V100 Verlegeplatten schwimmend verlegen? Leimen oder verschrauben?

Diskutiere V100 Verlegeplatten schwimmend verlegen? Leimen oder verschrauben? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo! Ich möchte den Fußboden im Spitzboden mit V100 Verlegeplatten auslegen (nur 10 m²). Bisher existieren nur die Balken, auf denen die...

  1. buexy

    buexy

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hannover
    Hallo!

    Ich möchte den Fußboden im Spitzboden mit V100 Verlegeplatten auslegen (nur 10 m²).
    Bisher existieren nur die Balken, auf denen die Platten gelegt werden sollen!

    Müssen die Verlegeplatten schwimmend verlegt werden?
    Wenn ja, wie groß sollte der Abstand zur Wand sein(10-20mm?)?

    Müssen die Platten verleimt werden oder könnte man die Stöße auch verschrauben (durch Unterlegen einer Latte, die von oben mit Schrauben befestigt wird)?


    Es soll zusätzlich auch eine Dachbodentreppe eingebaut werden?
    Gibt es dazu bei der Verlegung der V100- Platten noch etwas zu beachten?


    Mit freundlichen Grüßen

    Michael Schoppe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast360547, 16. August 2006
    Gast360547

    Gast360547 Gast

    was wollen Sie denn....

    Moin,

    ...erreichen? Wohnraum?

    Grüße
    stefan ibold
     
  4. buexy

    buexy

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hannover
    Was ist jetzt unklar?

    Das Dachgechoß ist 1/3 zu 2/3 geteilt durch eine Trennwand.
    Über dem 1/3 Wohnraum soll der Spitzboden (Fußboden) mit Verlegeplatten ausgelegt werden.
    Dazu meine Frage im Anfangsposting!

    MfG
    Michael Schoppe
     
Thema: V100 Verlegeplatten schwimmend verlegen? Leimen oder verschrauben?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verlegeplatten leimen ja nein?

Die Seite wird geladen...

V100 Verlegeplatten schwimmend verlegen? Leimen oder verschrauben? - Ähnliche Themen

  1. Trockenbauwand direkt an Rohbauwand verschrauben?

    Trockenbauwand direkt an Rohbauwand verschrauben?: Hallo zusammen, wir beginnen mit dem Innenausbau in einem neugebauten Mittelreihenhaus. Kann man die Trockenbauwände (Ständerwerk aus Metall)...
  2. Bruckstein in Dickbett verlegen

    Bruckstein in Dickbett verlegen: Hallo, Ich möchte gerne vor den haus bruchsteine in dickbett verlegen. der untergrund ist ca. 20 frostschutzkies und darüfer nochmal 20 cm...
  3. Doppelten Beplankung und Profil Verschraubung

    Doppelten Beplankung und Profil Verschraubung: Hallo, müssen bei einer doppelten Beplankung die Ende der zweiten Beplankung immer auf ein Profil verschraubt werden oder kann hier auch etwas...
  4. Kanal durch Bodenplatte verlegen

    Kanal durch Bodenplatte verlegen: Hallo ich bin neu hier und hätte eine Frage. Wir stehen kurz vor dem Beginn der Bauarbeiten. Jetzt ist uns leider aufgefallen, das der...
  5. Terrassenplatte Quarzitstone 120x60x2cm auf Betonplatte verlegen

    Terrassenplatte Quarzitstone 120x60x2cm auf Betonplatte verlegen: Gegebener Zustand ist eine betonierte Platte, auf die Keramikbodenplatten "Quarzitstone" verlegt werden sollen. Ist dies nach den technischen...