Velux-Dachfenster mit GKP verkleiden - Auflagefläche?

Diskutiere Velux-Dachfenster mit GKP verkleiden - Auflagefläche? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo Forengemeinde, ich möchte mein Dachfenster gerne - wie den gesamten Dachboden auch - mit Gipskartonplatten verkleiden. Wegen des größeren...

  1. #1 bauherr75, 14.01.2012
    bauherr75

    bauherr75

    Dabei seit:
    29.01.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ÖD
    Ort:
    Hessen
    Hallo Forengemeinde,

    ich möchte mein Dachfenster gerne - wie den gesamten Dachboden auch - mit Gipskartonplatten verkleiden. Wegen des größeren Lichteinfalls soll die Verkleidung oberhalb des Fensters waagerecht und die Verkleidung unterhalb des Fensters nahezu senkrecht angebracht verlaufen.

    Für die Befestigung der Seitenverkleidung wollte ich seitlich an den Sparren Holzklötzchen in der Stärke des schwarzen Schaumstoffs anbringen. Zur Befestigung der oberen bzw. unteren Verkleidung wollte ich seitlich an den Sparren Holzklötzchen (oben waagrecht, unten senkrecht zum Boden ausgerichtet) als Auflagefläche anbringen.

    Dann die Zwischenräume zwischen Sparren, Fenster und Holzklötzchen mit Klemmfilz dämmen und die Velux-Dampfsperrschürze anbringen.
    Dann die Seitenteile bzw. Ober- und Unterteil ausmessen, an die Holzklötzchen anschrauben (zuerst Ober- und Unterseite, dazwischen dann die Seitenteile) und verspachteln.

    Leider bin ich in einigen Punkten etwas ratlos:

    Das Velux-Fenster hat eine umlaufende Nut, in die die GKP-Verkleidung eingepasst werden soll. Während es bei den Seitenteilen damit kein Problem gäbe, da sie gerade auf die Nut zulaufen. Aber wie mache ich das mit GKP-Ober- und Unterteil? Aufgrund des Winkels (oben waagrecht, unten senkrecht) passen sie ja nicht in direkt in die Fensternut. Außerdem müssen sie auch an dem schwarzen Schaumdämmstoff vorbei.

    Konsequenterweise müsste man Ober- und Unterteil wohl aus je zwei miteinander verbundenen Gips-Kartonteilen gebaut werden - einem schmalen Teil, das dann in der Fensternut sitzt und einem großen Teil, der dann an die Klötzchen verschraubt wird.
    Wie verbinde ich diese beiden GK-Teile miteinander? Die GK-Teile muss ich dann ja wohl auf Gehrung schneiden.
    Und wie befestige ich die GKP eigentlich in der Kunststoff-Fensternut?

    Oder ist das alles viel zu komliziert uns es gibt einen einfacheren Weg das Fenster mit GKP zu verkleiden?

    Ich bin für jeden Tipp dankbar!


    Beste Grüße
    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Velux-Dachfenster mit GKP verkleiden - Auflagefläche?

Die Seite wird geladen...

Velux-Dachfenster mit GKP verkleiden - Auflagefläche? - Ähnliche Themen

  1. Dachfenster nachträglich einbauen

    Dachfenster nachträglich einbauen: Hallo zusammen, vielleicht eine blöde Frage, oder eher 2.... Wir würden gerne ein Dachflächenfenster mit Rolladen nachträglich einbauen lassen....
  2. Decke mit Gipskartonplatten verkleiden

    Decke mit Gipskartonplatten verkleiden: Hallo zusammen Wir haben in unserem Wohnzimmer eine alte massive Holzdecke entfernt und möchten dort nun eine GKBs einbauen. Die...
  3. Risse bei Velux Energy Star GGU-S08

    Risse bei Velux Energy Star GGU-S08: Hallo zusammen, ich habe großen Kummer mit Velux GGU-S08 Energy Star - Fenstern. Binnen 2 Tagen sind mir innen bei 2 verscheidenen...
  4. Dachüberstand verkleiden

    Dachüberstand verkleiden: Hallo! Ich stelle mir gerade eine Frage zur Verkleidung eines Dachüberstandes mit Kunststoffpaneelen. Ich las etwas davon, dass eine...
  5. Braas Atelier Dachfenster

    Braas Atelier Dachfenster: Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand einen Tipp bezüglich der Dachfenster geben. Und zwar bin ich am überlegen, die bisherigen Braas...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden