Velux-Wärme-Dämmrahmen erforderlich oder selber dämmen ? :confused:

Diskutiere Velux-Wärme-Dämmrahmen erforderlich oder selber dämmen ? :confused: im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallöchen, für unsere Velux Dachflächenfenster gibt es anscheinend extra Wärmedämmeinbaurahmen. Velux schreibt hier: Dämm- und Anschluss-Set...

  1. DirkBo

    DirkBo

    Dabei seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    Bochum
    Benutzertitelzusatz:
    Häuslekäufer und Bastler
    Hallöchen,

    für unsere Velux Dachflächenfenster gibt es anscheinend extra Wärmedämmeinbaurahmen.
    Velux schreibt hier:
    Dämm- und Anschluss-Set BDX
    ...Durch den Einbau des Dämmrahmens wird der Bildung von Kondenswasser am Fenster nachhaltig entgegengewirkt....

    Wer hat damit Erfahrungen oder kann mir sagen, ob ich einfach seitlich an den Rahmen vor Abkastung mit GKP 20mm Perimeterdämmung kleben kann, um den gleichen Effekt zu haben ?

    Danke für jeden Tipp

    Dirk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Olaf (†), 14. Juni 2006
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Gehen...

    geht manches.
    Ob allerdings dieses Detail wie von Dir angedacht neben der Theorie auch praktisch funktioniert, weiß keiner.
    Bei so einem Sensibelchen, wie es ein Bauanschluss ist, sollteste schon auf die Herstellerlösung zurückgreifen.
     
  4. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Vergiss das selberbasteln!!! Wenn du den BDX benutzt verlängerst du die Garantie von 5 Jahren auf 10 Jahre. Ausserdem kannst du es für das Geld nicht selber machen, wenn du die Komplettpackete kaufst.

    Gruß Holger
     
  5. DirkBo

    DirkBo

    Dabei seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    Bochum
    Benutzertitelzusatz:
    Häuslekäufer und Bastler
    Garantieverlängerung auf 10 Jahre ? Das hat was ...

    ... , somit werde ich auf das angebotene Produkt zurückkommen !

    Herzlichen Dank für die Hinweise

    Gruss DIRK

    :biggthumpup:
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Velux-Wärme-Dämmrahmen erforderlich oder selber dämmen ? :confused:

Die Seite wird geladen...

Velux-Wärme-Dämmrahmen erforderlich oder selber dämmen ? :confused: - Ähnliche Themen

  1. Heizkörper wird warm auch wenn der Thermostatkopf auf 0 steht

    Heizkörper wird warm auch wenn der Thermostatkopf auf 0 steht: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich hoffe sehr, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Ich habe über einen Händler einen neuen Heizkörper erhalten. Jetzt...
  2. Anbau Dämmen Kaltdach / Warmdach ?

    Anbau Dämmen Kaltdach / Warmdach ?: Hallo zusammen der Winter ist schon fast da und wird wollten gerne unser Dach unseres Anbaus ( 15 m²) vernünftig Dämmen lassen. Hatten 2 Firmen...
  3. Grundstück Minihaus - Abstandsflächen erforderlich?

    Grundstück Minihaus - Abstandsflächen erforderlich?: Wenn ich mir nun ein Minihaus (freiststehend, kein Anhänger sondern mit betonierter Bodenplatte und Fundamenten) bauen möchte, und ich mit 70qm...
  4. Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH

    Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH: Hallo zusammen, da die kühleren Tage jetzt wieder da sind, ist bei uns wieder eine Frage aktuell geworden. Wir haben eine FBH, die im Abstand...
  5. Garagendecke (12,5cm) dämmen - drüber liegt Wohnnereich

    Garagendecke (12,5cm) dämmen - drüber liegt Wohnnereich: Hallo, folgendes problem: Wir haben hier eine Garage bzw. Gerätlager (ca. 3x10m, 60/70iger Jahre, Tor bleibt immer offen!)oder Wie man es nennen...