Velux-Dachfenster mit GKP verkleiden - Auflagefläche?

Diskutiere Velux-Dachfenster mit GKP verkleiden - Auflagefläche? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo Forengemeinde, ich möchte mein Dachfenster gerne - wie den gesamten Dachboden auch - mit Gipskartonplatten verkleiden. Wegen des größeren...

  1. bauherr75

    bauherr75

    Dabei seit:
    29. Januar 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ÖD
    Ort:
    Hessen
    Hallo Forengemeinde,

    ich möchte mein Dachfenster gerne - wie den gesamten Dachboden auch - mit Gipskartonplatten verkleiden. Wegen des größeren Lichteinfalls soll die Verkleidung oberhalb des Fensters waagerecht und die Verkleidung unterhalb des Fensters nahezu senkrecht angebracht verlaufen.

    Für die Befestigung der Seitenverkleidung wollte ich seitlich an den Sparren Holzklötzchen in der Stärke des schwarzen Schaumstoffs anbringen. Zur Befestigung der oberen bzw. unteren Verkleidung wollte ich seitlich an den Sparren Holzklötzchen (oben waagrecht, unten senkrecht zum Boden ausgerichtet) als Auflagefläche anbringen.

    Dann die Zwischenräume zwischen Sparren, Fenster und Holzklötzchen mit Klemmfilz dämmen und die Velux-Dampfsperrschürze anbringen.
    Dann die Seitenteile bzw. Ober- und Unterteil ausmessen, an die Holzklötzchen anschrauben (zuerst Ober- und Unterseite, dazwischen dann die Seitenteile) und verspachteln.

    Leider bin ich in einigen Punkten etwas ratlos:

    Das Velux-Fenster hat eine umlaufende Nut, in die die GKP-Verkleidung eingepasst werden soll. Während es bei den Seitenteilen damit kein Problem gäbe, da sie gerade auf die Nut zulaufen. Aber wie mache ich das mit GKP-Ober- und Unterteil? Aufgrund des Winkels (oben waagrecht, unten senkrecht) passen sie ja nicht in direkt in die Fensternut. Außerdem müssen sie auch an dem schwarzen Schaumdämmstoff vorbei.

    Konsequenterweise müsste man Ober- und Unterteil wohl aus je zwei miteinander verbundenen Gips-Kartonteilen gebaut werden - einem schmalen Teil, das dann in der Fensternut sitzt und einem großen Teil, der dann an die Klötzchen verschraubt wird.
    Wie verbinde ich diese beiden GK-Teile miteinander? Die GK-Teile muss ich dann ja wohl auf Gehrung schneiden.
    Und wie befestige ich die GKP eigentlich in der Kunststoff-Fensternut?

    Oder ist das alles viel zu komliziert uns es gibt einen einfacheren Weg das Fenster mit GKP zu verkleiden?

    Ich bin für jeden Tipp dankbar!


    Beste Grüße
    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Velux-Dachfenster mit GKP verkleiden - Auflagefläche?

Die Seite wird geladen...

Velux-Dachfenster mit GKP verkleiden - Auflagefläche? - Ähnliche Themen

  1. Dachfenster - Feuchtigkeit Fensterrahmen

    Dachfenster - Feuchtigkeit Fensterrahmen: Hallo zusammen, wir haben bei unserem Bad-Dachfenster von VELUX das Problem, dass sich im Fensterrahmen Feuchtigkeit bildet, die dann teilweise...
  2. Wie Dachfenster vor Feuchtigkeit schützen?

    Wie Dachfenster vor Feuchtigkeit schützen?: Hallo zusammen, wir haben letztes Jahr Gebaut und folgendes Problem mit unseren Dachfenstern: Wir haben überall eine 3-Fach Verglasung außer an...
  3. 14,6 Meter lange Stahlkonstruktion wie verkleiden zum Verputzen?

    14,6 Meter lange Stahlkonstruktion wie verkleiden zum Verputzen?: Hallo Wir benötigen eine 14,6 Meter lange und 40 cm hohe Stahlunterkonstruktion zur Befestigung unseres Ganzglasgeländers. Der Vorschlag vom...
  4. Mehrkosten für Dachfenster

    Mehrkosten für Dachfenster: Hallo zusammen, es gibt mal wieder ein bisschen Ärger mit unserem GÜ. Kurz und knapp: EFH Neubau, ursprünglich ohne Dachfenster geplant und...
  5. Erfahrungen mit Velux Tageslichtspots?

    Erfahrungen mit Velux Tageslichtspots?: Hallo, wir bauen gerade unser Haus um und planen unser Bad im OG. Dieses misst ca. 4,5m x 2,0m und hat keine Fenster. Um trotzdem an Tageslicht...