LK Ravensburg
    Schau dir mal die Siemens 1200 an können mehr und sind preislich vergleichbahr. Und sind Richtig Programmierbar.
    Gibt es von Siemens und anderen als Komplettgerät.
     
  8. Mycraft

    Mycraft

    Dabei seit:
    29. November 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Berlin
    Hmm ich habe auch noch nie den Sinn von USV's für Bussysteme etc. im Privatbereich verstanden...es kann doch eh nichts mehr geschaltet werden...oder hat man noch ein Notstromaggregat rumliegen?
     
  9. karo1170

    karo1170

    Dabei seit:
    15. April 2013
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Sachsen
    Wenn man Störmeldungen (z.B. Stromausfall) über die Steuerung einsammelt und weitermelden möchte, ist eine USV für die Steuerung (und das Übertragungsgerät) hilfreich.
     
  10. Markus79

    Markus79

    Dabei seit:
    19. September 2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kraftwerk Elektriker
    Ort:
    LK Ravensburg
    Vorausgesetzt man sendet die Störmeldung über ein Mobilnetz ab. Weil beim Stromausfall wahrscheinlich auch die Telefon / Internet Hardware ausfällt.

    Der Finanzielle Aufwand + die Laufende Kosten stehen halt meistens nicht im Verhältnis mit dem Nutzen.

    zumindest sind bei uns nicht angemeldete Stromausfälle höchst selten. Und wenn wegen einem Unwetter der Strom ausfällt mache ich mir eher Sorgen ums Haus und Grundstück.

    Markus
     
  11. Mycraft

    Mycraft

    Dabei seit:
    29. November 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Berlin
    Ja so schaut es eben aus...Störmeldungen gehen nur über Mobilnetz weiter...LAN etc. fällt mit dem Strom ja auch aus...und das heisst ja dann eben weitere Kosten...
     
  12. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    An welcher Stelle soll denn die SPS installiert werden, wo sitzt das Netzteil?
    Längere Leitungen für Kleinspannung sollte man aus Verlustgründen vermeiden.
    Und in jedem Fall an den Kurzschlußschutz unmittelbar nach den Akku denken!
     
  13. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Es sei denn, diese Komponenten werden auch von einer USV gestützt. Dann kann man für die SPS aber auch diese USV verwenden.
     
  14. karo1170

    karo1170

    Dabei seit:
    15. April 2013
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Sachsen
    Analoge Amtsleitung funktioniert auch ohne häuslichen Strom.
     
  15. the motz

    the motz

    Dabei seit:
    10. März 2011
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    regeltechniker/operater
    Ort:
    Großmugl
    Handelsübliche USV mit kaltgeräte anschluß zwischen schalten.
    Ist laienbedienbar und wenn die USV mal abdankt, einfach die anschlüße zusammenstecken und gut is...

    Damit kann auch die Datenübertragung sichergestellt werden...
     
  16. #15 Taddel0815, 19. April 2014
    Taddel0815

    Taddel0815

    Dabei seit:
    21. Dezember 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermessungsingenieur
    Ort:
    M-V
    Gibt's die für Neukunden überhaupt noch? Soweit ich informiert bin, schaltet die Telekom bei Neukunden ausschließlich VoIP...
     
  17. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Klar bekommt man das. Wenn man es richtig anstellt.
    Und ISDN gibts auf jeden Fall noch. Auch das funktioniert amtsgespeist!
     
  18. FoxyTroxy

    FoxyTroxy

    Dabei seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker für Energie & Gebäudetechnik
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,
    danke für die zahlreichen Kommentare.

    Ich möchte noch mal erinnern dass es hier nicht darum geht ob eine USV im privaten sinnvoll ist oder nicht.
    Über den Anwendungszweck und Installation(Absicherung, Spannungsfall &Co.) habe ich mir durchaus gedanken gemacht!
    Die Anlage erfüllt natürlich noch einen Zweck nach dem das 230V/400V Netz ausgefallen ist sonst wäre ja eine USV komplett sinnfrei.

    Die SPS kann durchaus auch 12V Spannung über die Relaise schalten und Signale über den Ethernet-Anschluss übermitteln.
    Unter anderem soll der Router (Fritzbox wird auch mit 12V versorgt) über die USV versorgt werden somit ist Telefon und Internet noch im Betrieb und kann mir Daten von Sensoren schicken.
    Unteranderem sollen auch 12V Rauchmelder betrieben werden. Und bei einem Alarm kann: ich, Feuerwehr oder sonst wer über den Alarm verständigt werden.

    Die Idee mit der Siematic 1200 ist zwar nett hat aber für meinen Anwendungsfall entscheidene Nachteile (deutschlich Teurerals die Logo, hat viele Funktionen die ich niemals in einer Privatwohnung benötigen werde da diese ja auch eher für die Industrie gedacht ist).

    Die Logo soll noch einige andere Aufgaben übernehmen, auf die komplette Anwendung einzugehen macht wenig sinn weil ich damit ja keine Probleme habe.
    Mein Problem war nur eine Lösung zu finden die allen Vorschriften für so ein Vorhaben gerecht wird und eventuell hat ja jemand hier etwas ähnliches realisiert und hat für mich eine Kaufempfehlung oder ähnliches.

    Besonders hilfreich fand ich die ersten beiden Antworten von str80euner und karo1170 besonderen Dank dafür.

    Die Lösungen für die Hutschiene sind natürlich ganz nett aber auch extrem teuer.
    Wenn niemand einen anderen Vorschlag hat halte ich diese Lösung dann letztendlich allerdings für die beste Lösung.
     
  19. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Dann mußt du selber basteln. Die Kleinspannungs USv gibt es meines wissens nur für Industrie - > entsprechende Preisklasse. Braucht man eh nur Kleinspannung sind die sinnvoll fällt nun 1x umwandeln weg. Man könte ne Online Usv umrüsten ... Aber das ist dann schon tiefes DIY.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. the motz

    the motz

    Dabei seit:
    10. März 2011
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    regeltechniker/operater
    Ort:
    Großmugl
    Eine normale USV steckerfertig kommt grade mal auf ~70€... Da sind die Kosten überschaubar und die SPS bleibt so lang am Leben, um eine Spannungsausfallsmeldung abzusetzen...
     
  22. nolu13

    nolu13

    Dabei seit:
    29. Januar 2013
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    RLP
    :respekt
     
Thema:

USV für SPS

Die Seite wird geladen...

USV für SPS - Ähnliche Themen

  1. Rollladenmotor direkt an SPS oder über Schütz?

    Rollladenmotor direkt an SPS oder über Schütz?: Hallo zusammen, kann ich einen elektrischen Rollladenmotor (1,2A) direkt an die Relaisausgänge (8A). Physikalisch gesehen müsste es wohl...