Verantwortung des Architekten

Diskutiere Verantwortung des Architekten im Bauen mit Architekten Forum im Bereich Architektur; Eine Frage an hier anwesende Architekten. Ist an dem folgenden Satz aus Architektensicht etwas auszusetzen, wenn LPh1-8 beauftragt werden...

  1. #1 Siegfried1960, 15.06.2016
    Siegfried1960

    Siegfried1960

    Dabei seit:
    02.06.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltung
    Ort:
    Kiel
    Eine Frage an hier anwesende Architekten.

    Ist an dem folgenden Satz aus Architektensicht etwas auszusetzen, wenn LPh1-8 beauftragt werden (und/oder besteht beim Bauherren ein Missverständnis, wenn er den Satz als selbstverständlich ansieht):

    >>Der Architekt trägt gemeinsam mit den fachlich Beteiligten (inkl. Fachingenieuren; auch mit denen, die vom Bauherren beauftragt wurden) die Verantwortung für das nach dem Architektenvertrag geschuldete mangelfreie Werk. <<

    Falls ein Missverständnis vorliegt: Wie wäre dann ein ähnlicher Satz zu formulieren, der aus Sicht eines Architekten richtig wäre?

    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Verantwortung des Architekten. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Skeptiker, 15.06.2016
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Der Satz spiegelt nach meinem Verständnis als juristischer Laie nur die sowieso geltenden Regelungen des BGB zum Werkvertrag wider und ist insofern überflüssig.
     
  4. #3 Siegfried1960, 15.06.2016
    Siegfried1960

    Siegfried1960

    Dabei seit:
    02.06.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltung
    Ort:
    Kiel
    Danke, das hatte ich mir auch so gedacht - und mich gewundert, wieso der Architekt mit dem Satz nicht leben konnte.
     
Thema:

Verantwortung des Architekten

Die Seite wird geladen...

Verantwortung des Architekten - Ähnliche Themen

  1. 3/4 der Energieerzeugung für Warmwasser. Frischwasserstation verantwortlich?Pelletsanlage

    3/4 der Energieerzeugung für Warmwasser. Frischwasserstation verantwortlich?Pelletsanlage: Unsere Heizungsanlage (MFH, knapp 3 Jahre alt) besteht aus einem Pelletskessel, einem Pufferspeicher mit Solarkollektoren und einer...
  2. Ausführungsfehler an Flachdachattika - Architekt reagiert nicht

    Ausführungsfehler an Flachdachattika - Architekt reagiert nicht: Hallo zusammen, brauche mal einen Praxisrat. Drei Flachdächer wurden 2015/2016 erstellt und leider ist mir erst vor kurzem aufgegalle...
  3. Architekt Robert Predika, wer hat Schwierigkeiten?

    Architekt Robert Predika, wer hat Schwierigkeiten?: Aktuell stecken wir durch ihn in Bau-Schwierigkeiten. Sonst noch jemand außer uns?
  4. Suche Architekten aus der Umgebung von Neu-Isenburg

    Suche Architekten aus der Umgebung von Neu-Isenburg: Leider ist uns unsere Architektin, die wir nach langer Suche endlich gefunden hatten, aufgrund eines Großprojektes abgesprungen. Wir suchen nun...
  5. Wer ist verantwortlich für Grundieren und Spachteln des Estrichs?

    Wer ist verantwortlich für Grundieren und Spachteln des Estrichs?: Hallo Zusammen, ich baue ein schlüsselfertiges Haus, als Eigenleistung habe ich im Vertrag festgehalten, dass die „Bodenbeläge“ bauseits erstellt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden