Verblender so akzeptieren?

Diskutiere Verblender so akzeptieren? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo Experten, uns wurde heute der Klinker geliefert. unser Rohbau ist zwar erst im EG fertig aber es soll schon unten geblinkert werden. Ich...

  1. AndreMS

    AndreMS

    Dabei seit:
    6. August 2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Webdesigner
    Ort:
    Greven
    Hallo Experten,

    uns wurde heute der Klinker geliefert. unser Rohbau ist zwar erst im EG fertig aber es soll schon unten geblinkert werden.

    Ich habe irgendwie ein ganz schlechtes Gefühl bei unseren Steinen.
    Es sind bestimmt 10 Paletten Steine angekommen und in jeder Reihe gibt es mindestens einen Stein, bei dem etwas abgeplatzt ist oder die Kanten kaputt sind.

    Ich weiß die Handwerker mischen ja noch und schneiden eh ein paar Steine durch aber so viele wie da Schäden aufweisen können die garnicht aussortieren.
    Zusätzlich hatte ich bei dem Thema Verblendsteine / Klinker immer einen anderen Typ von Stein im Kopf. Ihr dürft gerne lachen aber ich denke dabei immer an die Mauersteine die durchgängig gefärbt sind und keinerlei Löcher haben. Unsere sind löchrig und nur außen dunkel! Innen rot.

    Wenn ich nun mit nem Schraubenzieher mal dran entlang kratze sieht man direkt das rote Innenleben. Ist das normal? Durften einen Aufpreis zahlen und uns wurde immer gesagt er sei besonders hart gebrannt aber mir kommt es so vor als hätte die jemand mit ner Dose abgesprüht!
    Is das ein guter Stein? Muss der durchgefärbt sein? Is das normal das nur die äußere Schicht die ausgewählte Optik hat? Wenn man mit nem Späten aus Versehen dagegenhaut hab ich für immer ne rote Macke im Mauerwerk? Kann man da irgendwas ändern? Oh man sagt bloß das alles seine Richtigkeit hat :-/

    Klärt mich doch mal bitte auf ob das normal ist oder ob da gerade ein großer Fehler passiert! Vielen Dank!

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bauking

    Bauking

    Dabei seit:
    28. August 2013
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hamburg
    Habt ihr keine Mustersteine gehabt oder einfach blind nach Katalog geordert?
     
  4. AndreMS

    AndreMS

    Dabei seit:
    6. August 2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Webdesigner
    Ort:
    Greven
    Wir hatten 2 Mustertafeln und 2 Referenzadressen und das sah alles top aus. Nur bei uns is nu echt viel abgeplatzt...
     
  5. Kater432

    Kater432

    Dabei seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Teltow bei Berlin
    Es gibt verschiedene Klinker/verblender je nach Geldbeutel. Es gibt welche mit Löchern, es gibt aber auch komplett volle. Sind natürlich teurer, da mehr Material.

    Zum Aufbau mit der Schicht, ist es bei unseren genauso, das diese optische Schicht eher nur aussen zu finden ist. Wenn diese erstmal verbaut sind, sollten die eigentlich nicht Solo schnell beschädigt werden. Natürlich wenn da mit Schraubenzieher oder ähnlichen langgekratzt wird, ist das was anderes, aber wer macht das schon. Ich wurde die jetzt aber beschädigten von den Handwerkern nicht verbauen lassen, dies im Vorfeld schonmal mitteilen. Ich denke diese wurden sie eh aussortieren.

    So wie deine Steine aussehen, haben die auch so eine Art schimmernde Oberfläche, diese ist mMn nachträglich aufgebracht. Zumindest bei unseren war die nunmehr auf allen Seiten.
     
  6. #5 ars vivendi, 12. August 2014
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Wurden die Klinker so wie auf den Fotos zu sehen angeliefert? Ohne Folie oder Band und ohne Trennlage zw den Schichten?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Ralf Dühlmeyer, 12. August 2014
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Vollsteine sind schon seit Jahrzehnten bei normalen Vormauersteinen out. Die müssen für Endsteine usw extra bestellt werden, wenn sie überhaupt angeboten werden.
    Ja, das ist ein normaler Stein. Durchgefärbt dürfte doppelt soviel kosten, mindestens!
    Ist halt engobiert und Engobe ist empfindlich.
    Was soll man da ändern?
    Klar kannst Du jetzt einen anderen Stein nehmen. Ob der Baustoffhändler die Paletten zurücknimmt? Eher nein, würde ich sagen!

    Für meine Begriffe hat da alles seine Richtigkeit - bis auf die vielen Macken!
     
  9. AndreMS

    AndreMS

    Dabei seit:
    6. August 2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Webdesigner
    Ort:
    Greven
    Super vielen Dank dann bin ich schonmal teilweise beruhigt!
    Die Steine sind so angekommen:
    ImageUploadedByTapatalk1407830428.847965.jpg

    Soll ich meinem Bauleiter oder den Maurern dann sagen das die kaputten Steine nicht eingebaut werden sollen oder wie sagt man das??
     
Thema:

Verblender so akzeptieren?

Die Seite wird geladen...

Verblender so akzeptieren? - Ähnliche Themen

  1. Verblender aussen fallen ab :(

    Verblender aussen fallen ab :(: Hallo zusammen Ich habe auf einer glatten Betonmauer Verblender begonnen anzubringen und nach Beratung entsprechend Kleber und Grundierung dazu...
  2. Dickbeschichtung auf Verblender

    Dickbeschichtung auf Verblender: Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir helfen. In der Suche habe ich keine Antwort auf meine Frage gefunden. Ich habe des öfteren gelesen das man keine...
  3. Gerüst hindert Verblenderarbeiten?!

    Gerüst hindert Verblenderarbeiten?!: Hallo zusammen, ich wende mich an Euch, da ich mittlerweile das Vertrauen in den Aussagen unseres Rohbauers verloren habe. Laut Vertrag...
  4. Außenwand innen mit Porenbeton vormauern oder mit Gipskarton verblenden?

    Außenwand innen mit Porenbeton vormauern oder mit Gipskarton verblenden?: Hi. Ich möchte ein altes Haus sanieren. Die Außenwand besteht aus einem zweischaligen Mauerwerk. Die Außenschale besteht aus massiven,...
  5. Verblender im Bereich der Maueröffnungen auf Winkel Stahl

    Verblender im Bereich der Maueröffnungen auf Winkel Stahl: Hallo, ich habe eine Frage. Das als Stürze über den Fenster-/Türöffnungen als Auflage der Klinkersteine verzinkte Winkel benutzt werden, kenne ich...