UW-Bodenprofil festschrauben oder kleben => Fussbodenheizung

Diskutiere UW-Bodenprofil festschrauben oder kleben => Fussbodenheizung im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo Allerseits Wir werden in absehbarer Zukunft unser Dach ausbauen => in 4 Zimmer aufteilen mit Gibisplatten in Metallständerbau. Momentan...

  1. DarthVader

    DarthVader

    Dabei seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bodensee
    Hallo Allerseits

    Wir werden in absehbarer Zukunft unser Dach ausbauen => in 4 Zimmer aufteilen mit Gibisplatten in Metallständerbau. Momentan ist es ein grosser Raum (60 m2), der allerdings bereits als Schlaf- und Arbeistzimmer genutzt wird. Die Decke ist vertäfert und auf dem Boden Laminat verlegt.

    Da ich leider keine Ahnung habe, wie dick der Estrich ist und wir eine Fussbodenheizung verbaut haben, traue ich mich nicht, die UW-Bodenprofile festzubohren. An den Wänden und der Decke würde ich die Profile natürlich verschrauben, auf dem Fussboden lieber verkleben. Hält das? Oder doch lieber verschrauben mit sehr kurzen Schrauben?

    Habt Ihr da Erfahrung?

    Besten Dank für Eure Hilfe

    Beste Grüsse
    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Du bekommst ein riesiges Schallschutzproblem !
    Wenn du dies in Kauf nimmst, und der Fussboden fachgerecht ausgeführt ist, so bekommst du bei 6 x 30 Nageldübel kein Problem, aber einmal zu tief gebohrt, dann ....... Murphys Gesetz
    Kleben, und kurze Schrauben, oder Gasnagelbolzen 20 mm ist sicherer.

    Deckenbefestigung ??
    Ein muss dir klar sein, eine Standsicherheit kann ich dir nicht bescheinigen.
    Lass lieber einen Fachmann ran.

    Peeder
     
  4. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    junge, junge das ist aber mal pfusch hoch zehn....

    du willst die profile auf dem laminant verschrauben?
    abgesehen davon, wie es der laminat überhaupt aushält,
    bekommst du dadurch solch gewaltige schallschutzprobleme,
    da frägt man sich warum du überhaupt wände setzen möchtest....

    wenn du dein DG ausbauen möchtest, dann mach nicht sowas....
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Die Gartenarbeit ist vorüber, jetzt geht´s wieder an´s Eingemachte. :bounce:

    Gruß
    Ralf
     
  6. DarthVader

    DarthVader

    Dabei seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bodensee
    Moin Moin

    Ohh sorry, da habt Ihr mich falsch verstanden, bzw. ich habe vergessen, dies genau zu beschreiben. An den Stellen, an denen die Wände plaziert werden, werde ich den Laminat entfernen, so dass die komplette Wand auf dem Estrich steht. Ich dachte, dass dies eigentlich logisch ist. :e_smiley_brille02:

    Jetzt verstehe ich auch die Antwort von Peeder bzgl. der Schallschutzprobleme. :think

    Es ist nicht die erste Arbeit, die ich in unserem Haus (Neubau 2004) mache. Da wären Laminat verlegen, Dach täfern, Holztreppenstufen bauen, Maschendrahtzaun setzen, Fahrradschopf inkl. Dachbegrünung , etc. .... :bau_1:

    Besten Dank für die Hinweise.

    Sonnige Grüsse
    Christian
     
  7. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    wie denn?
     
  8. stevie

    stevie

    Dabei seit:
    7. April 2009
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. (FH)
    Ort:
    nähe Bremen

    ...ich würde so ne billige Tauchsäge und/oder so'n Multifunktionsgerät von B.sch oder Fe.n nehmen und das Laminat herausschneiden...
     
  9. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    ich würde das ganze laminat rausreissen, und
    noch einmal neu anfangen....
     
  10. DarthVader

    DarthVader

    Dabei seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bodensee
    Mit 'ner Säge :winken

    Ist ja nett, dass Ihr Euch so um den Laminat kümmert. Darum ging es mir eigentlich aber nicht. :o

    Was sind denn die gängigen Dicken eines Estrichs und der Abstand zwischen Estrichoberkante zu einer Fussbodenheizung?

    Gruss Christian
     
  11. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Je nach Estrich, 4,5cm Überdeckung. So weit die Theorie. :D

    Gruß
    Ralf
     
  12. stevie

    stevie

    Dabei seit:
    7. April 2009
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. (FH)
    Ort:
    nähe Bremen
    Vielleicht verdient man als Architekt einfach zu gut, dass man sich das erlauben kann :D
     
  13. DarthVader

    DarthVader

    Dabei seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bodensee
    Genau. Am besten gleich das ganze Haus oder zumindestens das Dach abreissen und neu bauen :bef1017:

    Vor ein paar Monaten lief (glaube ich bei Phoenix) ein Bericht über die Firma UHU. Inzwischen wird ein Grossteil eines PKWs nicht mehr geschweisst, sondern geklebt. Ich tendiere sehr zum Kleben plus eine Verschraubung von max. 20mm Tiefe.

