Vaillant aroTHERM 55/5 split Einstellungen

Diskutiere Vaillant aroTHERM 55/5 split Einstellungen im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Beim Abgleich gehe ich immer ohne Rechnerei ran. Erstmal alle langen Kreise über 40m ganz auf, darunter erstmal nur 1L Schlafzimmer wenn kühler...

  1. #21 Fabian Weber, 14.02.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.346
    Zustimmungen:
    4.074
    Beim Abgleich gehe ich immer ohne Rechnerei ran.

    Erstmal alle langen Kreise über 40m ganz auf, darunter erstmal nur 1L

    Schlafzimmer wenn kühler gewünscht wird 0,5L. Handtuchhalter wenn vorhanden auch max. 0,5L

    Dann Heizkurve so lange runter bis der erste Raum nicht mehr passt und Heizkurve minimal höher.

    Dann die andern Räume in 0,5L Schritten so lange drosseln bis die jeweils gewünschte Raumtemperatur erreicht wird. Zwischen jedem Schritt min. 12h warten.

    Am Ende noch die kurzen Kreise nachjustieren, bis auch hier die Raumtemperaturen passen.

    Das Bad ist meistens unterversorgt, das würde ich trotzdem nicht zum Führungsraum machen, lieber Alternative nachrüsten. Handtuchhalter bleibt bei 0,5L.
     
    Piofan gefällt das.
  2. #22 Johannes01, 14.12.2021
    Johannes01

    Johannes01

    Dabei seit:
    14.12.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
     
  3. #23 vaderle, 15.12.2021
    vaderle

    vaderle

    Dabei seit:
    09.02.2021
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Bei welchen Außentemperaturen erreichst du denn die 23 Grad? Auch bei leichten Minusgraden ohne Zusatz des Heißstabes?
     
  4. #24 Johannes01, 15.12.2021
    Johannes01

    Johannes01

    Dabei seit:
    14.12.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi, der Heizstab arbeitet erst bei -10 Grad zu und die hatten wir heuer noch nicht. Die leichten Minusgrade jedoch schon (-3 waren der Negativrekord im Dezember21) und die hat die 0,15er Heizkurve bei uns hinbekommen. Bin schon gespannt wie sich alles verhält wenn es länger als 2 Wochen mehr Minusgrade hat…
    Im schlimmsten Fall justieren wir die Heizkurve auf 0,2 und die Heizstab-Starttemperatur nach
     
  5. #25 pijimann, 22.12.2021
    pijimann

    pijimann

    Dabei seit:
    22.12.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Vaderle,

    konnten Sie zwischenzeitlich das Problem mit dem Körperschall beheben? Wir wohnen jetzt seit einem Jahr in unserer DHH und haben das selbe Problem. Der Schall vom Kompressor wird über die Wände bis in die Schlafräume in den oberen Stockwerken übertragen.
    Mich würde interessieren in wie weit Vaillant oder Ihre Baufirma sich dem Problem angenommen haben oder ob Sie das Problem selbst lösen konnten.
    Vielen Dank und beste Grüße
     
  6. #26 vaderle, 26.12.2021
    vaderle

    vaderle

    Dabei seit:
    09.02.2021
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir nochmal jemand erklären welchen Vorteil es hat, wenn man maximale Speicherladezeit auf aus bzw. Null setzt anstatt auf z.B. 60 Minuten.
     
  7. #27 pijimann, 26.12.2021
    pijimann

    pijimann

    Dabei seit:
    22.12.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Dazu kann ich Ihnen leider nichts sagen, aber haben Sie meine Frage zum Körperschall gelesen?
     
  8. #28 Fabian Weber, 26.12.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.346
    Zustimmungen:
    4.074
    Hat keinen Vorteil, es kommt ein bisschen auf die Speichergröße an. Ein riesen Speicher würde im blödesten Fall sehr lange geladen werden und dann kann halt nicht geheizt werden.
     
  9. #29 vaderle, 26.12.2021
    vaderle

    vaderle

    Dabei seit:
    09.02.2021
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Also Vaillant und der zuständige Installateur waren etwas träge aber haben trotzdem mein Problem aufgenommen. Ich musste aber immer wieder aktiv werden, damit es weiter geht.

    Im November 2021 wurden dann erste Maßnahmen umgesetzt. So wurde in die bestehende Kühlmittelleitung eine zusätzliche Innenleitung durchgezogen. Dadurch hat sich die Vibration der Leitung deutlich verringert. Außerdem hat man den Wanddurchbruch, wo die Leitung durch geht, mit einer Art Schaumstoff ausgefüllt. Dadurch soll vermieden werden, dass die Restvibrationen der Leitung auf die Wand übergehen.

    Nun hatten wir die ersten kalten Nächte hier in Berlin. So -10 Grad. Das Brummen ist zwar weniger geworden gegenüber dem letzten Winter aber leider nicht weg. Wir hören weiterhin in der Nacht regelmäßig die Anlage wenn sich volle Last fährt.

    Wir werden daher im kommenden Jahr den nächsten Schritt gehen und einen Betonsockel errichten und dann die Außeneinheit von der Wand abnehmen und dort aufstellen lassen. Aus meiner Sicht ist die aktuelle Befestigung (Außeneinheit steht auf einem Gestell welches mit Schrauben in der Betonwand verankert ist) noch ein entscheidender Grund für den Körperschall.

    Vaillant wollte Schrittweise vorgehen und erstmal diese Leitung durchziehen.

    Naja also geht es nächstes Jahr weiter und dann werden wir erst im November/Dezember 2022 sehen, ob das Aufstellen auf einem Betonsockel etwas gebracht hat. Da bin ich mir aber eigentlich sehr sicher.

    Ansonsten bliebe nur noch eine Option übrig. Nämlich die Leitung nicht mehr durch die Wand ziehen sondern über den Boden gehen und dann durch die Leerrohre (wo z.B. Wasser oder Strom ins Haus kommen) durchziehen. Dann hätte die Kühlleitung keinen Kontakt mehr zur Wand.

    Ich hoffe aber das dies nicht notwendig ist und das Abnehmen von er Hauswand den größten Effekt bringt.

    Hast du ein Foto wie es bei euch befestigt würde?
     
  10. Piofan

    Piofan

    Dabei seit:
    17.01.2020
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    82
    hier mal unsere Aufstellvariante.
    Jetzt bei ca. -6 bis -10,5 C verbraucht unsere LWWP ca. 1,5 kwh Sieht man auch in der App.
    Zum Vergleich habe ich noch meine Hausverbrauchswerte mit rangehangen. Da sieht man,was sie in etwa Nachts (beim Durchlaufen) zieht.
    Ca. 300 Watt sind der Grundverbrauch des Hauses in der Stunde.

    Zur Installation: die Zuleitungen gehen bei uns durch die Bodenplatte. Jetzt bei den doch kalten Minusgraden,ist auch das Innengeräusch,etwas lauter als ein Kühlschrank. Schwankt aber ständig zwischen Brummen und leisen Gesäusel.

    Ich glaube den Heizstab hat sie noch nicht angefasst.
     

    Anhänge:

  11. #31 vaderle, 27.12.2021
    vaderle

    vaderle

    Dabei seit:
    09.02.2021
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Das sieht doch nach einem perfekten Aufbau aus. Sockel erstellt und Leitung nicht durch die Wand. Du hast bestimmt keine Körperschallprobleme im ganzen Haus oder?
     
  12. Piofan

    Piofan

    Dabei seit:
    17.01.2020
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    82
    ganz kann man die Geräusche nicht ausblenden. Aber im ganzen Haus habe ich keine Probleme. Nur im HWR Raum ist es schon recht deutlich wahrnehmbar.Tür zu und das Geräusch ist "fast" weg.;)
    Freue mich schon auf die "wärmeren"Tage zum Ende der Woche. Dann pegelt sich auch der Energiebedarf wieder etwas nach unten ein.
     
  13. #33 pijimann, 28.12.2021
    pijimann

    pijimann

    Dabei seit:
    22.12.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Erläuterung. Bei uns ist die Außeneinheit auch mit Konsolen an der Hauswand befestigt und die Leitungen bilden eine Schlaufe und gehen anschließend durch die Wand. Die Vibration, die man in den Wänden hört geht auf jeden Fall von den weißen Leitungen aus. Dann werde ich nochmal mit Vaillant und unserem Bauträger Kontakt aufnehmen.
     
  14. #34 vaderle, 28.12.2021
    vaderle

    vaderle

    Dabei seit:
    09.02.2021
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns hatte die Leitung auch extrem vibriert aber unterschätze nicht die Montage des Gestells am Haus. Habt ihr massiv gebaut? Wir haben Fertigbetonteile die natürlich super jede Vibration im ganzen Haus verteilen.

    Über die Schrauben wird jede Minivibration ja fast 1zu1 an die Wand übergeben.

    Aber probier Mal bei Vaillant diese Innenleitung einzufordern.

    Sobald wir auch noch die Außeneinheit auf einen sockel haben bzw. die Verbindung zur Hauswand weg ist, werde ich weiter berichten ob es den gewünschten finale Effekt hatte. Brauche dann natürlich erstmal wieder Kälte Temperaturen. Also wohl erst Ende nächsten Jahres.
     
  15. #35 pijimann, 28.12.2021
    pijimann

    pijimann

    Dabei seit:
    22.12.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
     
  16. #36 pijimann, 28.12.2021
    pijimann

    pijimann

    Dabei seit:
    22.12.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Unser Haus wurde massiv gebaut. Fühlt man denn bei euch die Vibrationen am Gestell oder auch nur an den Leitungen?
     
  17. #37 vaderle, 28.12.2021
    vaderle

    vaderle

    Dabei seit:
    09.02.2021
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Also ich fühle es eigentlich eher an der Leitung. Am Gestell merke ich fast nichts aber ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Schlauch mit Dämmung so stark an Beton überträgt. Ich glaube durch den Kompressor und den Lüfter in der Außeneinheit werden selbst kleinste Vibrationen, die man selber kaum merkt, stärker über die Verbindung Schrauben, Dübel und Betonwand übertragen. Das unterschätzt man.

    Trotzdem kann ich diesen Innenschlauch empfehlen. Dadurch vibriert unsere Leitung deutlich weniger als vorher.
     
  18. #38 vaderle, 23.01.2022
    vaderle

    vaderle

    Dabei seit:
    09.02.2021
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Habe heute beim Spazieren auch eine Außeneinheit gesehen, wo die Leitungen direkt durch die Wand gehen. Dort sieht es aber irgendwie etwas professioneller aus. Könnt ihr erkennen, ob die da in der Wand so eine Manschetten installiert haben, die die Schwingungen abfangen soll? Außerdem haben die wohl noch Rohre gelegt, wo die eigentliche Kühl lmittelleitung durch geht. So ist wäre kein direkter Kontakt zur Wand sicher gestellt. Ähnlich wie bei der Leitungslegung durch den Boden .
     

    Anhänge:

  19. #39 pijimann, 25.01.2022
    pijimann

    pijimann

    Dabei seit:
    22.12.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns sieht es so aus.
     

    Anhänge:

  20. Piofan

    Piofan

    Dabei seit:
    17.01.2020
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    82
    Wir habes es so gelöst. Man sieht eigentlich nix mehr.
     

    Anhänge:

    • LWP.jpg
      LWP.jpg
      Dateigröße:
      327,4 KB
      Aufrufe:
      51
Thema: Vaillant aroTHERM 55/5 split Einstellungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vaillant arotherm split vwl 75/5 einstellen

    ,
  2. Arotherm split Heizkurve

    ,
  3. vaillant systemschema code

    ,
  4. vaillant offset pufferspeicher,
  5. vaillant wärmepumpe arotherm plus einstellen,
  6. vaillant arotherm 85 2. heizkreis
Die Seite wird geladen...

Vaillant aroTHERM 55/5 split Einstellungen - Ähnliche Themen

  1. Vaillant Eco Compact - Heizkurve 2 Kreisläufe

    Vaillant Eco Compact - Heizkurve 2 Kreisläufe: Hallo zusammen, ich würde gerne bei einem Vaillant Regler Gerät folgendes verstehen. Es werden 2 Heizkreise angezeigt (HK1 = Fußboden Heizung im...
  2. Vaillant FlexoCompact 58/4 Brummen

    Vaillant FlexoCompact 58/4 Brummen: Hallo. wir haben einen Neubau mit Holzständerbauweise gebaut und darin eine Sole-Wasser-Wärmepumpe von Vaillant verbaut bekommen. Die Anlage...
  3. Vaillant arotherm 75/6a Fi löst ca nach 7 min aus

    Vaillant arotherm 75/6a Fi löst ca nach 7 min aus: Hallo, ich habe auch die Wärmepumpe von Vaillant. Hab auch fi 40A typ a drine. Jetzt nach 2 Wochen trocknungprogramm löst der Fi ca 5 min nach dem...
  4. Vaillant Arotherm Kühlung

    Vaillant Arotherm Kühlung: Hallo, wir haben in unserem Haus eine Vaillant Arotherm mit dem Multimatic Vrc700 als Regler. Der Regler ist zurzeit im Keller montiert. Jetzt...
  5. EVU-Kontakt in Steuergerät Wärmepumpe Vaillant arotherm vwl 85/3

    EVU-Kontakt in Steuergerät Wärmepumpe Vaillant arotherm vwl 85/3: Hallo zusammen, wir stehen vor einem Rätsel und finden keine Infos. Ich hoffe, dass ich hier richtig bin und Antworten bekomme. Wir haben...