Vaillant AuroCompact oder EcoTec Exklusiv?

Diskutiere Vaillant AuroCompact oder EcoTec Exklusiv? im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, wir werden demnächst ein Haus in Holzständerbauweise mit ca. 158 qm bauen und machen uns momentan Gedanken über die Heizung. Geheizt...

  1. Distel

    Distel

    Dabei seit:
    5. November 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    Kirchzell
    Hallo,

    wir werden demnächst ein Haus in Holzständerbauweise mit ca. 158 qm bauen und machen uns momentan Gedanken über die Heizung. Geheizt wird über Fußbodenheizung mit Gas + Solar zur Warmwasserbereitung.
    Standard bei unserem Hausanbieter ist die Vaillant AuroCompact mit integriertem 150l Schichtenspeicher. Die Anlage hat 14 KW und moduliert bis 30% (= 4,2 KW)herunter. Dazu wären zwei Solarmodule auf dem Dach.

    Gegen ca. 1700,- Euro Aufpreis würde ich die wandhängene Vaillant EcoTec Exklusiv bekommen, die auf 17% (=2,4 KW) stufenlos heruntermoduliert und eine Hocheffizienzpumpe hat. Dazu gäbs einen nebenstehenden 300l Warmwasserspeicher und 3 Solarmodule auf dem Dach.

    Meine Frage nun: Lohnt sich der Aufpreis für die EcoTec exclusiv? Denke die AutoCompact müsste wahrscheinlich recht oft takten, ist das so schädlich?
    Da wir auf Bodenplatte bauen, sollte die Anlage natürlich auch sowenig Platz wie möglich in Anspruch nehmen, hier wäre die AuroCompact natürlich im Vorteil.
    Geheizt würde im Winter zusätzlich auch noch über einen kleinen Holzkaminofen.

    Vielen Dank schonmal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wie hoch ist die Heizlast?

    Gruß
    Ralf
     
  4. Distel

    Distel

    Dabei seit:
    5. November 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    Kirchzell
    Kann ich noch nicht sagen, da wir noch in der Planungsphase sind und noch keinen Vertrag unterschrieben und somit auch keine Berechnung haben. Möchte eben nur vorab schon planen, welches Fabrikat ich mit reinnehme.
    Haus ist wie gesagt 158 qm auf Bodenplatte in Holzständerbauweise. Wände haben einen U-Wert von 1,40. Die Fenster 0,8, dreifachverglast. Sollte also von der Heizlast nicht allzu hoch sein.
     
  5. #4 ReihenhausMax, 29. November 2011
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    Wenn Du Dir von dem Solar was versprichst, solltest Du schon einen 300 Liter Speicher
    haben. Deine Wand hat sicher 0.14, nicht 1.4 W/(m²K).
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das Fabrikat spielt erst einmal keine Rolle. Die Heizung muss in erster Linie zum Haus passen. Die meisten Hersteller haben Thermen in den verschiedenen Leistungsklassen.

    Gruß
    Ralf
     
  7. Distel

    Distel

    Dabei seit:
    5. November 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    Kirchzell
    Ich habe eben folgende Alternativen.
    Stabndard wäre die AutoCompact mit 150l Schichtenspeicher und 6 qm Solar für ca 5100,- inkl. Montage
    Alternativ bekomme ich die EcoTec Exklusiv mit 300 l nebenstehender Solarspeicher und 8 qm Solar für einen Aufpreis von ca. 1800,- Euro
    Ich könnte auch auf die EcoTec Exklusiv mit 13 qm heizungsunterstützendem Solar und 700 liter Solarspeicher für 5800,- Aufpreis (zur AuroCompact) nehmen.
    Frage ist eben nur, ob sich da irgendwas wirklich lohnt bzw. man irgendwo deutlich mehr Komfort/Lebensdauer etc. hat.
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ich schreibe das gerne noch einmal.

    OHNE die Rahmenbedingungen zu kennen macht es keinen Sinn über die Wärmeerzeuger zu diskutieren.
    Preis-/Produkt-/Herstellerbesprechungen gibt es hier schon gar nicht.

    Gruß
    Ralf
     
  9. Janeway

    Janeway

    Dabei seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Hohenems
    Ist in unserem Haus ähnlich, jedoch mit nur 124m² Bruttofläche. Wir haben vom Anbieter eine Vaillant Ecotherm Exclusiv inkl. digitalem Steuergerät im Einsatz, dann noch über 10m² Solarfläche (auch von Vaillant) inkl. einem 820 Liter Hydrax Wärmespeicher von xxxx.

    Das ist schon von den Dimensionen und der solaren Heizungsunterstützung (max. 17,6 %) relativ klein und eine noch kleinere Anlage würde nie in Frage kommen.

    Janeway
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. NinjaZx6R

    NinjaZx6R

    Dabei seit:
    2. August 2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Wien
    vaillant

    der große unterschied zwischen classic und exklusiv ist:


    exklusiv -> 3 Jahre Garantie, Klartextanzeige im Display bessere Pumpe
    classic -> 2 Jahre Garantie, keine Klartextanzeige, standard Pumpe

    lg
     
  12. Janeway

    Janeway

    Dabei seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Hohenems
    und bei Exklusiv: Eine Abnahme und Einschulung durch einen Vaillant Techniker nach Terminvereinbarung. Und da war ich froh, denn der Vaillant Techniker hat kleinere Ungereimtheiten z.B. fehlernder Temperaturfühler kostenlos nachgerüstet.

    Janeway
     
Thema: Vaillant AuroCompact oder EcoTec Exklusiv?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vaillant aurocompact erfahrungen

    ,
  2. vaillant aurocompact test

    ,
  3. vaillant aurocompact erfahrung

Die Seite wird geladen...

Vaillant AuroCompact oder EcoTec Exklusiv? - Ähnliche Themen

  1. Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung

    Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung: Hallo...habe o. besagte Brennwertheizung, wohne 1 OG mit 7 Heizkörpern. (EG sind 9 Heizkörper) Nun habe ich das Problem : Ich habe in der 1...
  2. Vaillant VCR 700/2 multiMatic bleibt Nachts kalt

    Vaillant VCR 700/2 multiMatic bleibt Nachts kalt: Moin...haben seit diesem Jahr obige Brennwerttherme. Problem ist : Sie bleibt vonn 22.00-6.00 kalt ! Habe Nachtabsenkung von 17.0 auf 19.5 Grad...
  3. Vaillant eRelax anschließen

    Vaillant eRelax anschließen: Guten Tag zusammen, Wir haben eine Ecotec Plus Heizung aus dem Jahre 2011 mit calormatic 470 mit kabelgeführtem Außenfühler. Diesen würde ich nun...
  4. Erfahrung Geka Exklusive Fenster

    Erfahrung Geka Exklusive Fenster: Hallo, Ich plane ein Haus zu erwerben in dem 2013 alle Fenster durch Vollsprossenfenster der Marke "Geka Exklusiv" getauscht worden sind. Die...
  5. Vaillant Untertischspeicher funzt nicht - Überhitzungsschutz defekt?

    Vaillant Untertischspeicher funzt nicht - Überhitzungsschutz defekt?: Hallo zusammen, brauche mal die Hilfe der Experten hier im Forum. Ich habe letzte Woche einen Vaillant Untertischspeicher angebaut. Dieser...