Verbindung Holzwand-Mauer

Diskutiere Verbindung Holzwand-Mauer im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Guten Morgen allerseits, wir bekommen in unserem Wintergarten eine 11.5cm starke Porenbetonwand mit einem kleinen Luftspalt direkt an unsere...

  1. Bambus

    Bambus

    Dabei seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zeichner
    Ort:
    Trier
    Guten Morgen allerseits,
    wir bekommen in unserem Wintergarten eine 11.5cm starke Porenbetonwand mit einem kleinen Luftspalt direkt an unsere Holzwand im Haus angebaut.
    Die Holzwand besteht aus Blockbohlen 100mm stark und ist 12 Jahre alt, Sie hat sich also gesetzt.
    Nun benötigt der Mauerer Verbinder zwischen dieser Holzwand und dem Porenbeton welche beim Arbeiten des Holzes die Wand halten soll.
    Der Mauererr sagt ich soll die normalen Streifen (Mauerverbinder) nehmen, aber bei 3.5m Wandhöhe möchte ich auf Nummer sicher gehen da wir auch noch Bücherbretter im oberen Bereich mit entspr. Dübeln an der Wand befestigen wollen.
    Wie heissen diese Winkel oder Verbinder richtig und wenn jemand einen Link hat oder mir einen Zusenden möchte wäre mir geholfen,
    Vielen Dank schon mal
    Bambus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Hi.
    Darfst Du so gar nicht bauen. Wenn ich das richtig verstehe ist die zu bauende Wand nur zweiseitig gehalten; unten und ein vertikaler Rand (an der Holzwand)?
    Wenn dem so ist, ist das so nicht zulässig. Und dann bei 3,50m Höhe!!!
    Bitte mindestens dreiseitig gehalten ausführen. Am Besten rechts und links eine Betonstütze erstellen (direkt mit Halfenschiene und dann entspr. Ankerbleche beim Mauern einlegen).
     
  4. Bambus

    Bambus

    Dabei seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zeichner
    Ort:
    Trier
    Guten Morgen,
    sorry, ich habe mich falsch ausgedrückt.
    Der Wintergarten beginnt erst 2 Meter weiter, die Mauer wird parallel zur Hausholzwand gezogen (Brandschutz wegen Ofen davor etc.).
    Deshalb ist die Mauer 3-seitig gehalten, und da sie nur 2cm vor der Holzwand steht bietet sich hier eine Verbindung an. Nun ist die Frage welche Verbindung kann ich hier nehmen bezügl. dem Arbeiten des Holzes?
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Na, z.B. eine, die in der Höhe beweglich geführt ist.
     
  6. Bambus

    Bambus

    Dabei seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zeichner
    Ort:
    Trier
    Und wo finde ich soetwas???
     
  7. RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Warum denn überhaupt eine Verbindung?
    Wenn die Wand dreiseitig gehalten ist (rechts, links und unten?), dann besteht keine Notwendigkeit diese noch zusätzlich wie eine Verblendschale an die dahinter stehende Holzwand zu verbinden/ fixieren?!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Bambus

    Bambus

    Dabei seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zeichner
    Ort:
    Trier
    11.5 Wand, sehr Hoch, Regalbretter mit Bücher was eine gewaltige einseitige Last ausmachen kann.
    Sicher ist sicher
    Keiner einen Tipp?
     
  10. RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Guck mal bei Halfen. Maueranschlussschienen! Die gibt es auch für das nachträgliche Installieren (u.a. für Holz).

    Ansonsten kannst du auch mit U-Steinen und eingelegter Bewehrung, anschl. Ausbetonieren, arbeiten. Einen Ringbalken bei 1/2 Wandhöhe und einen als letzte Schicht...
     
Thema: Verbindung Holzwand-Mauer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. holzwand auf mauerwerk

    ,
  2. An Holzrahmen ran mauern

    ,
  3. holz mit mauerwerk verbinden

Die Seite wird geladen...

Verbindung Holzwand-Mauer - Ähnliche Themen

  1. Betontreppe geht durch Mauer

    Betontreppe geht durch Mauer: Hallo zusammen! Für den Neubau unseres Bungalows ist eine Betontreppe (Ortbeton) gegossen worden, die das EG mit dem DG verbindet. Nun haben wir...
  2. Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.

    Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.: Ich bin dabei eine Werkstatt zu bauen. Nachdem der Putz nun auf den Wänden ist, ist mir aufgefallen das der Platz zwischen Wand und Leimbinder...
  3. Setzrisse Mauer und Estrich nach Anbau

    Setzrisse Mauer und Estrich nach Anbau: Ich schildere die folgende Situation: Bestand ca. 12 Jahre altes Reihenendhaus bis vor 2 Jahren ohne Setzrisse. Vor zwei Jahren ist eine neue...
  4. Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?

    Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?: Hallo zusammen, ich bin beim Renovieren des Flurs (Baujahr 1971) und habe folgendes Problem: Vorher war innerhalb des Flur-Raumes ein Bad(blau),...
  5. Mauer aus Muschelkalksteinen

    Mauer aus Muschelkalksteinen: Hallo zusammen, wir wollen bei unserem Neubau als Abgrenzung zum Bürgersteig und um der Hanglage des Grundstücks entgegenzukommen mit zwei...