    Unsere Holztreppenstufen habe ich auch auf den Beton geklebt. Halten wie die Pest - jetzt schon seit 4 Jahren :hammer:
     
  14. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    also du sägst deinen laminatboden stellenweise auf,
    und klebst die profile auf dem estrich auf...?

    an die decke klebst du sie auch?

    bitte lass mich mit fotos am endergebnis teilhaben....
     
  15. DarthVader

    DarthVader

    Dabei seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bodensee
    Neee, an den Decken und den Wänden werden die Profile verschraubt. :28:

    Foto? Könen wir machen. Ich kann Dir aber schon im Vorfeld mal Fotos schicken oder eine Geschichte erzählen von dem Maschendrahtzaun meines Nachbarn und von meinem. Der vom Nachbarn wurde von einer Zaunfirma errichtet, unseren habe ich selber gebaut (mit Erdlochbohrer, betoniert und der Zaun entsprechend verschraubt an den Pfosten). Bei meinem Nachbarn musste zweimal der Zaunpfuscher kommen und lose Pfosten neu betonieren. Meine stehen immer noch tippi-toppi. Bei fast gleicher Länge hat er dafür knapp 2000,- gezahlt, ich 700,- (halt nur für's Material).

    Man sollte Informatiker nicht unterschätzen. :shades Und wenn ich so sehe, was die Handwerker hier teilweise in den 15 Häusern so alles geleistet haben :Baumurks, da habe ich bei meiner Arbeit keine Angst und Befürchtungen.

    Und wie gesagt, falls Du ein neueres Auto besitzt, dass ist zu grossen Teilen auch geklebt.
     
  16. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    ich hab nicht behauptet, dass du handwerklich nicht
    begabt seist, ich bin nur auf das aufsägen vom laminat
    und die anschlüsse gespannt...
     
  17. DarthVader

    DarthVader

    Dabei seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bodensee
    Warum soll denn das "aufsägen" des Laminatbodens so ein Problem darstellen?
    Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, was da nicht gehen sollte.
     
  18. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    was ist es denn, ein klick boden oder verklebt,
    sägst 1 cm an der fuge entlang oder bleiben
    doch noch 10 cm stehen??
     
  19. DarthVader

    DarthVader

    Dabei seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bodensee
    Klick-Boden und wo ich säge, weiss ich noch nicht. Wird sich dann zeigen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    du wirst doch wohl so sägen wollen, wie dein
    grundriß später aussehen soll.

    aber du mußt dich an den fugen orientieren...:respekt
     
  22. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Moin!

    Nimm das Klickzeug einfach komplett raus. Beim Kleben hätte ich keine Sorge, so man nen geeigneten Kleber nimmt.
    Das Zeug, mit dem die Autoscheiben geklebt werden, ist da schon gut. :)

    Gruß Lukas
     
Thema: UW-Bodenprofil festschrauben oder kleben => Fussbodenheizung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mit was kann man Trockenbauprofile auf feuchten Fußboden aufkleben

    ,
  2. cw profil boden kleben

    ,
  3. staenderprofil auf fliesen

    ,
  4. trockenbauwand auf fertigfußboden heizung,
  5. u-profile kleben,
  6. Pfosten auf fussbodenheizung befestigen,
  7. trockenbau Profil kleben ,
  8. kleben rigips uw,
  9. bodenschiene kleben,
  10. trockenbauwand fußbodenheizung kleben,
  11. ständerwand profil in fussboden heizung,
  12. rigips wände bodenprofil kleben,
  13. trockenwand ständer kleben,
  14. ständerwerk auf fußbodenheizung,
  15. trockenbauwand auf estrich mit fußbodenheizung,
  16. trockenbau auf boden kleben
Die Seite wird geladen...

UW-Bodenprofil festschrauben oder kleben => Fussbodenheizung - Ähnliche Themen

  1. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  2. Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?

    Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?: Hallo zusammen, muss/sollte eine Fußbodenheizung funktionieren, wenn man den Calciumsulfat-Estrich einbaut? Oder kann man den Estrich einbauen,...
  3. Fußbodenheizung Reglerkappe und Entlüftung

    Fußbodenheizung Reglerkappe und Entlüftung: Hallo zusammen, kennt jemand die Giacomini Anlagen und hier die Reglerkappen? Ich versuche die Kappe abzubekommen (siehe Bild). Kann mir jemand...
  4. Dünne Steinfliesen/betonfliesen an die wand kleben

    Dünne Steinfliesen/betonfliesen an die wand kleben: Gibt es dünne betonfliesen die ich als spritzschutz Hinter nem kochfeld und nem Wasserhahn in der Küche an de Wand kleben kann ? Das ist doch...
  5. Fußbodenheizung bei Dehnfugen / Fliesen kalt

    Fußbodenheizung bei Dehnfugen / Fliesen kalt: Hallo zusammen, wir haben eine DHH schlüsselfertig erworben. Als wir jetzt zum ersten mal die Fußbodenheizung eingeschaltet haben, ist uns...