Veluxfenstereinbau - Dampfsperre ziemlich kaputt

Diskutiere Veluxfenstereinbau - Dampfsperre ziemlich kaputt im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, wir haben durch einen Dachdeckereifachbetrieb 3 Veluxfenster einbauen lassen. Bei einem wurde aufgrund einer Vergrösserung ein Wechsel...

  1. #1 landlord, 18.04.2013
    landlord

    landlord

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Norden
    Hallo,

    wir haben durch einen Dachdeckereifachbetrieb 3 Veluxfenster einbauen lassen. Bei einem wurde aufgrund einer Vergrösserung ein Wechsel eingezogen.

    Da die Rigips Verschalung des Fensters dort ziemlich krumm und schief aussah, habe ich diese mal an einer Seite abgeschraubt. Das, was ich darunter erblicke, lässt mich als Laie an der Sorgfalt der Handwerker zweifeln.

    1. An der Ecke des Fensterrahmens unten rechts ist ein Loch in der Unterspannban und der Wind pfeift ordentlich rein, wir haben aktuell also in Bereich des Fensters eine Hinterlüftung in den Dämmungsbereich (18cm Dämmung)

    2. Die Dampfsperre (blaue PE Folie) ist bei der Sägerei beim Wechsel einziehen in dem Bereich ziemlich kaputt gegangen. Es wurde mit der neuen Folie allerdings keine geschlossene Verbindung zur alten hergestellt, die neue wurde einfach "frei Schnauze" in der Konterlattung für die Rigips Platten festgetackert. Es sind also immer wieder 3-10 cm lange offene Stellen zwischen Holz und Dampfsperrenfolie.

    Von aussen zieht es also rein (was man auch an einem anderen Fenster bewundern kann (wo die Rigips Verschalung noch dran ist) und von innen feuchtet es in die Dämmschicht.

    Muss das so sein, wenn man Veluxfenster in ein bestehendes Haus nachträglich einbaut? Also wenn USB, Dampfsperre und Rigips Innenverkleidung schon fertig sind und man darin sägen muss? Kriegt man da keine gute Verbindung mehr hin und die USB bleibt auch stellenweise offen?

    Danke für evtl. Antworten!

    Gruss,

    LL
     
  2. #2 Gast943916, 18.04.2013
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    Normalerweise wird bei nachtr. DFF Einbau die Innenverkleidung großflächig geöffnet, die Dampfbremse- oder sperre, MUSS luftdicht angeschlossen werden. Es ist schon sehr hirnrissig die DB an die Konterlattung zu tackern und gut iss
     
Thema:

Veluxfenstereinbau - Dampfsperre ziemlich kaputt

Die Seite wird geladen...

Veluxfenstereinbau - Dampfsperre ziemlich kaputt - Ähnliche Themen

  1. Dempelanschluss Sichtgebälk Putz Dampfsperre

    Dempelanschluss Sichtgebälk Putz Dampfsperre: Guten Tag Ich bräuchte mal euren Rat, wie Ihr nen sauberen, nicht reißenden Abschluss zwischen Putzkante und Sichtbalken hinbekommt, wenn...
  2. [Wohnungssanierung] Dampfsperre und Decke

    [Wohnungssanierung] Dampfsperre und Decke: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hätte eine Frage an euch. Aber erstmal etwas zur Vorgeschichte: Ich saniere eine Wohnung in einem...
  3. abgehängte Decke ohne Dämmung: Dampfsperre? Luftdicht?

    abgehängte Decke ohne Dämmung: Dampfsperre? Luftdicht?: Hallo! Wir sanieren gerade eine Wohnung im vierten Stock eines Gebäudes von 1968. Für Einbauspots und generell als Elektro-Installationsebene...
  4. Oberste Geschossdecke abhängen/dämmen Dampfsperre?

    Oberste Geschossdecke abhängen/dämmen Dampfsperre?: Hallo und schöne Grüße aus der Oberlausitz! Ich möchte gerne in meinem Haus (1876),die oberste Geschossdecke abhängen und dämmen. Die alte...
  5. Dampfsperre Tapete

    Dampfsperre Tapete: Ich habe ein etwas außergewöhnliches Anliegen. Es geht darum, dass meine Eltern in einem Zimmer die Tapete abgerissen haben und es dahinter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden